NEWS!!!! Es gibt ein speziell für meine Notstation gemischtes Futter, Nr.18 bei Cavialand;-) Ein Charity Mix von Cavialand NEWS!!![/ticker]

Tolle Neuigkeiten, es gibt bei Cavialand ein spezielles Carity Futter (Nr. 18) speziell für meine Notstation;-)) 🐹 Wenn ihr das Futter bestellt bekommen meine Schweinchen die gleiche Menge kostenlos geliefert!

Neuer Gutschein Kupon bei Cavialand: HULLERNERSEE3 er ist wieder  für ALLE gültig https://www.cavialand.de/ im Onlineshop einkaufen und das Stichwort HULLERNERSEE3 eingeben dann bekommt ihr bei einem Einkauf ab 10,-Euro einmalig 5% geschenkt!!! 🎁
Schaut dort gerne mal vorbei, es gibt tolle Futtersorten, gesunde Leckerchen und vieles andere für eure Nasen;-)

29.05.2018

Guten Abend,

hier ist soviel passiert das ich nicht mehr alles auf die Reihe bekommen werde....

Ich versuche es mal:

Ratz und Astrid sind ausgezogen, Tamilo und Nola sind auch zusammen ausgezogen, freut mich sehr für die 4 denn sie hatten sich hier gesucht und gefunden.

Ursus und Uncas sind ausgezogen und einige Mädels sind ein gezogen und Jimmy, ein 3 jähriger Crested Bock, er wurde bereits heute kastriert.

Die Schäfchen sind da, 2 sind es geworden, ein Bock und ein Mädchen, Fotos werde ich noch hoch laden, versprochen.

Ich habe 3 Notfellchen aus Mühlheim geholt, Murmel war ziemlich tragend und hat hier 4 Jungs ausgepackt, ihre Tochter aus dem 1 Wurf, Möhrchen ist noch unter Beobachtung und Mokka, eine crested Dame auch.

Auch von den Babys werde ich Fotos hoch laden....wenn es mal nicht so spät ist....

22.4.2018

Uiii habe ich lange nicht geschrieben, sorry!

Das Wetter ist zu schön um am Rechner zu sitzen;-)

Ich habe gerade die Abgabeseite aktualisiert. Die neuen Jungs sind traumschön, könnte sie schon wieder alle behaltenheart wie immer....

2er Gruppen sind noch Ratz und Astrid und Tamino und Nola und Claas mit Hu, die habe ich aber noch nicht fotografiert.

Gestern ist Boji ausgezogen, sie wohnt nun mit Nanu zusammen.

Bernstein wohnt mit meinem neuen Lunky Bock Frederik von den Lübecker Lockenschweinen zusammen und Bergkristall zieht zu Enzo wenn Camilla dort weg muss.

Ich hoffe bald gibt es wieder mal kleine Schäfchen am Hullerner See....

28.03.2018

Hallo,

Silvester und Tara sind zusammen nach Rorup gezogen, freut mich total.

Die Babys sind toll und wachsen gut am 5.4.18 ist Kastra Termin. Boji ist bereits reserviert, sie wird nach Voerde ziehen zu Nanu und ihrem Kastraten;-)

Ich hab im  Moment ganz viele tolle 2 er Gruppen die zusammen ausziehen könnten, es sind:

Sams und Lilly, sitzen zusammen und verstehen sich richtig gut

Ratz sitzt mit Astrid zusammen, ein tolles, buntes Pärchen

Maxi und Hippi, die beiden Freunde, ich würde sie ungerne trennen, so eine Männerfreundschaft soll man nicht trennen, beide sind kastriert, ich würde sie für den gleichen Preis wie ein anderes Pärchen abgeben. Hauptsache sie bleiben zusammen!

Dann sitzen noch Sancho und Strolch zusammen, ein wunderschönes, witziges Männerduo....bin mir noch nicht sicher ob ich sie trenne, sie finden sich toll aber vielleicht würden sie jeder ein Mädel toller finden...sind ja beide junge, kernige Männer.

Momentan stellt sich mir die Frage nicht da alles voll ist und ich, wie immer zu wenige Mädels habe um die beiden zu trennen.

Somit dürfen sie ihre WG noch genießen.

20.03.2018

So, Fotos der Babys sind online!

Und noch was Neues, Ratz ist gestern zurück gekommen, sein Freund ist gestorben und man gibt die MS Haltung auf.

Traumschön ist er geworden, ein aktuelles Foto folgt!

19.03.2018

Guten Morgen,

die Babys von Pandora und Pepe sind geboren, im eisigen Wind am Samstag hat sie drei wunderschöne Kinder ausgepackt.

2 Jungs und 1 Mädchen. Fotos lade ich gleich hoch, es sind so bunte Kinder das man meinen könnte sie stammen aus unterschiedlichen Würfen;-) aber seht gleich selber...

Taps ist immer noch hier, er tut mir so leid, er muss noch mindestens 5 Wochen Medikamente nehmen, die Milben sind immer noch nicht weg, ein Pilz hat sich noch auf die kaputte Haut gesetzt, er bekommt täglich 2 Medikamente. am Wochenede fahre ich nochmal mit ihm zu Frau Kirchbeck, mal sehen wie es weiter geht. Er hat immernoch seine Wickel um, ohne kratzt er sich direkt wieder.

Sambuca ist zusammen mit Moli und Dana aus gezogen, freue mich das die beiden zusammen bleiben können;-)

UND Doro ist zurück zu ihrem Max gezogenheart und hat noch die gemeinsame Tochter Daria mit genommen, na wenn das mal nicht schön ist. Familienzusammenführung!

08.03.2018

Traurige Nachrichten am Hullerner See, gestern musste ich meine Estelle einschläfern lassencryingcrying

Sie hatte eine Blasenentzündung, wohl ausgelöst durch Blasensteine, evtl einen Tumor. Eine OP hatte aufgrund ihres Alters keinen Nutzen für sie gebracht.

Ich entscheide in solchen Momenten zu Gunsten des Tieres, so gerne ich sie noch bei mir gehabt hätte, so eine große OP mit 6 Jahren macht einfach keinen Sinn, sie sollte keine Schmerzen mehr haben.

Komm gut an meine liebe Estelle, du warst mein erstes "selbstgemachtes Lunkarya" Schweinchen und hattest hoffentlich eine schöne Zeit hier! Dein Bruder Filou und ich, wir vermissen dich sehrheart

02.03.2018

Schwupp, nun ist März;-) Man merkt es noch nicht, saukalt draußen aber es kann nur besser werden!

Die Schweinchen sind tapfer, sie sitzen aber auch dick eingestreut mit Stroh und Heu in ihren muckeligen Holzhäusern, nicht mal das Wasser friert in meinen Ställen, alles gut, die Harten so wie Leopold und Kiesel flitzen auch draußen rum wenn sie mich hören.

Angst habe ich etwas um Pandora, die ist ja tragend von Pepe und hat nächste Woche ihren 1 möglichen Termin, aber es soll ja wärmer werden, sonst nehme ich sie mir rein.

Drinnen ist es allerdings noch immer besetzt von Taps, ich verbinde ich ihn 3 mal täglich und creme ihn ein,heute sind es genau  4 Wochen.  Die Wunden sind zu, das Fell muss noch wachsen, solange lasse ich auch die Wickeln dran, nicht das er sich wieder kratzt. Ich hoffe so sehr das er bald wieder heile ist!

Cookie ist aus gezogen, in eine 2 er Gruppe, Bilder sind schon gekommen, alles läuft sehr harmonisch.

Flecki ist ausgezogen, nachdem ich den kleinen Kerl nun ein halbes Jahr gehütet und gepäppelt habe, er ist ein toller Kerl geworden, nun hat er ein eigenes Mädel und umwirbt sie den ganzen Tag, ein richtiger Schatz!

Sally ist zu Hamlet gezogen, seine Freundin ist leider gestorben. Sally und Hamlet kommen auch gut klar.

Sonst ist es ruhig hier, der große Run kommt erst wieder im Frühling wenn alle mehr draußen sind, aus dem Geschäft bin ich allerdings raus, Spontankäufe sind bei Tieren nicht zu verantworten, denn der nächste Herbst und Winter kommt und dann??? Werden die Tiere wieder ab gegeben oder draußen "vergessen"? So sollte es nicht sein!!!

15.02.1018

Guten Abend ihr Lieben hier gibt es nicht viel Neues, keiner ausgezogen.

Morgen wird Mogli frühkastriert, die 3 sind so süß und machen sich so toll, Doro ist eine tolle Mutter! Bin echt stolz auf sie!

Im Moment ist Taps hier, der arme Kerl hatte ein dickes Grabmilben Problem, er war voller blutiger Krusten und Entzündungen, er wurde bei 2 verschiedenen Tierärzten falsch behandelt.

Unglaublich ist das, die wenigsten TA haben Ahnung von Meerschweinchen, gruselig was da  manchmal mal für Diagnosen  rum kommen....

Am liebsten spritzen sie erst mal ein Antibiotika in die Tiere, egal was sie haben....Geld verdienen ist angesagt!

Es ist wirklich nicht leicht einen guten Nagertierarzt zu finden, mal wieder bin ich sehr froh das ich bei meinen TA in Dülmen so gut aufgehoben bin mit meinen Tieren. Danke an Melanie Kirchbeck und Carola Schmidt an dieser Stelle.

Also Taps wird im Moment in Dülmen behandelt und wohnt für die Zeit der Behandlung hier, ein ganz feiner Kerl, ich könnte ihn klauenheart

 

04.02.2018

Doro hat endlich ausgepackt, 3 hübsche Kinder hat sie bekommen.

Am 29.01.2018 erblickten Mogli, Dana und Daria das Licht der Welt, Doro hat es toll gemacht und kümmert sich prima um die drei hübschen.

Die Gewichte der 3 sind der Hammer, alle weit über 100gr und dabei ist Doro selber erst 4 Moante alt, gut das sie so früh bei mir war, da konnt ich sie wenigstens Futtertechnisch gut abdecken in der Trächtigkeit!

Dana und Mogli werden zu Abgabe stehen, Daria würde ich gerne behalten, mal sehen, im Moment ist es voll hier...Wahnsinn.

4 kleine Jungs sind eingezogen und wurden schon kastriert, Fotos sind online. Sie müssen jetzt ihre Frist absitzen und dann dürfen sie ausziehen. Die sind so toll....die könnte ich auch schon wieder alle behaltencrying Immer diese Jungs, es ist furchtbar!

2 Mädchen, Astrid und Lilly,sind noch eingezogen, sie sind gut gepflegt aber leider SEHR scheu, die lass ich noch ankommen, bessere Fotos folgen dann.

Eine hübsche Rosetten Witwe ist eingezogen, Cookie, erst 18Monte alt.

In der kommenden Woche ziehen noch 2 Böcke ein die nicht mehr gewünscht sind. Auch sie werden kastriert und suchen dann einen schönen Platz.

Am Freitag hatte ich das kürzeste Verkaufsgespräch meines Lebens. Eine Familie möchte Schweine und mal gucken kommen, gerne, kein Problem, ich frag als ob es Außen- oder Innenhaltung werden soll, Innenhaltung ist die Antwort.

OK, gibt es schon eine Idee was für ein Gehege es sein soll? Ja, man habe einen Käfig, der sei 1 Meter....

Ich habe daraufhin erklärt das meine Tiere nicht in so etwas kleines ziehen werden. Die Dame meinte sie hätte 8 Jahre ein Kaninchen und ein Meerschweinchen darin gehabt und es sei kein Problem gewesen, fragt sich nur für wen es kein Problem war....

Ich bin total traurig über diesen "Vorfall" ich habe gedacht wenn jemand sich schon die Mühe macht in eine Notstatin zu fahren dann hat man sich auch belesen und informiert. Alles wird heut zu Tage gegoogelt, aber sowas nicht?

Das man es vor vielen Jahren so gemacht hat heißt doch nicht das es richtig war.

Früher hat man auch Kinder und Tiere geschlagen um sie zu erziehen, heute weiß man auch das sowas nicht nicht richtig ist.

Warum bloß informiert man sich nicht????

29.01.2018

Guten Morgen,

Doro macht es spannend, ständig laufe ich hin gucken und sie freut sich über das Grünzeug welches es natürlich dann immer gibt;-)

Mal sehen wann sie "platzt",-)

Max ist ausgezogen und Sulu und Snow und der kleine Wanja. Alle sind in wunderbare neue zu Hause gezogen, ich freu mich das es so viele Leute gibt die second hand Tieren eine Chance geben, danke dafür!

Am 20.1.18 habe ich einige Schnappschüsse von den Tieren gemacht, nix großes, nur mal so mit dem Handy.

Tinker war auch wie immer sehr cool, plötzlich legte sie den Kopf auf das Handtuch, komisch habe ich gedacht, riecht das Handtuch wohl gut, es war frisch gewaschen,ich habe sie hoch genommen und gemerkt das sie keine Körperspannung mehr hat...ich habe sie in den Stall gelegt und 5 min später war sie tot!

Ich kann das gar nicht fassen, sowas habe ich noch nie erlebt! Ihre beiden Kinder sind völlig aufgeregt um sie rum gehüpft und Rian hat sich zu ihr gelegt...es war einfach furchtbar!!!!

Liebe Tinker, komm gut an, ich hätte dir gerne ein schönes Schweineleben geschenkt, deinen Wurf hast du so toll gemeistert und dann sowas, wer weiß was für eine wilde Genmischung in Deiner Familie war, deine Schwester bringt lethal white Kinder zur Welt und bei dir hört einfach das Herz auf zu schlagen...die sollen sich schämen diese Leute! Ich hoffe diese Frau liest weiter fleißig auf meiner Seite was "ihre" Tiere durch machen müssen und hört mit diesen Verpaarungen endlich auf!

15.01.2018

Puh, mal wieder lange nicht geschrieben...womit fange ich an...das kleine lethal white Baby Engelchen habe ich einschläfern lassen. Es hatte keinen Zweck, er hat das fressen nicht gelernt, meine TA meint er sei stark geistig behindert, wenn er Hunger hatte kam er unter seiner Mama hervor und lief laut rufend im Kreis.

Alle Versuche  meinerseits ihn an Gemüse zu gewöhnen, egal wie klein ich es geschnibbelt habe sind gescheitert, er wollte nur die Milch/ Critical Care Mischung aus der Spritze saufen.

Es hatte einfach keinen Sinn, das wäre für uns beide kein Leben gewesen.

Komm gut an kleiner Mann, weil dumme, dumme Menschen deine Eltern unwissend was passieren kann wennn man Schimmel Tiere bzw Träger verpaart haben musstest du und deine Schwester sterben.

Lange habe ich überlegt ob ich diese Frau noch an zu zeigen lethal white Tiere zu produzieren ist Qualzucht und das ist sogar gesetzlich verboten.

Es sind 4 kleine Schlangenfutterjungs eingezogen, an Silvester, so heißen sie dann auch;-)

Silvester, Schwips, Sambuca und Sams habe ich sie getauft, Fotos sind sogar schon online, kastriert sind sie auch schon!

Doro ist sicher tragend von Max und es wird auch nicht mehr lange dauern bis sie auspacken wird.

Ich kann mich gar nicht freuen, es war einfach zu viel in letzter Zeit, ich habe nur noch Angst das etwas passiert....so oft wie ich in diesem Jahr schon beim TA war, wenn das so bleibt, Prost Mahlzeit;-((

Mädels aus einer Zuchtauflösung habe ich auch bekommen, eines der Mädchen hatte eine Gebährmutter Entzündung, sehr hohes Fieber, einen Zahn der in die Backentasche gewachsen war und einen schweren Halsinfekt.

Sie war sehr runter gekommen und ich habe eine Woche um ihr Leben gekämpft, diesen Kampf habe ich gestern leider verloren, es sah zwischendurch so gut aus und dann bekam sie Organversagen, ihr dünner Körper hat es nicht geschafft die Medikamente ab zu bauen.

Komm gut an liebe Bella, ich hätte dir gerne eine schöne Liebhaberzeit geschenkt!

Blitz, eine kleine Witwe ist auch eingezogen, wieder so ein Seelchen das bleiben muss,

Blitz war in keinem guten Zustand, ihre Krallen waren so lang das sie in die Fußballen gewachsen sind, alle 4 Füße waren offen, Ballenabzesse, eigentlich nur ein Problem dicker Schweinchen aber bei ihr waren es wahrscheinlich die Fehlstellungen durch die Krallen.

Liebe Leute, bitte TÜV t eure Tiere regelmäßig, 1 x die Woche muss man sein Tier in die Hand nehmen und von allen Seiten betrachten, bestenfalls wiegt man das Tier wöchentlich auch um sofort im Blick zu haben wenn etwas nicht stimmt.

Man muss sich da nicht verrückt machen wegen einiger Gramm aber wenn ein Tier einen Gewichtsverlust ab 50gr aufwärts die Woche hat sollten schon alle Alarmglocken an gehen!

Ich kann Euch das nur noch mal ans Herz legen, nicht nur "oben rum", auch alles andere muss gecheckt werden! Danke!!!

 

03.01.2018

Frohes neues Jahr wünsche ich Euch!!! Ich hoffe ihr seid gut rein gekommen!

Hier ist alles voll, Land unter am Hullerner Seesurprise sooo viele neue Tiere, Witwen, Witwer, Futterjungs, abgegebene Tiere, Babys, alles dabei.

Fotos einiger Tiere unter Abgabe, ich komm gar nicht hinterher im Moment.

Die beiden Rosetten Kinder sind der Hit, Traumschön. Am Montag wird Wanja schon kastriert, sein Bruder hölt sich wacker, alleine fressen geht noch nicht. Heute Nacht habe ich zum 1 mal seit dem 22.12.17   6 Stunden geschlafen, sonst habe ich ihn alle 4 Stunden gefüttert. Mal sehen wie es weiter geht mit ihm.

Fotos habe ich immer noch nicht hochgeladen von den beiden...sorry, zu viel zu tun, bin wieder bei 60 Tieren im Momentsad

25.12.2017

Frohe Weihnachten meine Lieben!

Ich hoffe Ihr hattet und habt ruhige und besinnliche Feiertageheart

Ich habe am 15.12.17 2 Mädchen aus Herten geholt. Warum auch immer sie tragend sind, ich habe gar nicht gefragt....angeblich seien sie ein halbes Jahr alt, das lass ich mal so dahin gestellt. Ich denke sie wurden bereits vom Vater gedeckt...

Nun hat die Erste der beiden ausgepackt am 22.12.17 und der super Gau ist eingetreten, es ist wohl eine Schimmelverpaarung gewesen, ein Baby war direkt tot, das andere ist lethal white, d.h. es ist blind, taub und nicht überlebensfähig, eigentlich.

Schimmel tragen ein letal Gen in sich, Babys die dieses Gen vererbt bekommen haben kaum eine Chance zu überleben (lethal=letal=tödlich). Sie sind immer weiß daher das white in der Bezeichnung.

Meistens sterben die Tiere sehr schnell oder müssen erlöst werden, es fehlen Füße, Zähne, Augen, Kieferfehlbildungen, Blindheit usw. Nicht umsonst sollte man Genetik Seminare besuchen , sich informieren wenn man" züchten" will. Man sollte die Abstammung der Tiere die man verpaart kennen, es gibt auch verdeckte Schimmelträger...

Das Baby hat es nun aus zu baden das dumme Menschen sich nicht informiert haben, das Geld gierige  Menschen mit dem Verkauf der Tiere Geld verdienen wollten.

Es wird sterben, dabei will es so gerne leben. Es kämpft, um jede Minute seines Lebens.

Ich hoffe das die Frau die den Tieren das angetan hat diese Zeilen liest, ich werde auch Bilder hoch laden.

Ich habe versucht sie an zu schrieben, die mail Adresse gibt es nicht mehr, wie feige muss man sein???

Ich stehe alle 3 Stunde bereit um der Maus Milch an zu bieten, es will leben, ich werde es begleiten, solange es will, wenn ich merke das die Kräfte nachlassen werde ich es einschläfern lassen....

Die andere Maus ist noch tragend, da steht mir wahrscheinlich nochmal so eine schlimme Geschichte ins Haus, ich könnte schon weinen wenn ich nur daran denke...

10.12.2017

Ich wünsche Euch einen schönen 2 Adventssonntag;-))

 2 neue Schnuten sind eingezogen, sie waren Probetiere, drei Wochen in dem neuen zu Hause hat gezeigt, "die Kinder kümmern sich nicht" ach....ganz was Neuesblush

Die Kinder waren alle drei noch sehr klein, natürlich können die nicht alleine Verantwortung für Tiere übernehmen, egal, lassen wir das Thema, dazu steht ja schon einiges unter meiner Rubrik "an die Eltern".

Max und Doro heißen die beiden, die Kinder hatten sie so genannt. Max ist ca 4 Monate alt und natürlich unkastriert und Doro ist 3 Monate alt. Ich hoffe sie ist nicht tragend, wir werden sehen. Max wurde hier sofort am 4.12.17 kastriert. Hübsch sind die beiden natürlich, Ich muss noch Fotos machen, sie sind SEHR panisch, hab sie erst mal in Ruhe gelassen

27.11.2017

Guten Morgen,

Am Freitag und Samstag sind 7 Tiere ausgezogen...Dexter zusammen mit Cookie und Monsterchen nach Emsdetten und Anabel und Annie sind nach Senden gezogen, dort wohnen sie mit Jo und Nena zusammen.

Dann ist noch Tabasco zusammen mit Amila ausgezogen nach Neuss. Viel los hier;-)

Ich bin sehr froh das alle Tiere einen so guten Platz gefunden haben, Fotos und Videos sind auch schon angekommen, allen geht es gutheart

Nun suchen noch ein paar Fellchen ihren Platz im Leben aber auch da finden wir die richtigen Leute, egal wie lange es dauert, es muss einfach passen!

15.11.2017

Hallo,

hier gibt es nicht viel neues, alle Ställe sind vollsad Jo und Nena sind zusammen ausgezogen. Anabel und Annie ziehen nach der Quarantäne auch noch dort hin;-) Freu mich sehr für die Bande!

Am Sonntag sind noch 2 Mädchen eingezogen, zwei Sheltie Mädel, Fotos folgen.

Flecki nimmt gut zu, kastrieren lasse ich ihn aber noch nicht, wohl erst im Frühjahr, traue mich noch nicht...er sitzt jetzt mit Alf zusammen, sehr süß die beiden! Wenn jemand ganz spezielles kommt dann würde ich die 2 vielleicht auch als Jungs Gruppe ab geben....mal sehen.

3.11.2017

Guten Abend,

mal schnell die NEWS: Ich habe am Mittwoch Abend noch 5 Tiere aufgenommen, die Notstaton in Recklinghausen hat einen Notruf bekommen, die Leute wussten selber nicht mehr wie viele Tiere sie in ihrem Gehege haben.....unglaublich oder?

Ich habe drei Mädchen, einen Kastraten und ein Mini Böckchen mit genommen. Der Kleine soll 5 Wochen alt sein, er wiegt erst 229gr.

Er wird am 17.11.17 zusammen mit Nolan kastriert. Alle müssen erst mal bleiben, sie sind in keinem guten Zustand und haben Milben. Die Mädels muss ich eh erst mal im Auge behalten ob eine tragend ist. Reserviert werden können sie natürlich, Fotos habe ich heute gemacht.

Gestern Abend bin ich direkt nach der Arbeit nochmal nach Dülmen gefahren um Wennis einschläfern zu lassen...;-(( es hatte  keinen Zweck mehr, sie wollte die Medikamete nicht mehr nehmen,seit vorgestern und als ich nach Hause kam war sie sehr schlapp,es fiel ihr so schwer zu atmen, ich wollt ihr das nicht  länger antun, geschweige sie eines Morgens tot im Stall finden und nicht wissen ob sie erstickt ist, dann ist eine Spritze und einschlafen schon schöner.

Komm gut an liebe Wennis, schade das wir nicht mehr Zeit zusammen hattenheart

31.10.2017

Nola hat ausgepackt, 2 kleine Jungs hat sie bekommen, einer hat es leider nicht geschafft ;-(( der andere ist fit und sehr propper und sogar ein Satin. Ich hatte bei Nico auch immer den Verdacht das er ein Satin ist, nun hat es sich gezeigt. Hübsches Kerlchen, Fotos unter Babys, er wird frühkastriert.

Jack und Jo haben fast ihre Frist um, morgen versuche ich mal Fotos zu machen, ich bin gar nicht mehr auf Stand. Die beiden Peruaner Mädchen sind schon ausgezogen und ich habe keine Bilder mehr gemacht, schlimm ist das aber es ist immer was....

18.10.2017

Guten Morgen,

kurzes Update, Nico, Woozle und Elli sind ausgezogen, alle drei müssen einen verstorbenen Partner ersetzen. Ist wirklich schlimm im Moment die Sterberate, an jeder Ecke hört man das Tiere sterben....

Mich hat es auch getroffen, am 13.10.17 habe ich Cara tot im Stall gefunden, sie war einfach eingeschlafen. Ich habe es mir ja so gewünscht, wenn dann in der Gruppe einschlafen.

Komm gut an liebe Cara, mehr als 7 Jahre hast du bei mir gelebt, danke für die tolle Zeit!

Am Freitag den 14.10.17 war ich mit Wennis, dem Witwenschwein bei meiner TA, Wennis hat eine Atmung...sowas habe ich noch nie gesehen, ganz schlimm! Selbst Melanie war entsetzt und ich glaube die hat schon so einiges gesehen.

Also große Überlegung, was kann sie haben, dann haben wir einen Herzultralschall gemacht, das Herz ist nur noch ein Klumpen, es zieht sich gar nicht mehr zusammen, ständiges Vorhofflimmern, unglaublich!

Sie bekommt jetzt 2 x täglich ein Herzmedikament und Entwässerungstropfen, ich finde sie atmet besser;-) natürlich kann man da nichts mehr heilen aber man kann ihr das Leben etwas schöner und leichter machen.

02.10.2017

Guten Morgen, so endlich habe ich die Fotos der Babys eingestellt, die Bilder sind nicht gut, die Kleinen waren nicht wirklich erbaut vom Fototermin;-) das probiere ich noch mal...aber immerhin seht ihr sie mal.

Sie sind super süß, der Bock bleibt als Frühkastrat, die Mädels sind bereits reserviert, sie ziehen mal wieder "bekannt aus"

Sonst ist es ruhig am Hullerner See, Flecki frißt, nimmt aber nicht zu. Ich hoffe so sehr das er die Kurve kriegt und ein glückliches Leben führen kann!!

Tabasco, der bei ihm wohnt bekommt bald ein Figur Problem, bei der Auswahl an Futter im Stallwink

24.09.2017

Guten Morgen,

die Babys sind da!!!! Klara hat ausgepackt, 1 Bock und 2 Mädels von Pepe. Alle Traumschön, Bilder folgen.

Tabaluga und Merl sind ausgezogen, Tabaluga wird einem Bock Gesellschaft leisten und Merl einer Witwe.

Gestern war ich mit meinem Mann in Erkelenz auf der MFD Schau, wir haben dort seine Holzsachen verkauft. Es hat sehr viel Spaß gemacht, viele nette Leute;-))

Ich habe einen Großeinkauf bei Cavialand gemacht, meine Nasen werden sich freuen, nur leckere Kräuterheart

16.09.2107

Guten Morgen,

hier die News, Taifun ist ausgezogen, er leistet einem 5 jährigen Bock Gesellschaft.

Mit Flecki war ich nochmal beim Tierarzt, er wurde von Kindesbeinen an total unterernährt, seine Zähne sind sogar locker von den Mangelerscheinungen. Er frisst gut, alles was er kriegen kann, Melanie meint es wird Monate dauern bis man einen Erfolg bei ihm sieht und er zunehmen wird. Sein Körper ist so ausgemergelt, er kann das Futter noch gar nicht verwerten. Armer Kerl, gut das er hier ist! Er wohnt zusammen mit Tabsaco, die 2 kommen gut klar, Flecki ist auch sehr lieb. Drückt mal alle Daumen das er es schafft und noch ein schönes, langes  Schweineleben führen darf!

10.09.2017

Fotos sind gemacht;-) unter Notschweine und Abgabe ist wieder alles aktuell!

08.09.2017

Und es geht weiter mit den dünnen Tieren....am Montag ist ein Witwenbock eingezogen, sein Kumpel lag morgens tot im Stall, der Bock soll 1 Jahr alt sein, er wiegt 445gramm....Wie geht das? Meine Böcke wiegen mit 1 Jahr um die 1.300gr

Er macht einen Buckel, frisst aber es bleibt nichts an ihm hängen, ich werde morgen mal mit ihm nach Melanie fahren, eigentlich soll er Dienstag kastriert werden, das wird wohl nix, ich hoffe er überlebt erstmal!

Am Dienstag sind 4 Futterjungs eingezogen, die werden alle am Dienstag kastriert und der Bock der mir als Mädel untergejubelt wurde, Nico habe ich ihn genannt.

Fotos der kleinen Jungs folgen....

04.09.2017

Guten Morgen,

am Donnerstag 31.8.17 habe ich drei Tiere aus Datteln geholt. Eine Mama mit 2 ihrer Kinder aus unterschiedlichen Würfen....

Die Mama Sau wog bei ihrem Einzug 447gr!!!!! Ihr habt richtig gelesen, der Bock aus Mai wiegt 620gr und die Kleine 285gr, sie trinkt sogar noch bei ihrer ausgemergelten Mutter.

Wie kann man Tiere so runter kommen lassen, wie kann man einen Wurf nach dem anderen in die Welt setzen um mit den Kindern Geld zu verdienen????

Ich bin so unfassbar wütend!

Diese Mama ist zu schwach zum fressen, ich hoffe nur sie ist nicht wieder tragend, ich hoffe ihr Körper hat da nicht mit gemacht und einfach nicht aufgenommen. Die Kleine ist hoffentlich nicht tragend, sie werden erst mal beobachtet. Die Mama wird für immer hier bleiben!!!!

Fotos folgen, die ersten sind unter Notschweine zu sehen....

Heute ziehen Mütze und Bienchen aus, sie ziehen zu Al Capone, freu mich sehr.

Hermine und Pralinchen sind am Samstag ausgezogen, die beiden leisten einem einsamen Kastraten in Marl Gesellschaft.

Heute abend bekomme ich eine Witwen Bock, und in der Woche wird noch ein Bock einziehen der sich mit seinem Kollegen beißt.

So ist es immer mit den Jungs.....schwierig.

Zusätzlich werden 4 kleine Futterjungs kommen, die hole ich mogen nachmittag ab.

Kastrationstermin für alle 6 ist nächsten Dienstag.

Dolores hat in ihrem neuen zu Hause 4 Kinder bekommen..... Ich finde es unfassbar und war stinksauer, sie stammt aus einer Zucht und ich habe mich darauf verlassen das sie nicht tragend ist, niemals hätte ich sie sonst ab gegeben wenn ich nur den kleinsten Hinweis bekommen hätte das es "sein könnte"....

Zum Glück ist alles gut gegangen und die 4 und ihre Mama sind fit.

Sie werden sehr wahrscheinlich, wenn sie alt genug sind, zu mir kommen denn in dem neuen zu Hause ist nicht Platz genug für 6 Schweine

23.08.2017

Guten Morgen,

vorgestern sind Campino, Fluse, Murmel und Daria zusammen ausgezogen. Die 4 werden sehr schön in Münster unter einem Baumahus wohnen;-)

Gestern wurden Snickers und Smudo die beiden Neuzugänge kastriert, beide habe es sehr gut überstanden.

Abends sind noch Alfa, Donna und Doro zusammen als Gruppe ausgezogen.

12.08.2017

Halli Hallo,

gerade ist Taps ausgezogen, er bekommt ein wunderschönes zu Hause in Essen, sehr liebevoll gemacht heartich freu mich total für ihn!

Gestern sind 5 "neue" Tiere eingezogen, drei davon stammen aus meiner Vermittlung.

Leider geht das Leben manchmal komische Wege so das man sich von seinen Tieren trennen muss, wenn man es auch nicht will....cryingdie 5 haben draußen in einem großen Gehege gewohnt, da die Familie nun umziehen muss ist dies nicht mehr möglich.

Campino, Mütze und Alfa sind von mir, dann gehören noch Murmel und Fluse zu der Bande.

Alle sind traumschön und funktionieren sehr gut als Gruppe.

Schön wäre es wenn sie zusammen bleiben könnten, wenigstens einige, mal sehen was sich machen läßt;-)

Ebenfalls gestern sind Edward und Dolores ausgezogen, die 2 sind nun in Nottuln zu Hause;-) Edward habe ich schweren Herzen gehen lassen, er hatte sich schon sehr in mein Herz geschlichen der Süßeheart

Tommes ist auch ausgezogen(5.8.17), er wird Mädels in Oberhausen hüten;-)

Die beiden Mini Mäuse Bärbel und Bienchen ahbe ich gestern aus dem Wohnzimmer in die neue 5 er gruppe gesetzt, es wird Zeit das die 2 mal andere Meerschwienchen kennen lernen. Sie nehmen langsam zu und sind gut drauf! Bohne ist zusammen mit Hanibal nach Haltern gezogen, die beiden leisten nun einem älteren Bock Gesellschaft.

Morgen kommt Pepe nach Hause. Pepe I muss ich ja sagen, er ist ein Peruaner Kastrat in slate blue gold weiß und bringt noch seine Freundin Gladys mit.

Freu mich sehr auf ihn;-)

03.08.2017

Hallo,

leider gibt es traurige Nachrichten, Aurora, Bruno und Jule sind im Himmelcrying

Aurora habe ich Dienstag (25.7.17) in einem schlechten Zustand im Stall gefunden, sofort mit Blaulicht nach Dülmen, erst mal Kreislauf stabilisieren, so richtig sind wir nicht drauf gekommen was es sein kann.

Ich habe versucht sie zu päppeln, sie hat sich sooo sehr gewehrt, da habe ich es gelassen, Gras hat sie gemümmelt, sonst nicht viel. Tagelang war es ein auf und ab, jeden Tag Dülmen und zurück, sie dort mit Spritzen und dem nötigsten versorgen lassen aber am Freitag wurde sie dann so schlecht da habe ich sie einschläfern lassen.

Sie roch sehr stark und schlecht aus dem Mund, Zähne waren ok. Melanie sagt so riecht Organversagen;-(

Mein schönes Peru Mädchenheartich bin so traurig;-(

Dann der kleine Bruno von den Notfellchen, er lag am 25.7.17 Mittags tot im Stall, morgens war noch alles gut...

Am Sonntag Abend 30.7.2017 dann Jule, ihr Krebs Geschwür war offen, sie war mega fit, allerdings konnte das nicht so bleiben, ich wuste ja schon das es Krebs ist, es ist auch größer geworden, nun war es offen und eine Einladung für Fliegen und Maden, so habe ich auch Jule gehen lassen müssen;-(( Jule wäre 7 geworden jetzt, ein tolles Alter, trotzdem tut es weh wenn sie weg sind...

Bitte jetzt reicht es aber auch!!!!

Die anderen 3 Notfellchen wohnen noch im Wohnzimmer, sieht ganz gut aus, sie nehmen schleichend zu. Hab ihnen das Crital Care aus der Spritze gestrichen, sie fressen es jetzt aus dem Napf und alles andere auch, sie haben  ebend viel nach -und auf zu holen, die Mäuse. Sie kriegen die Zeit die sie brauchen um groß und stark zu werden;-)

6 Mädchen sind eingezogen, sie stammen aus einer Zucht und hatten teilweise einen Wurf, einige sind auch noch klein.

Die ersten Fotos sind gemacht, bessere folgen hoffentlich bald. Sie können alle ausziehen.

 

22.07.2017

Guten Abend, mal schnell die NEWS, heute ist ein Kastrat ausgezogen der gerade erst eingezogen war, Bounty heißt er, drei Jahre alt, sein Freund war gestorben;-( Fotos folgen noch....

4 Mini kleine Futtertiere sind heute angekommen, die Kleinste wiegt gerade mal 149gramm, ich hoffe sie schaffen es.

Eliot und Hamlet sind zusammen ausgezogen und Enno und Henriette auch.

Freu mich für alle!!!!

Montag ist Kastra Termin für 3 Jungs

12.07.2017

Puh, habe ich lange nicht geschrieben...sorry aber hier ist viel los und bei dem Wetter komme ich erst gegen 22.30 ins Haus und dann falle ich nur noch ins Bett;-)

Am 04.07.2017 ist mein Ixmas für immer eingeschlafen;-((, rechts von ihm Camilla, links Lu....

Schön zu wissen das man so geliebt gehen kann, die beiden hatten einen richtigen Schock, sie waren beide total auf ihn fixiert.

Lu hat nicht mehr gefressen, saß nur mit dem Kopf in der Ecke und Camilla auch, ich hatte wirklich Angst das sie ihr Baby verliert, sie trug das letzte Ixmas Kind in sich...

Diese wunderschöne Kind hat sie gestern (11.7.17)bekommen, ein Mädchen, 130gr! und einfach nur ein Traum -ich weiß das schreibe ich immer, aber sie ist es! Ihr werdet sehen!heart

Sie hat als einziges Kind von ihm seine abstrakte Gesichtszeichnung geerbt, ich war sprachlos als ich sie gefunden habe, als hätte er das extra gemacht....damit ich ihn nie vergesse....aber da brauchte er sich keine Sorgen drum zu machen.

heartSo eine Persönlichkeit wie er ist ganz tief und fest in meinem Herzenheart

Gestern ist "spontan" Herkules ausgezogen, mein Mann hatte für die Leute mal einen wirklich riesigen Stall gebaut, da hatten sie 2 Jungs, nun gab es noch einen dazu und Pengenlightened, wie immer in der 3 er Bockhaltung hat es geknallt. Jetzt saß einer alleine, der Stall wird  geteilt und Herkules als Frühkastrat ist nun Gesellschafter von dem 3 Bock.

Um 20.15Uhr  kam dann noch ein Anruf, gleiches Problem..man hatte 2 Jungs, alles gut, es lief, dann wurde ein dritter angeschafft, die im Zooladen meinten "das geht super" Pengenlightened, Beißereien, Stress, Pilz, Milben, Wunden, das ganze Programm.

Wer sind die Leidtragenden? Die Jungs die dann alleine sitzen müssenangryich hasse es!!!!

Nun ja nach einem langen Gespräch sind wir zu dem Entschluss gekommen ich nehme den "Übertäter" auf, SOFORT...Um 21.20 Uhr waren die Leute hier, aus Dortmund und bis 22.30 haben wir uns festgequatscht. Das Kerlchen sitzt jetzt erst mal mit Enzo zusammen und wird am 24.7.17 kastriert. Ich muss erst mal seine Wunden versorgen und ihn etwas päppeln.

Wann kommt es bloß endlich an das die Bockhaltung nicht mal ebend so funktioniert, man kann ja 2 Böcke kaufen, aber bitte direkt kastrieren lassen, zum 1. hat man eine Altersvorsorge falls mal 1 stirbt und zum 2. sind sie weniger Hormongesteuert.

UND 3 potente Böcke....Leute, das klappt auf Dauer NIE!!!!!!

 

26.06.2017

Ich muss euch was erzählen....

Ich erhielt eine Nachricht von einer Dame die hier 3 Notfellchen geholt hat, die Kinder dieser Frau, Hanna und Maya haben einen Trödelmarkt auf der Straße gemacht und die Hälfte ihre Einnahmen für meine Meerschweinchen gespendet.

Unfassbar süß oder???????

Ich hatte am ganzen Körper Gänsehaut und Tränen in den Augen als die Nachricht kam!

Ich bin sehr froh und glücklich darüber, im letzen Jahr haben die Kinder das Geld an eine Katzenhilfe gespendet da eines der Nachbarskinder eine Katze hat.

Ein Foto der Spende seht ihr unter aktuelle Notschweine.

Hanna, Maya, ich bin total stolz auf Euch und die Schweinchen danken euch sehr für diese Spende, ich habe einen ganzen Einkaufswagen voller Eisbergsalat für die Bande gekauft;-))

DANKEheart

21.06.2017

Hallo,

traurige Nachrichten, Batman ist heute Nacht für immer eingeschlafen, nun ist er wieder bei seinem Robincryinger fehlt mir sehr, er war eine echte Persönlichkeit.

Ich muss mich damit trösten das er sehr alt geworden ist und hier eine echt tolle Zeit hatte.

Nun mache ich die Haustür auf und er ruft nicht mehr lauthals nach mir....das wird mir noch einige Zeit fehlen und weh tun, aber leider gehört es dazu....

Am Dienstag Abend sind noch mal 2 Böcke eingezogen, es reisst nicht ab. ...Am Montag wurden 12 Jungs kastriert.

Hammer, Rekordleistung für meine Tierärztin;-)

Alle haben es, wie immer, gut überstanden btrotzdem es so warm war.

Dienstag Abend sind noch Max und Tabsi ausgezogen. Es freut mich sehr für die beiden, sie haben ein tolles zu Hause bekommen und besonders toll finde ich wenn Meerschweinchen Anfänger Nottiere aufnehmen, sogar die kleine Tochter der Familie wollte lieber Tapsi als eines der Babys. Sehr ungewöhnlich aber wirklich lobenswert denn normalerweise wollen Kinder und deren Eltern die mit Schweinchen starten immer "klein und süß" man muss sich darüer klar sein das Meerschweinchen sehr schnell wachsen und schon mit 4 Monaten nicht mehr klein sind.

Daher fand ich die Entscheidung besonders toll schon erwachsene Tiere zu nehmen, da kann man  den Charakter beschreiben und die Vorlieben, diese Tiere sind abgeklärt und nicht mehr so flitzig, gerade Anfänger fahren damit viel besser.

 

11.06.2017

Hallo,

schon wieder Böckesurprise 5 Stück habe ich gestern aus Recklinghausen geholt. Die Notstation dort bat um meine Mithilfe. Es wurde vom Veterinäramt ein Vermehrer ausgeräumt, 41 Böcke saßen dort auf 150 x 50, unglaublich! Gut das sie hier sind!

Nun ist es hier wirklich voll ....

Morgen mal direkt bei Melanie anrufen um schnell Kastra Termine zu bekommen. Fotos habe ich heute schon gemacht.

07.06.2017

Hallo, kurz die News, neue Tiere sind eingezogen. 4 kleine Jungs, ganz klein;-( der Kleinste wiegt gerade mal 190gramm und 2 Mädchen! Eigentlich sollten sie noch bei Ihren Mamas sein....

Sie sollten sterben weil sie Pilz haben und somit nicht zu verkaufen sind, weder an die Zooläden noch an die Schlangen...unfassbar ist das. 25Stück haben wir bekommen und uns aufgeteilt, sie sollten auf dem Stallboden getötet und entsorgt werden, kaum im Leben angekommen. Am 19.06.17 werden die Jungs kastriert und wenn sie dann gesund sind und ihre Frist um haben dürfen sie ein schönes Leben führen!

Erste Fotos sind online, bessere folgen.

05.06.2017

Guten Morgen, die Babys sind da von Pauline und Alex. Pauline hat es super gemacht, ich bin sooo froh!

3 Kinder hat sie bekommen, 2 Jungs und ein Mädchen, leider lag 1 Junge wohl ziemlich ungünstig, er ist SEHR klein und hat ganz krumme Füße. Die beiden großen wiegen um die 130gr und der kleine Akito wog nur 68gr! Aber er ist tapfer und fit, nimmt zu, langsam aber stetig;-)

Ich mache mehrmals am Tag mit ihm Krankengymnastik und hoffe das seine Beine noch etwas besser werden, mal sehen. Ihn scheint das nicht zu stören, er flitzt mit den anderen beiden durch den Stall. Es sieht so aus als stammen die 3 aus unterschiedlichen Würfen, so groß ist der Unterschied.

Unter Abgabe seht ihr 4 Kaninchen, meine Freundin, Sabine Vieth hat es sich zur Aufabe gemacht Kaninchen zu retten, diese hübschen sollten als Futtertiere sterben, einfach soangry weil vielleicht die Ohren etwas zu lang sind für den "Standart" oder der Kopf nicht rund genug, oder einfach weil es zu viele sind und man sich die Besten zum Ausstellen aussuchen kann....

Es sind 3 Jungs, sie werden frühkastriert und 2 Mädels momentan. Traumschöne Zwerge und ich bin mir sicher wir finden ein tolles, artgerechtes zu Hause für die Hübschen!!

Gestern sind bei mir noch 2 Schweinchen eingezogen, ein Kastrat und ein Mädel. Fotos folgen noch, ich lass sie erst mal ankommen;-)

22.05.2017

Guten Morgen,

kurz die News, alle sind ausgezogen, am Mittwoch zieht Oskar noch aus, zu 2 kleinen Mädchen nach Bochum, Luna, Pinsel und Emma sind zusammen  nach Haltern gezogen. Carlos ist mit Attila und Avalon zusammen als Boy Group ausgezogen. Tolle Haltung in einem großen Garten Pavillon.

Nun suchen noch Toffee und evt Tapsi ein zu Hause. Bei beiden ist es ja nicht so einfach, Toffee hat ein großes Hormon Problem und muss sehr wahrscheinlich kastriert werden, wenn sie das übersteht bleibt sie auf jeden Fall und Tapsi hat ebend ihr Bein "Problem". Sie flitzt damit rum als sei nichts aber sie kann nicht in jede Haltung, sie muss in Innenhaltung leben damit sie immer weich laufen kann. Natürlich darf sie auch über Tag in die Wiese, aber sie sollte keinen festen Boden laufen müssen. Die Maus ist zuckersüß, sehr zahm und neugierig, richtig gut angekommen;-))

17.05.2017

Guten Abend,

heute sind Oskar II und Cappu ausgezogen.

Cappu wird eine 7 köpfige Mädels Gruppe in Dorsten hüten, ganz tolle Haltung, alle haben viel Platz zum flitzen, rein undd raus;-)

Oskar II ist als Leihschwein nach Essen gezogen, er wird einer 5 jährigen Witwe Gesellschaft leisten.

Freu mich sehr für die beiden!!

07.05.2017

Guten Morgen,

gestern sind Mausi und Nanu ausgezogen, beide sind in sehr erfahrene "Schweinefamilien" gekommen. Nanu zu einem Witwen Kastraten und Mausi macht eine 3 er Gruppe in Lüdinghausen wieder komplett. Somit herrscht am Hullerner See wieder Mädels Mangel, alle Kastraten die noch zur Abgabe stehen haben nur noch 1 Mädchen.

Alles wie gehabt, reichlich Jungs hier aber keine Mädels;-))

04.05.2107

Na, seit ihr gut in den Mai gekommen? Ruck zuck ist schon bald wieder ein halbes Jahr um, wahnsinn wie schnell es geht!

Die Neuigkeiten, am 27.4.17  lag Oma Susi morgens tot im Stall, ich hatte sie an den schönen, sonnigen Tagen immer mit Oskar in der Wiese, sie hat das sehr genossen, als wenn es so sein soll habe ich  noch  schöne Bilder von ihr gemacht...die muss ich noch hochladen.

Ich denke sie hatte hier eine schöne Zeit, leider zu kurz aber immerhin ist sie glücklich gewesen. Tolle alte Maus, ich bin sehr traurig das sie nicht mehr da ist, hätte ihr gerne mehr Zeit geschenkt, komm gut an liebe Susiheart!

Ich habe euch Malte verschwiegen;-)) Malte habe ich mir gekauft, jaaaa ich weiß, ich habe genug Schweine aber malte ist etwas besonderes, er ist ein schwarzer Texel, so wie Jerry einer war. Jerry eines meiner 1 Notfellchen war etwas besonderes, alle sind sie das, aber Jerry war wirklich ein Herzschweinhearter ist hier SEHR alt geworden und ich musste ihn einschläfern lassen weil selbst die Herztabletten ihm zum Schluss nicht mehr helfen konnten.

Immer haben mich seit dem schwarze Tiere faziniert, als ich Dougal sah war klar, der geht nie wieder weg und dann habe ich Malte bei FB gesehen;-) Mini Texel, gerade 4 Wochen alt, er stammt aus RE und ich bin froh das er bei mir wohnen darf!

Momentan wohnt er mit Calle und Batman zusammen und mischt die 2 auf;-) wenn er etwas größer ist soll er in die Lunky Gruppe als "Blickfang"

Babys wird es hoffentlich auch bald wieder geben am Hullerner See, Pauline war bei Alex, sie ist in der 7 Woche, 1 Kind kann ich fühlen und nun sitzen Camilla bei Ixmas und Püppi bei Alex.

Püppi und Pauline haben ihre Würfe, die sie im Bauch hatte als ich sie geholt habe, beide tot bekommen.

Eigentlich würde ich solche Mädels nicht mehr verpaaren, allerdings kamen die beiden aus so schlimmen Haltungsbedingungen das mich das damals nicht gewundert hat, Pauline hatte zudem hochtragend eine dicke Lungenentzündung.

Ich hoffe und bete das die beiden hier inzwischen gelernt haben "Schwein zu sein" und die Würfe dieses mal besser schaffen. Drückt mir mal mit die Daumen, danke!

Camilla ist die letzte meiner Lunky Mädels die zu Ixmas kann. Alle anderen sind schon irgendwie mit ihm verwand und da es bei mir keine "Linienzucht/ Inzucht" geben wird muss ich mir danach überlgen ob es das war mit den Lunkys oder ob ich mich nach einem neuen Lunky Bock umsehe, aber dafür habe ich ja dann erstmal noch Zeit.

Ixmas wird 7, er wird dünn aber er ist super gut drauf und sehr in seinen Lu verliebt, toll die beiden;-)

26.04.2017

Hallo Ihr Lieben,

ein kurzes update, Fotos der Mädels aus Münster sind da, die Mädels sind schon fast wieder weg;-)

Joelin ist am Samstag 22.4.17 ausgezogen, nach Oer Erkenschwick zu Casanover und Winni, auch beide von mir;-)

Das CH Teddy Mädchen, Donnna wohnt bei Klecks und Reante in Olfen, Leni und Toffee sind noch da.

Leni sitzt mit Oskar zusammen und Toffee mit Pinsel. In der Gruppe sitzt nun auch noch Mausi, sie wurde zusammen mit Sammy hier ab gegeben.

Sammy ist zu Klärchen und Finchen nach Sythen gezogen. Dort gab es nämlich ein großes Gruppen Problem...und daher wohnen jetzt Carlos, Emma II  und Nanu wieder bei mir.

Doof das die Gruppe nicht mehr funktioniert hat, Finchen und Klärchen waren einige Wochen raus da Finchen behandelt werden musste und Nanu und Emma haben beschlossen das sie nicht mehr zurück dürfencrying Carlos hat nichts unternommen.

Also die Mädels können ganz schöne Zicken sein wenn der Kastrat nicht seinen Job macht.

Ich möchte an dieser Stelle noch einmal sagen wie wichtig ein Kastrat für die Mädels ist, momentan habe ich so viele zickige Mädels hier erlebt wie noch nie in meinem Leben und bei allen stellt sich raus das sie ohne bzw mit einer, sorry "Lusche" gelebt haben;-((

Keines meiner Mädels ist zickig, keines hat je eine Zyste gehabt.....ich kann es nur immer wieder sagen!

Ein guter Kastrat muss in der Gruppe sein, dann  ist es Artgerechte Haltung

17.04.2017

Guten Morgen,

hier ist immer was los....

Am Mittwoch (12.4.17) habe ich 4 Mädchen aus Münster aufgenommen. Fotos folgen, hübsche Mäuse, leider haben sie wohl ohne Kastrat gelebt, eine hat eine Zyste und ist sehr garstig. Ich habe nun Pinsel dazu gesetzt und er hat gut zu tun die Bande in den Griff zu bekommen. Sieht aber gut aus, er kriegt das hin. Am Montag wurden Attila und Avalon frühkastriert, Avalon wird ausziehen dürfen, Attila werde ich behalten.

Tapsi`s Beine sind besser, sie läuft auch rum und ist sehr in Horst verliebt;-)), sie weicht ihm nicht von der Seite. Wenn sie auf ganz weichen Boden laufen kann geht es gut. Die Gelenke sind nach wie vor dick aber nicht mehr so wund, ich denke das wird auch so bleiben, wichtig ist das sie läuft und anscheinend keine Scherzen mehr hat, am Anfang saß sie nur rum, hat nicht gefressen und hatte ganz heiße Füße, zum Glück ist das nun weg!

Am Samstag ist Paulin ausgezogen, sie wohnt nun bei Kasimir, Lola und Yoko, freut mich sehr das sie eine so schönen Platz bekommen hat.

Balu ist mit Lilly zusammen ausgezogen, sie wohnen auch" Bekannt", das ist wie immer am schönsten;-)

Von den neuen Mädels mache ich noch Bilder.....

06.04.2017

Guten Abend,

noch schnell die NEWS, Odin ist zu Zuckerwatte nach Dülmen gezogen, freut mich da er sie ja hier auch schon mit aufgezogen hat.

Nora und Alexis sind zu Flips nach Oberhausen gezogen sonst sind noch alle da;-))

Am Wochenende ist Ausstellung auf dem Hof Sander hinter Datteln, mein Mann wird dort mit seinen Holzsachen sein.

Schon cool das sein Hobby so groß geworden ist, danke Euch dafür!

Wenn mal jemand eine gute Idee hat,oder einen Wunsch für seine Schweinchen etwas besonderes gebaut zu bekommen, immer her damit, wir sind immer offen für neue Ideen.

Ritterburgen, Futterbäume....einiges war schon dabei;-))

29.3.2017

UPS...Monat wieder um;-)

So schnell geht das. Und wieder soviel neues:

Die Kinder und Zita sind ausgezogen, außer Zacharias, der sitzt nun bei Batman und Calle, damit Calle nicht so langweilig ist, denn Batman schläft ja viel, es klappt gut, der Süße mischt da alles auf. Ein sehr entspannter mutiger Wurf war das,ich mag es wenn sie nicht so scheu sind.

Am 24.3.17 ist ein Peruaner Witwer eingezogen, Merl heißt er, hübscher lieber Kerl.

Am 25.2.17 habe ich 9!! Schweine aus Herne geholt. Eine "Zucht" privat, eines ist die Mutter und angeblich sind alles ihre Kinder...Na ja, es sind Rosetten, Glatthaar und sogar eine Peruaner Dame dabeiblush die Mutter ist eine Rigdeback Dame, ich halte es für ein Gerücht das sie alle von ihr stammen.

Fakt ist sie sind alle in einem sehr schlechten Zustand.

Viel zu dick bis auf die Mama und Tabsi, alle Mädels voller Zysten was schon SEHR komisch ist da sie mit 2 Kastraten zusammen gelebt haben. Die beiden Jungs hatten anscheinend mehr damit zu tun sich zu streiten als ihre Pflichten zu übernehmen, ich weiß es nicht...der eine Kastrat hatte wilde Verwucherungen an beiden Augen, ein Mädel hat ein offenes Atherom, sieht aus wie selbst auf gegangen und eine hat ganz schlimme Füße, Mist verkrustet und stark geschwollen, die liegt auch nur.

Am Montag habe ich die schlimmsten Fälle schon mal mit nach Melanie genommen und vor allem auch eine Kotprobe. Da ist aber alles ok. Die Augen wurden behandelt, an den Zysten kann man nicht viel machen, ich werde ihnen Globulis geben, vielleicht hilft es etwas, mal sehen. Das Atherom hat sie nochmal ausgedrückt, die Beine...nun ja das dauert.

Die 1 Fotos sind online, fehlt aber noch 1 Schweinchen;-)) die schwarz weißen sehen alle so gleich aus, muss die Fotos nochmal sortierencheekydann trag ich das nach.

14.03.2017

Guten Abend, puh mal wiede lange nicht geschrieben....bleibt kaum Zeit bei so vielen Tieren.

Es gibt sehr traurige Nachrichten, Robin ist gestorben, am 10.3.17 lag er Morgens tot im Stall, ein laut schreiender Batman neben ihmcrying

Ich habe es Abends schon gewusst, hab mich von ihm verabschiedet, gerechnet habe ich schon so oft damit und immer war er morgens wieder munter, am Freitag nicht, er war auch wohl gerade erst gestorben.

Batman und ich ....wir waren so traurig, die 2....mein Apltraum war wahr geworden. wen setze ich nun dazu??Niemand kann ihn ersetzen, die 2 waren NUR zusammen, immer ganz nah. Schlafen nur in einem Haus, fressen zusammen, immer zusammen und nun...fehlt einercrying

Ich habe Calle dazu gesetzt, lief den 1 Tag natürlich gar nicht, Batman hat nur gerufen, furchtbar. Am Abend habe ich ihm ein snuggel safe gemacht denn Calle saß natürlich in einem anderen Haus.

Nun läuft es ganz gut, natürlich nicht so wie mit Robin aber ok. Furchtbar wenn nach 7 Jahren der Freund geht....am liebsten hätte ich Batman mit ins Bett genommen...ehrlich!

Das Freud und Leid nah beieinander liegen weiß man ja, so war es auch an diesem Morgen, nach dem Schock mit Robin habe ich 2 Geschenke entdeckt, Polly hat ausgepackt, die beiden Kinder von Nikolaus.

Nikolaus war für mich DAS Schwein, er war ja nicht lange hier aber ich habe noch nie so ein liebes, entspanntes und schönes Tier gesehenheart Ich hatte Polly zu ihm gesetzt da ich dachte mit seinen 7Jahren und aus reiner Bockhaltung...bestimmt deckt er nicht mehr und wenn auch ok, Polly hat das richtige Alter.

Nach 2 Tagen hatte ich das Gefühl Nikolaus kann mit Polly nichts anfangen, beide schienen nicht glücklich zu sein, also Polly raus und Cappu und Oskar rein, die beiden Futterjungs. Nikolaus ist aufgeblüht, links und rechts ein Baby unter das Fell und gut war;-))

Nun ja was soll ich sagen, soooo schlecht fanden die 2 sich anscheinend doch nicht denn nun läuft der Beweis durch den Stallheart

Nik und Pralinchen habe ich sie getauft, der Bock natürlich in Gedenken an seinen tollen Vater und das Mädel mit P....auch das war schnell gefunden bei so einem Geschenk;-)) Bilder folgen, sie sind traumschön!!

06.03.2017

Zitas Babys machen sich super, die sind soo süß und flitzig;-)) AM Mittwoch werden sie schon 2 Wochen alt,  bin richtig traurig wenn sie ausziehen;-(

Am Samstag sind 4 neue Schweine eingezogen, sie wurden abgegben da man keine Zeit mehr für sie hat.

2 Kastraten und 2 Mädchen, hübsche Mäuse, die ersten Bilder stelle ich mal ein, bessere folgen;-

 

25.2.2017

Zita hat ausgepackt. 4 tolle, bunte Kinder hat sie bekommen. Wie erwartet, hat sie toll gemacht die Maus, 2 so große Würfe direkt hinter einander, Wahnsinn!

1Bock und 3 Mädels sind es geworden, Bilder unter "Babys" schaut mal, sie sind traumschön

20.02.2017

Guten Morgen,

wir warten auf Babys...Zita rollt nur noch. Laut ihrem Vorbesitzer hat sie erst am Samstag Termin, die SBF ist allerdings schon ziemlich auf, würde mich nicht wundern wenn die Kinder etwas ehr kommen, es sind sicher auch wieder mehr als 2 so wie sie aussieht. Ich werde es euch wissen lassen....Daumen drücken das alles gut geht, sie ist ja noch hier oben im Flur bei mir, somit habe ich sie gut im Blick;-)

Die "frischen" Kastraten sind fit, am 9.3.17 ist die Frist von Gismo,Fridolin, Feivel und Pinsel um, von Pinsel muss sich noch ein Foto machen, den habe ich noch gar nicht erwischt. Keks ist der einzige Kastrat im Moment der direkt ausziehen könnte, er sitzt mit Alexis zusammen, vielleicht können sie ja als 2 er Gruppe gehen. Mal sehen, wenn die richtigen Leute kommen...

10.2.2017

Kurz die Neuigkeiten, alle 4 haben die Kastra gut überstsanden und sind fit.

Heute war ich mit Abby und Ophelia bei Melanie, keine guten Nachrichten, Abby hat immer rmal das Auge verklebt, nicht eitrig aber komisch, nach diversen Tests stand fest, ihre Pupille ist zu klein, sie ist behindert, diverse Untersuchungen folgten und wir haben noch festgestellt das sie sehr unterentwickelte, schlechte Zähne hat. Sie ist tatsächlich körperlich und geistig behindert.

Sowas hatte ich auch noch nicht. Bei dem 4 er Wurf war sie von Anfang an die "schräppeligste" sehr viel kleiner als die Anderen, dumm, fand die Mama oft nicht, ständig habe ihr geholfen, Futter direkt vor die Nase gelegt, zu Mama gesetzt, die 2 alleine im Haus verwahrt damit sie mal trinken konnte...all das erklärt sich jetztfrowndas mit ihr was nicht stimmt wusste ich immer , aber so...??Heftig.

Wahrscheinlich wird sie nicht sehr alt werden, ihre Zähne sind sehr dünn, und fast schwarz verfärbt, auch sehr instabil, sie frißt gut und ist vom Gewicht her ok, natürlich sitzt sie auch mit Rian in der 1Reihe und bekommt ständig Leckerchen zugesteckt, daher lebt sie wahrscheinlich auch noch, wenn ich sie nicht von Anfang an so überverwöhnt hätte wäre sie sicher längst tot, dann hätte sie den Kampf gegen ihre Geschwister schon nicht geschafft.

Puh, die Nachricht muss ich auch erst mal verdauen. Das erklärt auch warum Rian so verrückt mit ihr ist, ich kann Abby nicht aus dem Stall nehmen ohne das er am Rad dreht und wenn sie zurück kommt leckt er sie ab und geht mit ihr in die Hängematte, er ist immer um sie rum, er merktund weiß genau was mit ihr los ist. Dieser Kerl ist einmalig, ich liebe ihn so sehr!! Natürlich war er auch mit zum Tierarzt heute;-)

OK, wir nehmen das so hin, machen weiter mit dem Verwöhnprogramm solange es geht und sollten die Zähne abbrechen oder sich ihr Zustand auf "nicht lebenswert" verändert werde ich sie gehen lassen. So schlimm wie das auch ist...

Ophelia, bei ihr wurde festgestellt das sie am rechten Auge keine Tränenflüssigkeit bildet, also reibt es ständig weil das Auge zu trocken ist. Sie benötigt nun ihr Leben lang mindestens 2 x am Tag künstliche Tränenflüssigkeit, ich hoffe das ich einen schönen Liebhaberplatz für die Hübsche finde, am besten in Innenhaltung denn das macht das ständige behandeln doch wesentlich leichter.

Sonst ist sie fit und tragend scheint sie zum Glück auch nicht zu sein, d.h. sie dürfte ausziehen in veratwortungsvolle Hände die das mit den Augentropfen ernst nehmen!

 

7.2.2017

Hallo, ihr Lieben,

vor lauter Tieren fehlt mir die ZEit die Seite zu machen, sorry dafür.

Was gibt es neues? Einige Kastraten sind in ein neues zu Hause gezogen, ganz viele sind noch da;-) Am Donnerstag habe ich wieder mal 4 Kastrationen, Fridolin, Feivel, Pinsel und Gismo, die kennt ihr alle noch gar nicht, ich muss unbedingt Bilder machen. Sie sitzen alle mit Frühkastraten zusammen, die ihr auch noch nicht kennt....

Batman und Robin sind noch im Haus, gestern ist ihre große Etage im Schuppen fertig geworden aber die Woche soll ja nochmal kalt werden , also bleiben sie noch hier drin. Genauso wie Mama Schwein Zita, die rollt schon vor sich hin, bin gesapnnt was sie auspackt, ich meine 3 Babys fühlen zu können. Arme Maus, so einen Wurf nach dem anderencrying

 

25.01.2017

Nikolaus ist tot;-(( Am Montag Morgen war noch alles gut und dann lag er 2 Stunden später einfach tot im Stall. Seine beiden Jungs, Cappu und Oskar sind ganz verzweifelt, sie saßen ganz traurig neben ihm, Nikolaus war so toll mit den beiden, rechts und links einen, so haben sie gekuschelt, die 2 verstehen die Welt nicht mehrcrying er war sehr alt und ich glaube er hat die ZEit ier genossen, nicht alleine sein zu müssen. Er war so ein wunderschönes Schwein, so ein hübsches, dickes Knuddelgesicht, ich habe glaube ich 300Fotos von ihm auf meinem Handy....er fehlt mir...und den Jungs, komm gut an mein Hübscherheart

Batman und Robin wohnen jetzt bei mir im Haus, sie finden das super. War echt zu kalt für die alten Herren da draußen. Hausschweine alsowink

15.01.2017

Guten Abend,

noch kurz die NEWS...

Am Donnerstag habe ich wieder einige Tiere aufgenommen die ansonsten Futtertiere geworden wären. 4 Mädchen und 3 Jungs, ganz mini kleine "Dinger" teilweise, Oki z..B das weiße GH Mädchen wiegt gerade mal 245gr, da muss man doch eigentlich noch bei Mama sein und nicht schon sterben;-((

Othello, der kleine cremagouti Junge wiegt 266gr....und so weiter. Ophelia ist tragend glaube ich, alles doof!

Meine Abgabeseite war noch nie so voll, es stehen viele Tiere aus einer Zuchtauflösung darauf von meiner Freundin, aber auch viele dieser Tiere wurden von ihr  Notfallmäßig aufgenommen. Die Langhaartiere z.B stammen alle aus Duisburg, dort wo auch meine Peruaner her sind...Auch sie haben dort in diesen Meter Plastikschalen gesessen....alle haben sie ein Recht auf einen wunderschönen Platz im Leben, also los;-))

11.01.2017

Hallo,

so, ich war mit Leo zum Arzt, Blutentnahme wegen Diabetes und Schilddrüsenfunktion und Kotprobe haben wir gemacht.

Kotprobe war ok und die Blutuntersuchungen haben auch nix ergeben. Der Plan war 2 Wochen gut füttern und wenn er zu nimmt ist alles gut, wenn nicht dann wollten wir ein Spezial Futter ausprobieren das extra für Bauchspeicheldrüsen kranke Tiere ist....

So weit ist es leider nicht gekommen, Leo ist gestorbencrying er wog 645gramm als er kam, er hatte ja einige Zeit draußen alleine verbracht, da kam sicher 1 zum anderen, Trauer, Kälte und fit war er auch nicht.

Das ist nun das 2 Schwein das zum "sterben" hier her kommt....warum warten die Leute so lange, man weiß doch das sie nicht alleine sein können...und dann im Winter....

Am Montag habe ich wieder einen Kastraten aufgenommen, 4Jahre alt, saß seit WEIHNACHTEN ALLEINE draußenangry er wiegt 915gr hat Pilz und Milben, die letzten 2 aus seiner Gruppe sind gestorben, man will keine Schweine mehr....

Ich hoffe SO SEHR das ich nicht wieder ein fremdes Tier beerdigen muss....drückt mir die Daumen, danke!

So, nun die guten Sachen:

Capper und Benito sind zusammen ausgezogen, tolle Jungengruppe, kann ich gut verstehen, die 2 sind der Knaller.

Poldi ist zu 2 Mädels gezogen, er kommt gut klar.

Norbert ist gestern zurück gekommen, er hat sich nicht mehr mit dem Kastraten der Gruppe verstanden, habe ich auch noch nicht gehabt das ein Frühkastrat nicht mit dem Kastraten klar kommt, er war ja klein als er dorthin gezogen ist.

Ich habe 3 Mädels aufgenommen, eines ist gestern sofort als "Ersatz" für Norbert ausgezogen, die anderen beiden sitzen bei Norbert und dem neuen Kastraten, ich muss ihm noch einen Namen geben, mal sehen...

Batman und Robin und Nikolaus habe ich auf die Abgabeseite gestellt, nicht das ich sie wirklich abgeben möchte...ABER, Robin ist Nierenkrank, er trinkt sehr viel, dementsprechend macht er auch Pipi, ich miste die 2 jeden Tag aber als es so kalt war hatte ich trotzdem Angst sie sitzen nass und holen sich eine Blasenentzündung.

Sie sind 6Jahre alt, laufen kaum noch, sitzen meinstens in oder vor dem Haus und schlafen. Ich würde mir für die 2 Innenhaltung wünschen damit sie es wärmer haben. Ich würde natürlich auch alle Tierarztkosten übernehmen falls das mal nötig sein würde. SIe sind fit aber drinn im warmen wäre es schon schön, sie sind auch sehr zahm, vielleicht hat ja jemand Platz und ein großes Herz für die beiden Alten??;-))

Genauso ist es mit Nikolaus, er ist fit, läuft aber auch nicht mehr viel, er soll 7Jahre alt sein und wäre bestimmt froh über einen warmen Platz...

 

01.01.2017

Frohes neues Jahr meine Lieben!!

Ich hoffe ihr seid alle gesund und munter rein gekommen!

Hier ist alles ruhig verlaufen, alle haben die Knallerei gut überstanden. Ist doch jedes mal großer Stress für die Tiere, Rico hat sich so sehr in die Ecke verkrochen, den Kopf in einen Korb gesteckt, er war gar nicht mehr da, armer Kerl!

In Spanien hatte er keine anderen Möglichkeiten, dort an seiner Kette, ausgeliefert musste er einfach "da durch"

Die Schweinchen haben das ganz gut weg gesteckt.

Ernie ist am Donnerstag ausgezogen, nach Oberhausen und spontan hat er Mia mit genommen. Freu mich für die 2 , sie haben dort ein tolles zu Hause gefunden, dürfen im ganzen Garten flitzen, die ersten Bilder sind schon gekommen, sehr schön da!

Dann ist noch ein junger Mann eingezogen, Leo, ein 3 jähriger Witwer, süßer Kerl, leider etwas dünn, ich werde morgen mal mit ihm zu Melanie fahren und ihn checken lassen.

​26.12.2106

Frohe Weihnachten Euch allen, es ist ja fast schon wieder vorbei...ich hoffe ihr hattet schöne, besinnliche, ruhige Feiertage!!

So, wo fange ich an? Mr Bubu ist ausgezogen zu einem einsamen Mädel, Amica und Kiki sind auch ausgezogen, zu einem einsamen Kastraten;-) Chameur, der 1 Futterjunge ist ausgezogen zu einem einsamen Bock und Aramis, Phönix und Annabelle sind als Gruppe zu Leuten gezogen die mit Schweinchen starten möchten.

Ich habe Clas kastrieren lassen, er sollte ja eigentlich mein Nachwuchs Bock bei den Lunkys werden, da die Notstation sich aber immer mehr vergrößert und ich sehr viele Lunkys habe, die auch alle noch jung sind ist es so die beste Entscheidung.

Ich habe Mathilda zu ihm gesetzt, jetzt nach der Kastra, ich lasse das Glück entscheiden, wenn er sie tragend bekommt freu ich mich, wenn nicht dann ist es ok. Alle meine Lunky Mädchen müssten jetzt zum Bock denn im März werden sie 1 Jahr, nun lass ich den Zufall entscheiden ob hier noch ein Wurf Schäfchen purzelt oder nicht.

Ich werde im nächsten Jahr auf jeden Fall eine Verpaarung setzen mit Abby und Pepe, Peruaner Kinder sind das schönste was man sich vorstellen kannheartdas habe ich jetzt bei Auroras Wurf festgestellt.

Ansonsten gehört der Platz und meine Zeit hier den Notfellchen! Es gibt genug Schweinchen auf der Welt.

Ganz möchte ich allerdings auch nicht darauf verzichten MAL einen Wurf hier rum springen zu haben, ich denke mit der Option sie alle zu behalten ist das auch ok.

Momentan suchen hier noch mindestens 6 Kastraten ein liebevolles zu Hause!

11.12.2016

Puh, habe ich lange nicht geschrieben...sorry aber im Moment rast ein Tag nach dem anderen an mir vorbeisad

Was ist passiert?

Vorhin ist Howard ausgezogen, zu einer einsamen 4jährigen Schweinedame, gestern ist Kasimir zu 2 Mädels  gezogen, sonst sind auch alle noch dacool

Die 4 Futterjungs sind dann 5 geworden...eigentlich wollte Sabine 1 nehmen aber irgendwie dann doch nicht und schwupp waren sie alle hier;-)) gleichzeitig kam dann noch Poldi, der silberne Bock der ein Mädchen sein sollte und nun sind es 2  3-er Gruppen. Noch läuft es, sie sind ja alle noch sehr klein. Kastriert sind sie alle, müssen jetzt erst mal ihre Frist ab sitzen und dann dürfen sie ausziehen,sie sind alle so mega süß und gar nicht so panisch wie sonst.

Gute Fotos folgen...wenn ich dazu kommeblush

Am Nikolaus habe ich einen einsamen Witwer auf genommen....angeblich ein Kastrat, 6-7 Jahre ohne Namencrying

Er ist natürlich ein Bock, war klar, wieder einer der hier Hausrecht beansprucht, wer will so einen denn schon? Kastrieren lassen kann und will ich ihn nicht mehr, also-- Wohnrecht auf Lebenszeit....

Auch von ihm folgen Fotos!

27.11.2016

Guten Abend, kurz die News, heute ist ein Schweine Pärchen eingezogen, ganz hübsche. liebe Tiere, sie wurden aus privaten Gründen abgegeben. Es tut mir in der Seele weh wenn jemand das tun muss, ich möchte mich da gar nicht rein versetzen...meine Tiere abgegeben zu müssencrying unvorstellbar.

Gestern ist eine erneut eine Witwe eingezogen, eine Tedddy Maus, sehr hübsch. Sie lebt nun in der Rentnergruppe bei Horst. Fotos folgen

Morgen kommen 4 Jungs, kleine die verfüttert werden sollten, ich hole sie morgen ab und Abends kommt  noch ein kleines Böckchen das von einer "Züchterin" als Mädchen verkauft wurde...kein Scherz. Er wog erst 200gr bei seiner Ankunft, angeblich war er da 4 Wochen alt. In der Familie kann er leider nicht bleiben, da gibt es schon Kastraten, Fotos folgen.

19.11.2016

Hallo, lange nichts geschrieben, was ist passiert?

Anouk hat eine schlimme Augenverletzung, ich war schon 2 x bei Melanie, zuerst sah es so aus als würden wir das Auge entfernen müssen;-(( aber heute würde ich sagen wir kriegen es hin, ich muss stündlich mit 2 unterschiedlichen Salben cremen, zusätzlich gibt es Antibiotika und ein Schmerzmittel, das wird, bin so froh, Anouk sitzt momentan mit Malena in einem Käfig im Schoppen, das finden beide total blöd aber ich kann sie nicht stündlich aus der großen Gruppe fangensaddas würde den Rahmen sprengen...

Gestern Abend ist Freddy ausgezogen, er wohnt nun bei 2 Mädels die er hüten kann, freut mich sehr für den kleinen Schatzhearter ist so ein feiner Kerl und wird bestimmt mal ein bildhübscher großer Kastrat!!

Morgen früh ziehen Rufus und Fritz zusammen aus, die beiden ziehen in eine große Aussenhaltung zu 2 älteren Böcken. Ich hoffe das klappt aber ich denke schon! Die beiden wohnen nun schon 1 Woche zusammen bei Howart, kennen sich gut und mögen sich, dann haben sie in der neuen Umgebung schon mal sich;-))

Am Montag zieht Aragon zu meiner Freundin Sabine, er wird einem Bock Gesellschaft leisten und Ramses und Amelie ziehen auch in der nächsten Woche aus, Puh, die ganzen Kleinen verlassen michcrying ich werde dieses Gewusel im Stall vermissen.

Na ja, ein "paar" bleiben ja mal wieder, Abby, Amica, Camilla, Calle und Clas....Carl zieht auch noch aus, er zieht zu Romy und Sico.

 

06.11.2016

noch mehr traurige Nachrichten, auch Pauline hat 3 tote Babys zur Welt gebracht, dirket am 4.11...jeden Tag tote Kinder zu finden macht mich fertig;-((

Zum Glück geht es den Müttern gut, sie fressen und ich denke sie werden es schaffen.,jetzt steht noch der Wurf von Phönix an, ich mag gar nicht daran denken.....

 

Gestern war hier viel los, 4 Schweine sind aus und 4 Schweine sind eingezogen. Ich habe 4 Tiere aufgenommen von Leute für die ich auch schon seit Jahren die Urlaubsbetreung mache, der Sohn hat sich hauptsächlich gekümmert aber er geht nun studieren und hat die Meerscweinchen Zeit nach 14Jahren beendet. Hübsche bunte Gruppe, so voll es auch ist hier...ich freu mich das sie da sind;-)

2 Rosettenböcke sind noch eingezogen, auch dort sollte die Schweine Zeit wegen Arbeit und weniger Zeit zu Ende gehen, ganz hübsche Jungs, sie werden am Dienstag direkt kastriert, Fotos mache ich noch!

Sico und Romy sind zusammen ausgezogen gestern und auch Findus hat ein tolles zu Hause gefunden. Freu mich für alle!

Gleich kommt noch eine 5 jährige Witwe, die werde ich zu Horst in die gemütliche Gruppe setzten;-)

Im Moment wohnen dann  30 Jungs und 30 Mädchen hier.....

03.11.2016

traurige Nachrichten....Püppi hat ihre Babys bekommen, leider sind alle 3 tot. Ich habe sie heute Mittag nach der Arbeit gefunden, Püppi tut mir so leid, die kleine Maus wiegt jetzt knapp 700gramm, ich will gar nicht wissen wie klein und leicht sie war als sie gedeckt wurdeangry ich habe so einen Hals. Sowas nennt sich "Züchter" ich bin sooo wütend, wie kann man so verantwortungslos sein??

Nun steht mir noch die Geburt von Pauline und Phönix ins Haus, Pauline ist so ein in sich gekehrtes (dummes, sorry) Schweinchen, ob die so eine Geburt schafft, da bin ich mal so gar nicht sicher. Sie haben ja auch nichts lernen können, mit 6 Schweinen auf 80x60. Sie lebten in einer Plastik Unterbettkiste von Ikea, da war nix, nichts zu fressen, nichts zum verstecken, nichts, diese Plastikkiste war voll mit Schweinen, sie mussten sich gegenseitig zur Seite schieben um in eine andere Ecke zu gehen. Ich habe schon viele schlimme Haltungen gesehen aber das war so ein Grauen, und dann meinen solche Leute noch sie seien die tollsten....ich weiß nicht wie man schlafen kann wenn man seine Tiere so hältcrying

29.10.2016

So, wieder ein Wurf geschafft, Emilia hat ausgepackt, am Donnerstag morgen waren sie da, 3 Jungs, 1 Mädel, die Jungenquote ist hoch dieses Jahr...oder sie wissen wo sie geboren werden müssen;-)

Es ist schwarz wei0 gefallen, hat mich etwas verwirrt, hab dann mal die Ahnentafeln gewälzt, Lu ist ja auch schwarz weiß magpie, der ist aus Emelie  gefallen, von Lasse, Emilia hat Lasse als Vater, ich denke das da die Verbindung liegt, Lasse ist Emilias Vater also der Opa dieser Babys und der Vater von Lu. Er muss es "gestreut"haben.

Egal, ich mag auch schwarz weiß, und die 2 die es tragen sind Traumschön!, seht selbst, Fotos sind online

Nun warten wir noch auf Paulines, Püppis und Phönix Babys.....ich werde irre, wann wird es DIE NACHT geben in der ich einfach zu der von mir gepalnten Zeit ins Bett gehe und schlafen kann.....wink?????

23.10.2016

Juchu, schon wieder Babys!! 4 Stück von Aurora und Alex, traumschöne Peru Kinder, 3 Mädchen und ein Junge. Die aller ersten Fotos sind schon unter Babys. Schöne Bilder mache ich morgen;-)

Alle 4 ganz propper, hat sie toll gemacht die Maus, bin echt stolz! Nun hat Rian endlich genug zu tunsmileyso als Babysitter, mit Aurora ist er ja eh ganz verrückt, er liegt jetzt vor ihrem Haus und bewacht alle!

2 ganz kleine Jungs sind vorhin noch eingezogen, sie sollten Frostfutter werden, sie sitzen jetzt bei Howard, endlich bewegt er sich mal, er saß sonst nur im Haus. Mit Silas hat es nicht so gut geklappt, Silas hatte Angst vor ihm, Howard ist sehr groß;-) Fotos unter Notschweine

20.10.2016

Romy`s Babys sind da!!!!

Es ist alles gut gegangen, sie hat das toll gemacht! 2 stramme Jungs hat sie geboren, Ramses und Rufus sollen sie heißen;-)

Sie sind Bildschön, genau  wie ihre Eltern! Flitzen heute schon durch den Stall und der tolle Rian ist ganz verrückt mit ihnen, unglaublich, Rian ist ja ein Knutscher, sehr selten bei Schweinchen aber ich habe ihn schon oft erwischt wie er Aurora und jetzt auch den Babys die Ohren ableckthearteigentlich ist das ja ehr untypisch für Schweinchen, er macht es trotzdem....

Ich warte nun auf den Wurf von Aurora, Emilia und Pauline vor allen Dingen...ich hoffe so sehr das alles gut geht, drückt mir die Daumen!

Sindbad und Silas sind ausgezogen. Beide werden Böcken Gesellschaft leisten. Sie sind beide noch klein und wurden mit 4-5 Wochen kastriert und haben bei mir auch immer mit einem älteren Bock gewohnt,so das es bestimmt klappen wird. Rückmeldungen habe ich schon bekommen, es läuft! So soll es sein!

Ich halte euch auf dem Laufenden.....ach so Biilder sind online von den beiden Jungskiss

13.10.2016

Rian ist wieder da, direkt am nächsten Morgen, der Clown, er war unglücklich dort, das Mädel war ihm zu langweilig;-)

Er hat sich ja unsterblich in Aurora verliebt, er hat ihr sogar schon ein paar mal das Ohr geleckt, unglaublich, er ist wieder in den Stall gehüpft und hat sich hingelegt und sie sich direkt dazu. Gesucht und gefunden!

Rian brauch mehrere Mädels, jetzt hat er Romy und Aurora, er ist ein sehr aktives Schweinchen das mit 1 Mädel unterfordert ist.

Nun ja bald kann er seine Kinder hüten, dann hat er zu tun, die SBF geht auf bei Romy, nächste Woche hat Aurora auch Termin, bald wird mehr los sein als ihm vielleicht lieb ist!

Pauline, die Sau aus Duisburg die am weitesten in der Trächtigkeit ist hat eine dicke Lungenentzündung. Ich habe es den Abend beim Einzug direkt gesehen, die Atmung war furchtbar, ich habe es erst mal auf den Transport geschoben aber morgens hat sie gleich furchtbar geatmet, also ab zum Doc nach Dülmen, Dougal konnte gleich mit, der muss ja eh alle 2 Tage zur Kontrolle und zum punktieren....Pauline bekommt jetzt ein Antibiotika, die Babys leben, ich hoffe sie schafft die Geburt, heute waren wir nochmal beim TA in Dülmen, sie ist noch nicht über den Berg aber es hört sich schon besser an. Drückt uns bitte die Daumen, sie muss es schaffen! Es soll doch jetzt alles gut werden;-)

Dougal ist so ein Schatz, er erduldet alles so tapfer, 2-3 mal am Tag wasche ich seine Wunde aus mit Jod und creme sie dann mit einer Salbe die das nekrotische Gewebe auflöst. Beim TA wird er gespült und punktiert, alles ätzend, er ist lieb, hält still und sagt keinen Piep. So ein tapferes Schweinchen, ich liebe ihn sooo sehrheart

Im Moment habe ich auch noch 6 Urlauber hier. 51 eigene Schweine, 5 Würfe werden erwartet, ich geh bald am Stock;-) dann noch die Behandlungen und Dougal muss auf Decken sitzen wegen dem offenen Bauch d.h 2 mal am Tag Decken wechseln und all das auch waschen...Morgen kommt noch ein Witwen Bock, auch der soll nicht mehr alleine sein, also wieder eine Kastra Termin machen.....

07.10.2016

Guten Abend ihr Lieben,

es gibt soviel neues das ich kaum noch dazu komme die Seite aktuell zu haben...Ich fang mal an:

Gestern ist spontan Rian ausgezogen, eigentlich wollte ich ihn ja nicht rausrücken, er war schon toll, ein ganz zutraulicher Kerl aber er hat es sehr gut getroffen, ein riesiger Eigenbau und eine sehr Meerschweinchen erfahrende Besitzerin! Das ist ok!

Am Dienstag habe ich 6 Schweine aus Duisburg geholt, alles Peruaner in slate blue, weiß, nein 1 Alpaka Dame ist dabei. 1 Mädchen ist schon ausgezogen zu einer Freundin. Die 4 Mädels sind alle tragend, die 2 Jungs habe ich heute  schon kastrieren lassen. Nun kommt der Baby Boom.... 5 Würfe stehen nun an, Hammer, hoffentlich geht alles gut.

Dann ist am Dienstag noch der Hammer passiert, ich voll im Stress, da ich ja noch nach Duisburg wollte, mal schnell die Schweinchen gefüttert, da huscht im Gartenhaus was braunes ins Heu....Hm, Kaninchen habe ich erst gedacht aber da unser Garten so dicht ist das Dia nicht raus kommt, kann auch kein Kaninchen mehr rein....dann kam der Schreckgedanke, RATTE, die Köttel ließen auch darauf schließen, riesen Köttelfrownich habe mich dann mit einem Besen bewaffnet und die Späne und Heusäcke an die Seite geschoben und ihr glaubt es nicht was mich da mit großen Augen anschaut........ ein schwarzgesichtiges Meerschweinchen....kein Scherz. Zuerst dachte ich Laura sei ausgebückst, aber Laura hat kein schwarzes Gesicht...also habe ich es eingefangen und gesehen das es ein stattlicher Bock ist.

Unfassbar, wie kommt der in mein Gartenhaus????? Alle die mich kennen wissen wie weit man durch unseren großen Garten laufen muss um ins Gartenhaus zu kommen, wer ist so dreist und geht einfach auf ein fremdes Grundstück???? Wenn er in einem Karton im Schuppen gestanden hätte wäre das eine Sache aber so ist es echt gruselig.

Findus habe ich ihn genannt, er ist sehr zahm, total hübsch, keine Ahnung wo der "über" war. Ich habe ihn heute auch direkt mit zum kastrieren gehabt.

Dann ist gestern Abend der kleine Samson gestorben, er hat irgendwie nach dem kastrieren abgebaut, keine Ahnung warum. Ob es da überhaupt mit zu tun hat, ich weiß es nicht...ich bin so traurig, so ein hübscher kleiner Kerl, er hätte sein Leben jetzt endlich leben dürfen , da muss er gehen. Schlimm, traurig, sinnlos!

30.09.2016

Mal kurz die News.

Dougal geht es gut, er wohnt bei mir im Wohnzimmer mit seinem Freund Jamie zusammen, habe noch Angst wegen der Bauch OP mit Fliegen und so aber er ist fit.

Romy ist im Endspurt, die SBF geht auf, da kommt doch was, zwischen durch hatte ich die Hoffnung sie ist vlt doch nicht tragend aber das war wohl nix. Bin gespannt was da raus kommt;-)

Aurora und Emilia sind auch tragend, beide ca 6-7 Woche, da ist noch etwas Zeit.

Heute mache ich mal neue Fotos von den Jungs, versprochen!

 

23.09.2016

Hallo, es sind noch 2 Jungs eingezogen, sind abgegeben worden, mal wieder so  "ÜBER" Schweinchenfrown

Sie sind mal wieder genau mein Beuteschema, furchtbar ist das, ein schwarzer Angora Mix Bock und ein Peru in rot weiß.

Am 21.9.16 sollten ja alle kastriert werden, nur der schwarze (Dougal heißt er) ist kastriert worden, er hatte einen Hodenhochstand, es war eine sehr große OP, er hat über eine Stunde in Narkose gelegen;-( es ging ihm nicht gut, ich habe ihn die Nacht gepäppelt.

Heute gefällt er mir schon sehr gut. Ich hoffe er schafft es, drückt mal die Daumen bitte.

4 der Jungs sind dann heute beim kastrieren, der kleine Sheltie ist hier geblieben, er gefällt mir im Moment nicht, da wollte ich ihm den Kastra Stress nicht an tun. Jamie, der rot weiße Peru ist auch hier geblieben, die 2 können dann mal zusammen zum kastrieren, eilt ja nicht.

16.09.2016

Guten Morgen,

so nun mal einige updates, ich komm zu nix mehr;-)

Am Montag habe ich 5 Futtertiere geholt, kleine Jungs natürlich...immer diese Jungsheart, sie werden am 21.09.16 kastriert und dürfen dann nach dem absitzen der Kastra Frist gerne in ein liebevolles zu Hause ziehen! Die 1 Fotos sind online, bessere folgen.

Kasimir ist mit Lola ausgezogen, in eine bestehnede Gruppe, freu mich für die 2!

Heute zieht Lulu aus, zu einer Freundin die schon gaanz viele Schweinchen von mir hatwink komisch oder??

Anouk, meine kleine Mucki ist mit Mia nach draußen in die große Gruppe gezogen, sie hat MEGA Spaß, soviel Platz, so viele Halbstarke die mit rum flitzen, es sit eine Freude sie da draußen zu beobachten, ich liebe sie!

Aramis hütet im "Austausch" jetzt Emilia und kann auch hoffentlich bald wieder Babys hüten;-)

03.09.2016

Guten Abend,

mal sehen ob ich die ganzen Neuen noch auf die Reihe bekomme....heftig im Moment!

2 alte Peruaner Böcke sind eingezogen, sie waren über, lebten im Meter Käfig und liegen nur rum, die kennne gar kein laufen, sie kommen jetzt jeden Tag in die Wiese und heute sind sie in einen Aussenstall gezogen mit Auslauf dran, ich hoffe sie nutzen es. Ich habe sie Batman und Robin getauft;-) voll süß die werden bleiben, kastrieren geht nicht mehr sie verstehen sich gut.Fotos habe ich eingestellt, Robin hat an einer Seite ein Fettauge aber er kennt es nicht anders, lebt gut damit, behandeln kann man es eh nicht.

Dann sind 3 Mädchen eingezogen, komische Sache, sie sollen 1,5 Jahre alt sein, die Kleinste wiegt 420gr.....eine ist so dünn, ich habe noch NIE so ein dünnes Tier gesehen...man kann das Fell richtig ziehen, da ist nix drin, es hängt an ihr runterblush, schlimm. eine ist ein bisschen größer und auch nicht so schlimm dünn, die müssen erst mal aufgepäppelt werden die Hübschen, Bilder sind online.

Und heute ist noch Kringelchen eingezogen, Witwe, ihre Schwester ist gestorben. Kringelchen ist 2 und hat direkt mal Horst gelocht als sie kam, Paula saß oben auf der Heuraufe, Kringelchen ist wie Holly durch den Stall gewalzt, sie ist echt ein Brummer, Fell aufgestellt und auf alle los. Hab die 3 dann mal in die Wiese gesetzt, da wurde es etwas besser, ich glaub sie hatte auch viel Angst. Hoffe das klappt mit den 3 erst mal, würde sie ungerne alleine sitzen lassen....wieder so ein Spezialfallsurprise

Also mal wieder voll am Hullerner See, Emilia ist auch tragend  *freu* kleine Lunkys, kleine Perus und kleine Mischlinge, na, das wird ja was....

Zum Schluss ist  Brösel heute noch ausgezogen, auch zu einer "Zicke" ein 2 jähriges Mädel, nicht ohne, sie war extra mit hier um zu sehen ob es funktheart oder knallt aber die 2 passen gut zusammen, nach kurzem anklappern ging es zusammen unter die Weidenbrücke. Fotos unter Schnappschüsse;-)

31.08.2016

Hallo,

gestern sind Elin und Purzel ausgezogen, war gar nicht so geplant aber die 2 waren sooooo süß zusammen, die konnte man nicht trennenheart

Sie wohnen jetzt bei Schweinchenerfahrenden Leuten, freut mich sehr!

Aurora ist tragend, kann ich schon fühlen*freu* bei Emilia mus ich nochmal fühlen, da bin ich noch nicht zu gekommen....Wann Romy auspackt kann ich auch noch nicht sagen, die ist so klein, da ist gar kein Platz zum fühlenblush

21.08.2016

Halli, Hallo

so, Ferien wieder um. Der alte Trott holt uns wieder ein. Heute Morgen sind die letzten Urlauber nach Hause gefahren und trotzdem ist hier noch jeder Stall voll;-(

6 neue Tiere in der letzten Woche...gestern abend habe ich noch 2 aus Dortmund geholt, einen ausgewachsenen Bock und ein 10 Wochen altes Mädchen, die Kleine ist natürlich tragendangry man hat der Vorbesitzerin angeblich gesagt der Bock sei kastriert, da hat sie ein Mädchen dazu gekauft, nun waren sie ab zu geben da die Kinder sich nicht richtig kümmern, das übliche...

Dann ist noch ein Witwen Bock eingezogen, Hugo, ein roter, total süßer Rex. Nächste Woche mal schnell Termine für die Kastra machen. Fotos sind online von den Neuen.

15.08.2016

Guten Abend Ihr Lieben,

heute sind Holly und Kuno ausgezogen, sie bekommen eine erfahrene Schweinefamilie und GANZ viel Platz!

Es wurden 2 Eigenbauten miteinander verbunden um den beiden eine richtige Rennbahn zu bauen, Auslauf auf der Wiese gibt es auch noch. Ich freu mich für die beiden, Holly ist ja ein etwas spezielles Schweinchen, aber die neuen Besitzer haben mir versprochen keine Versuche zu starten um Holly mit noch jemandem zu vergesellschaften, Holly mag einfach keine Gesellschaft, unnätürlich aber so ist sie nun mal.

Karlchen ist auch ausgezogen mit einem kleinen Mädchen von einer Freundin. Ich hoffe die 2 werden dort ein schönes Schweineleben führen!

2 Mädchen sind auch noch eingezogen, Rosetten, sie stammen von einem Vermehrer...ich weiß man soll da keine Tiere her holen aber ich wollte mir mal ein Bild über die "Haltung machen, ich hatte schon mal von einer Bekannten gehört das es dort "nicht so toll" zu geht....nun ja, viele Tiere in Käfigen, kein Heu, kein Wasserangrygeschweige denn Grünfutter....die Mädels haben mir die Tränke abgerissen als sie in den Stall kamen...KEIN WITZ! Ich habe einen riesigen Wassernapf reingestellt, der war in 15Minuten komplett leer getrunken....Nochmal Flasche, nochmal Napf, alles immer wieder leer, sowas habe ich auch noch nicht erlebt, so schlimm noch nicht....das ist ein Fall für das Vet Amtangry, mal wieder....Tiere vermehren um damit Geld zu verdienen, am Futter sparen, nicht mal Wasser, da hört es echt auf! Mal sehen wie es da weitergeht, die 2 wogen gerade mal 500gramm, sollen 1 Jahr  und 6 Monate sein....500gramm wiegen meine Babys mit 6 Wochen

10.08.2016

Guten Abend, kurzes update, am 04.08.16 habe ich einen 3,5 jährigen Kastraten aufgenommen. Purzel habe ich ihn genannt, er ist sehr in sich gekehrt, er wurde von einem anderen Kastraten ziemlich zerbissen, sass hier 1 Tag nur panisch in seinem Haus. Ich habe Elin zu ihm gesetzt, er hatte total Angst vor ihr, hatte Angst das er wieder angegriffen wird, aber nun sind die 2 gut drauf, er ist immer noch vorsichtig aber er läuft mit über die Wiese und taut immer mehr auf. Wenn mal jemand einen älteren Kastraten möchte darf er gehen, sonst bleibt er einfach hier ;-)

Fast alle Urlauber sind weg, puh das war schon ne Hausnummer, 20 Schweine mehr. Hab mir vorgenommen das im nächsten Jahr nicht mehr zu tun, mal sehen.

Ich werde Emilia nochmal zu Ernie setzten, der Frühkastrat Aiko aus dem Wurf ist hier, sowas von Traumschönheart und Amy war ja seine Schwester, diese Verpaarung MUSS ich nochmal machencheeky Ich lade mal Bilder von Aiko hoch unter Urlauber, da schaut mal bei Gelegenheit;-)

29.07.2016

Anouk lebt, sie ist eine Kämpferin, gestern und vorgestern habe ich wieder  um sie gebangt, alle 2 Stunden gefüttert, Sie hatte Durchfall, laut meiner Tierärztin wohl von der Milch die sie immer noch sooo gerne genommen hat. Nun ist leider Schluß damit, sie bekommt jetzt Crital Care aus der Spritze, sie schreit schon wenn sie mich hört und ich nur die Haustür aufmache;-) Süße Maus, ich hoffe sie wird leben! Mia hat sie ganz toll adoptiert, sie liegen zusammen in einer Hängematte, da bin ich sehr froh. Brentan hat sich auch sehr toll mit gekümmert, allerdings ist der gestern ausgezogen zu der Familie in der Knabber, der silberweiße Junge aus dem Zoo gewohnt hat. Knabber musste eingeschläfert werden, er hatte einen schlimmen Kieferabzess;-((

Nun  wird Brentan dort die Mädels unsicher machen. Wenn Anouk wieder ganz fit ist dann bekommt sie Horst als Ziehvater dazu, der kümmert sich auch gut!

Krümmel ist auch ausgezogen, er wohnt jetzt bei dem Bock mit dem Flitzer sich nicht verstanden hat, schon witzig wie das Leben manchmal so spielt.

Flitzer wird morgen ausziehen um eine Mädchengruppe zu führen, der ist dann bestimmt TOTAL aus dem Häuschen der Gute denn er ist schon ein SEHR dominantes Kerlchen! Er wird einen Kastraten "ersetzen" der leider eine Zahn OP nicht übstanden hat. Ich freu mich sehr für Flitzer! Er wird glauben er sei im Himmel;-))

14.07.2016

puh, lange nicht geschrieben, es gibt viele traurige Nachrichten....Amy ist tot und beide Jungs auch.

Am 7.7 Abends saß Amy irgendwie komisch im Stall, nichts besonderes zu sehen, nur so ein Gefühl.

In der Halbzeit vom Fußball bin ich nochmal gucken gegangen, da lag sie tot im Stall...alle drei Babys jammernd neben ihr und Brentan auch. Ich habe die Babys dann gepäppelt, Wärmekissen, Mia dazu gesetzt aber es hat nicht sollen sein, am Sonntag ist Iven und am Montag Igor gestorben. Anouk hält durch.  Mia macht es  toll, sie hat die Kleinen  mehr oder weniger adopiert. sie durften sich ankuschlen und hatten so wenigstens eine Ersatzmama, Brentan ist auch super lieb.

Ich hoffe das Anouk es schafft, sie nimmt gierig die Milch aus der Spritze und frisst auch sonst gut mit. Drückt mir bitte die Daumen das ich sie nicht auch noch verliere, danke

28.6.2016

Fotos sind daaaa!

Schaut mal sie sind alle traumschön, die Babys und die Futterjungs...Hammer, hoffe das sie alle ein schönes zu Hause finden;-) Ich denke schon, oder??ßcheeky

27.06.2015

Hallo Ihr Lieben,

die Babys sind da!!! Juchu, drei super hübsche dicke Brummer, alle um die 110 gr. 2 Jungs ein Mädchen. Fotos folgen!

Am Donnerstag ist Flitzer hier eingezogen, er stand bei ebay, "nur als Einzeltier" ab zu geben....er würde beißen.

Man hat ihn zu einem alten Bock gesetzt, da war er aber auch schon 4 Moante alt, natürlich gab es eine Beisserei, und da wurde beschlossen er darf nur alleine leben....weil der Mensch die falschen Tiere zusammen setzt soll ein Tier Lebenslänglich in Einzelhaft gesteckt werden. Für Menschen ist sowas die Höchststrafe, wie kann man so ein Urteil für ein Tier sprechen das sich nur Arttypisch verhält?? Unglaublich. Hier wird er auf jeden Fall einen Freund bekommen!

Heute  habe ich 6 mal "Schlangenfutter" abgeholt. 25 Jungs waren es, wir haben für ALLE ein zu Hause gefunden, ist das nicht toll?? 2 sind direkt nach Haltern weiter gefahren und werden auch dort bleiben. 4 sind erst mal hier. Am 15 werden sie kastriert und dürfen dann nach der Kastra Frist ausziehen. Flitzer wird auch mit kastriert. Ich habe ihm einen kleinen Bock dazu gesetzt und er ist lieb und glücklich, soviel zu böse und muss alleine sitzen....armer Kerl, war nun 6 Monate alleine, das soll er nie mahr erleben!

 

20.06.2015

Hallo Ihr Lieben, heute ist Bounty ausgezogen, er wird 2 Mädchen hüten in Steinfurt, wieder so einer der sonst geblieben wäre, furchtbar. Knoppers ist reserviert, er zieht zu einer guten Bekannten, da ist der Kastrat gestorben.

Gerade bekam ich eine Nachricht das bei dem Schlagenfutter "Züchter" 25 Jungs getötet weden sollen, wir versuchen gerade alle unter zu bekommen....aber wer soll sie nehmen, ich bekomme 13 Urlauber in den ersten drei Ferienwochen, habe selber über 40 Tiere, schluck... Also 4 würde ich sicher nehmen, mal sehen wie es ausgeht...ihr werdet es erfahren.

Amy wird bald auspacken, die SBF geht auf....spannend wie immerheart

05.06.2016

so, endlich Fotos gemacht von Knoppers und Bounty, schaut mal, die sehen doch wirklich genauso aus wie Aramis, witzig, oder? Sie sind zuckersüß, besonders Knoppers ist schon wieder so einer.....gefährlichheart

Ich liebe diese Jungs, alle, schrecklich ist das......

25.05.2016

Hallo,

Holly ist wieder da, angeblich hat sie Franz gebissen...nach einem Jahr....es wurden 2 neue Mädchen angeschafft und Holly hat natürlich versucht ihren Franz für sich zu behalten, das ist ganz normales Verhalten wenn ein Mädchen so lange mit einem Kastraten alleine gelebt hat.

Ich denke ehr das sie die neuen Mädels geschickt hat, das legt sich aber auch wieder.

Ich habe sie zu Aramis und Paula gesetzt und sie ist super lieb, genauso wie damals in der Gruppe bei Leopold, da hat sie sich auch gut verhalten.

Holly ist ein sehr offenes, zutrauliches Schweinchen. Ich bin froh das sie wieder hier ist, ihre Krallen waren so krumm und unter dem Fuß in den Ballen gewachsen...

2 neue Jungs sind auch eingezogen, es sind Zwillinge von Aramis, echt witzig, sowas habe ich noch nicht gesehen;-) Traumschöne Kerle! Knoppers und Bounty heißen sie, am Montag sind sie direkt kastriert worden. Sie dürfen nach der Frist in ein schönes zu Hause ziehen. Schöne Fotos folgen, erst mal nur Schnappschüsse unter Abgabe.

16.05.2016

Guten Abend ihr Lieben,

ich habe lange nicht geschrieben, ist auch nicht viel passiert hier am See, ich mag keinen abgeben und darum ist es auch sehr still hier....

Paula lebt, es geht ihr gut, sie ist allerdings wirklich verhaltensgestört, sie weiß glaub ich gar nicht das sie ein Schwein ist, zu viel wurde mit ihr rumgepackt, sie wurde als Partnerersatz missbraucht.

Sie kennt kein Haus, keinen Unterstand, sitzt immer mitten im Stall, kuschelt nicht mit den anderen, schlimm!

Ich hoffe sie wird das noch lernen. Zum Glück frißt sie jetzt, sie probiert schon mal alles, wenigstens das hat sie sich schon abgeschaut, vielleicht kommt der Rest auch noch. 2 Fotos von ihr gibt es unter "meine Schweinchen"

Neue Fotos von Malena, Mathilda und Thor sind unter "neues vom Wurf", den "Tacker" wie wir Juno nur noch nennen habe ich nicht fangen können heute. Juno hat Lea in den Finger gebissen das es echt feste geblutet hat, so hat sie nun den Spitznamen Tacker, sie ist ein Feger, wohnt fast immer draußen im HT Rohr, ist das Alarmschwein der großen Gruppe und schnell wie ein ICE Zug;-) Aber meine Zeit wird kommen....dann habe ich sie vor der Linse!

Gestern sind 3 neue Nasen eingezogen, kleine Rosettenmädchen, super süß, Fotos habe ich schon gemacht, schaut mal.

Brentan wird immer schöner....mal sehen ob ich den noch abgeben kann, die drei wohnen in so einer coolen Männer WG, Alex, Brentan und Ivan, total genial, läuft super. Ich liebe die Jungs so sehr, es ist furchtbar...

Aramis kann ich auch nicht mehr abgeben, ich denke er bleibt als Kastrat. Er wohnt jetzt mit Paula und Amy zusammen, das macht er gut, ich mag ja diese Mix Schweine mit Antenne am Po, ich mag auch weiße Nasencryingich mag sie ALLEheartcool so wird das nix mit dem vermitteln...egal

 

04.05.2016

Guten Abend Ihr Lieben,

so, ich habe die Abgabetiere wieder eingestellt, danke meiner  "Esotussi". (So nennt sich eine Freundin von mir selber;-))

Sie hat mir in den letzten Tagen sehr geholfen, hat mich aufgebaut und mir Mut zu gesprochen und mir gesagt das ich schon so vielen Tieren hab helfen können und das ich nicht aufgeben darf, für die Tiere.

Sie hat Recht, es geht weiter mit den Notfellchen am Hullerner See;-)yesheart

 

30.04.2016

Nach einer Nacht mit einem Notfellchen, alle 2 Stunden füttern, Wärmekissen und wahnsinige Angst um die Maus ist sie gestorben....

Sie hat mir mein Herz gebrochen!

Sie wog 400 gr, hatte vorgestern 5 Babys zur Welt gebracht die alle nach und nach gestorben sind, nicht hier, in ihrem alten "zu Hause" dort gab es kein Futter, kein Heu, wovon soll sie da sich und ihre Kinder ernähren? Sie kannte kein Futter, kein Heu,kein Gemüse sie hat Späne gefressen, ohne Ende, mehr kannte sie nicht.

Ich will nicht näher auf diese Geschichte eingehen, die Geschichte ist zu lang...ich habe schon mal ein Schwein aus diesem Haus geholt, Anni im Dezember, am Montag habe ich ein Baby Schwein da raus geholt, maximal 2 Wochen alt, ganz klein, ohne Mama ohne Futter 200gr....und nun am Freitag sie...HOPE und noch ein Mädchen, Paula habe ich sie genannt. Paula lebt, kennt auch nichts hat aber noch die Kraft alles zu probieren. Hope hatte das nicht mehr.

Ich kannte sie nur kurz, habe aber soviel Zeit mit ihr verbracht, um sie gekämpft, verloren.

Ich bin am Ende, ich kann das nicht mehr...Ich geh daran kaputt diese Tiere leiden und sterben zu sehen. Ich habe alle Tiere von der Abgabeseite genommen, ich kann nichts mehr abgeben.  Wer es ernst meint, wer sie so liebt wie ich, der kann mich anrufen, sonst bleiben sie hier.

Hope, komm gut an, es tut mir leid das ich dir nicht helfen konnte.....

29.04.2015

Guten Morgen,

ich hoffe es geht Euch gut, hier bei uns ist alles in Ordnung. Suse geht es super, sie weicht ihrem Horst nicht mehr von der Seite, sooo süß! Ich "befürchte" sie muss hier bleiben;-) Hoffentlich ist sie nicht tragend. Wir warten ab...

Athos ist ausgezogen zu einem sehr hübschen Mädchen, seine Kastra Frist ist noch nicht ganz um aber die 2 werden noch getrennt gehalten,besser als alleine zu sein.

Athos und Aramis hatten hier die letzten paar Tage einige Unstimmigkeiten, nichts böses aber sie standen schon oft vor einander und haben sich angezählt, Aramis ist dann immer abgehauen, er suchte immer wieder die Nähe von Athos, der wollte das aber nicht, tat mir schon leid der Süße. Nun sitzt Aramis mit Ivan zusammen, soooo süß, die 2 sitzen zusammen im Haus und endlich hat Aramis jemanden zum kuscheln der ihn nicht wegschickt. Sie funktionieren ebend nicht immer diese Männerfreundschaften, ich finde es schon wichtig das die Tiere, die zusammen sitzen sich mögen und nicht nur dulden, daß ist für mich keine 2 er Beziehung.Wer will das schon;-)

22.04.2015

Hallo Ihr,

ich habe lange nicht geschrieben...viel los hier.

Heute habe ich meinen freie Zeit damit verbracht mein Schwein aus Mülheim wieder zu holen, 130km und 4 Stunden meiner kostbaren Zeit...

Suse ist gestern ausgezogen, es sollte zu einem Kastraten und einem Mädchen gehen in einen Eigenbau meines Mannes, 160 x 80 mit einer 2 Etage. Soweit so gut. Kurz kam die Diskussion auf ob ein 4 Schwein gehen würde, ich sagte nein, dafür wäre 160 zu wenig. War ok....

14 Uhr gestern ist sie ausgezogen die kleine Maus, um 20Uhr kam der Anruf, Alarm, plötzlich wurde erzählt das man noch ein Schwein aufgenommen habe und das dieses Schwein wohl ein Bock sei und gerade Suse gedeckt hat....

Ich kann Euch nicht sagen was da in mir vorgegangen ist. Ich wurde bewusst belogen und betrogen, es wurde extra nichts gesagt über das 3 Schwein da ich sonst das 4 ja NIEMALS raus gerückt hätte. Und dann der Oberknaller, ein Bock....der gerade mein kleines 7 Wochen altes Mädchen gedeckt hat....UNFASSBAR, mir ist richtig schwindelig geworden.

Sofort habe ich gesagt das ich die Kleine wieder haben will, ich wollte um 21Uhr noch ins Auto steigen um sie zu holen, hätte ich es mal getan denn mir wurde versprochen das der Bock aus dem Stall ist und die Kleine bei den anderen beiden sitzen bleiben kann bis morgen. Wie doof muss ich sein das ich diesen Lügnern das geglaubt habe????angry

Als wir heute dort ankamen saß die arme kleine Maus alleine in einer Kiste, verschreckt bis zum geht nicht mehr, total eingefallen, ganz schlimm.crying Ich habe sie hier gewogen, sie hat 104gr abgenommen, 104 gr für ein Baby, könnt ihr euch das vorstellen???Ich habe nur noch geweint, gestern, heute, Wut, Enttäuschung, Angst um die Kleine.

Ich habe mich noch nie so schlecht gefühlt.

Wie können Menschen soooo dumm sein, total beratungsresistent,oberschlau.... der Bock saß heute mit den anderen beiden im Stall, ausgewachsene Mädchen die er dann jetzt auch fröhlich deckt und die dann in der Geburt verrecken werden. Am liebsten hätte ich sie alle drei mitgenommenfrownwarum darf bloß jeder Tiere halten???? Warum gibt es hier in Deutschland keinen Führerschein für Tiere???? Wann wird sich das endlich ändern? Wenigstens ein Sachkundenachweis damit solchen Leute die Tierhaltung nicht erlaubt bzw verboten wird.

Man kämpft gegen Windmühlen......

10.04.2016

Hallo,

so die Kastra haben alle 5 gut überstanden. Keine Probleme. Athos und Aramis waren gestern zum ersten mal in ihrem Leben im Garten, auf Gras...unglaublich. Lange haben sie nur versteinert da gesessen aber dann fing Athos doch an mal das Gras zu probieren;-)) immer wieder ein unbeschreiblicher Moment für michheart hoffentlich hält sich das Wetter damit die 2 und natürlich alle anderen die Wiese nutzen können. Emilia war auch mit den Kleinen zum ersten mal draußen, sooo süß wenn die so über die Wiese popcornen;-) Fotos unter Schnappschüsse

05.04.2016

Hallo Ihr,

es gibt 2 Neuzugänge am Hullerner See, Aramis und Athos habe ich sie getauft da sie aus einem Aquarium kommen...na ja, macht dann auch nicht so viel Dreck, in so einem Glaskasten, sie kennen nix, standen in einer dunklen Ecke;-( Sie sitzen im Schrank und quetschen sich noch hinter das Haus aus Angst, sind völlig Reizüberflutet. Die lass ich erst mal ankommen, es ist schon ein Risiko Futter in den Schrank zu legen so panisch sind die.

Jelinda, Nastaja und Susanna sind zusammen ausgezogen, sie leisten einem ehemaligem Bock Gesellschaft der einen ganz tollen Eigenbau bekommen hat. So schön wenn es den Tieren so gut geht und die Leute sich Gedanken machen;-)) Ich danke Euch allen dafür!!

28.03.2016

Guten Morgen und frohe Ostern wünsche ich Euch.

Bei uns ist alles gut, die Schweinchen müssen heute aufpassen das sie nicht wegfliegen, ziemlich windig hier;-)

Mia`s Rasselbande macht sich gut, die "großen" von Emilia auch, die sind momentan sooooo hässlichcrying unglaublich! Aber man sagt den Lunkys ja nach das die hässlichsten mal die schönsten werden, na dann wollen wir mal hoffen!

Morgen zieht die kleine Nike aus, zu Valentin, Luzy und Breana. Dann ist dort das Peru Quartett perfekt. Thor habe ich abgesetzt, er sitzt nun mit Horst zusammen und wird am 8.4 kastriert. Ebenfalls kastriert werden Ian, Brentan und Ivan. Ich überlege noch ob ich Alex auch kastrieren lasse, mal sehen...

23.03.2016

Traurige Nachrichten am Hullerner See, der kleine Isak lag heute morgen tot im Stall. Gestern habe ich noch überlget ob ich ihn zufüttern soll, er hat sich irgendwie nicht entwickelt. Die andern 4 wiegen um die 130 gr er hatte gerade mal 64gr. Er war fit, hat auch schon alles mit gefressen...es hat nicht sollen seinfrownich hätte ihn auf jeden Fall behalten, er war ein sehr hübscher Kerl, der bunteste aus dem Wurf.

Schade, ich bin sehr traurig, allerdings glaube ich nicht das es mit zufüttern getan gewesen wäre, es war etwas nicht ok mit ihm, Mia hat ihn auch ziemlich "ignoriert" Tiere merken sowas.

Komm gut an mein kleiner bunter Mann, ich vermisse Dich!heart

20.03.2016

Hallo IHr Lieben,

es gibt ein paar Neuigkeiten. Gestern habe ich noch mal  Schweine aus Holland geholt. Die Zucht dort ist nun aufgelöst;-(

schon traurig sowas...ich hoffe das ich nie meine Tiere abgeben muss....

Eine Mama mit drei Babys ist hier eingezogen. Die Kleinen müssen noch mindestens eine Woche ihre Mama haben dann könnten sie ausziehen. Mal sehen wie sie sich entwickeln, erst mal haben sie ja nun Umzugsstress darum gibt es auch noch keine Bilder.

Die Würfe machen sich gut, Mia hat alles im Griff mit ihrer Rasselbande, 5 Stück ist schon ne Hausnummer;-) die Kurzen haben sich gestern zum ersten mal aus dem sicheren Haus getraut und flitzen durch den Stall. Der Unterschied zu Emilias Babys ist enorm, da sieht man mal wieder wie schnell Schweinchen so wachsen.

Und ich habe heute den Auslauf verschönert, ich habe 2 kleine Weiden gepflanzt, wenn die mal größer sind machen sie Schatten und wenn sie zu lang sind können die Schweine sie "kürzen";-) Fotos unter meine Haltung

17.01.2016

Überraschung!!!!! Mia hat ausgepackt! Heute morgen erwartete mich ein ganzes Nest voller Babys, 5 Stück sind es geworden,eines schöner als das andereheart wirklich!

So wie es es heute Morgen um halb 6 sehen konnte sind es 2,3 also zwei Jungs und drei Mädchen. Ein silberagouti ist auch dabei. Ich bin so happy!!

Ab Samstag hätte sie Termin gehabt aber es ging wirklich gar nicht mehr, ich hab gestern mal an den Bauch gefasst...an wiegen war gar nicht mehr zu denken, sie hätte niemals mehr hochgenommen werden können.

Unglaublich, das Fell ist am Bauch schon abgebrochen das er so gespannt war, es sind auch wirklich Brummer, dafür das es 5 sind, eines habe ich spontan auf die Waage gesetzt das hatte  88gr, x 5, schon nicht schlecht!

Hat sie toll gemacht ich bin sooo stolz.

Fotos mache ich nachher, muss mir nun noch ne Menge Namen überlegencrying

Die beiden anderen Würfe machen sich toll, die "Kleinen" von Emilia sind plötzlich sooo riesig...ich mach auch da mal neue Fotos;-)

 

07.03.2016

Die Götter sind da;-) Ich habe sie euch vorenthalten, sorry aber hier war sooo viel los....

Hera hat ausgepackt, ganz toll hat sie das gemacht, ich bin um halb 12 noch mal zum Stall da saßen sie alle putzmunter, trocken und fidel unter ihrer kleinen Mama.

Alle drei sind über 100gr, das muss man sich mal vorstellen, Hera wiegt selber noch keine 500gr, unglaublich, gut das sie so lange hier war und ich sie rund um die Uhr verwöhnen konnte, so hatte sie wenigstens die Möglichkeit die Kinder zu ernähren.

Es sind 1,2 also ein Bock und 2 Mädchen. Alle sind schon vergeben...sie wurden ja schon sehnlichst erwartet.

Thor, Nike und Juno heißen die kleinen Götter;-) Nike zieht zu Valentin, Thor wird kastriert und zieht mit einem kleinen Mädel zu meiner Arbeitskollegin und Juno bleibt...sagt nix...sie hat ein Weissgesicht, mehr muss ich nicht sagen oder?

Fotos unter Babys, sie sind traumschön

 

Fotos  von den Lunky Babys  sind online, schaut mal....

01.03.2106

Heute ist Frühlingsanfang, das Wetter macht nicht wirklich mit aber Emilia sorgt für Frühling,heart sie hat drei wunderschöne Babys bekommenheart, ich  bin so verliebt.

Die Geschlechter habe ich noch nicht geguckt, sie waren noch ein bisschen nass und in dem kalten Wind wollte ich sie nicht "untersuchen" das mache ich morgen, d.h. ich muss diese Nacht noch aushalten ob sie mir einen silber weißen Ixmas Sohn geschenkt hat....cheeky

Und ihr natürlich auchcool morgen gibt es dann Neuigkeiten.

Eines sieht genauso aus wie Emiliaheart und eines, das kleinste, hat ganz viel weiß mit einem magpie Fleck auf dem Rückenheartich könnte vor dem Stall schlafen so freu ich mich!!! LUNKYSheart

21.02.1016

Guten Abend, ich habe gestern 5 Schweinchen aus Holland geholt. Eine Bekannte von mir stellt ihre Zucht ein. Da ich ja neben den Lunkys auch ein unheimlicher Peru Fan bin habe ich ihr 5 Peruaner abgenommen. 2 Böcke und 3 Mädels. Die ersten schnellen Schnappschüsse unter "meine Schweine", bessere Fotos folgen aber erst mal ankommen lassen die Bande.

19.02.2016

Alle lassen mich warten;-( Emilia und Hera machen es spannend. Es ist nachts so kalt...ich mache den beiden Abends immer ein warmes Snuggel Safe für die Nacht, hab so Angst um die Babys wenn sie in der Kälte kommen. Gut das es morgen wieder wärmer werden soll. Dann packen die 2 bestimmt aus.

Ich werde aus einer Zuchtauflösung in Holland einige Tiere aufnehmen. Es ist die Zucht wo auch Chiqui herkommt.

Melde mich schnellstmöglich mit Bildern und Neuigkeiten,

08.02.2016

Gestern sind Panda und Loren ausgezogen zu Florine, ich konnte ihr Pocket nicht mitgeben denn ich bin ziemlich sicher das die kleine Maus tragend ist;-( genauso wie Polly;-( die 2 sind erst 6-7 Wochen alt, furchtbar ist das!! Unverantwortlich solche Menschen die ganz bewusst die kleinen Mädchen bei den Böcken sitzen lassen um wieder was zum verkaufen zu habenangry

Hera ist auch tragend, die stammt ja aus einem Zooladen in dem nur Bock mit Mädel verkauft wird...Hera ist auch erst 4 Monate alt.

Das wird ein mega Babyboom am Hullerner See denn meine beiden Verpaarungen bei den Lunkys haben auch geklappt. Emilia ist in der 8 Woche tragend und Mia in der 4 Woche. D.h. 5 Würfe stehen an..... hoffentlich geht alles gut!

06.02.2016

Hallo Ihr,

Lilli und Zeus sind ausgezogen, ein nettes Paar die 2, sie sind in Haltern als hier gleich um die Ecke;-))

Lilli war das coolste Schwein das ich seit langem kennen gelernt habe, sie war ja schon beim abholen aus Re so witzig, stand nur mit den Füßen in der Gittertür und hat mich beobachtet, unglaublich, eigentlich haben ja alle Streß bei einem Transport. Lilli NICHT;-))

Zeus kommt ja auch aus einer Kinder familie, die 2 sind also bestimmt ein cooles nettes Paar an dem man viel Spaß haben kann.

Und heute ist noch der Norbert ausgezogen, er wohnt jetzt bei Knopf, Nona und den anderen 2 Mädels;-)) MEERschweinchen halt, da ist es wieder, diese Sucht, sie sind einfach im Rudel das allerschönste was es gibt!!!

Je mehr um so besser, natürlich nur wenn der Platz dafür da ist!!!

31.01.2016

Lilli und Loren, die ersten Fotos sind online. Bessere folgen.

Hera ist tragend , war ja klar;-( Ich muss unbedingt rausfinden was das für ein Zooladen in Dortmund ist der immer Pärchen verkauft, wie doof muss man sein, Bock und Mädel an Anfänger...

Die Leute merken gar nicht das die Sau tragend ist und plötzlich laufen morgens Babys durch den Stall, das mag ja süß sein, allerdings hat zu dem Zeitpunkt der Bock das Mädel schon wieder gedeckt und 10 Wochen später laufen die nächsten Babys durch den Stall und so geht es weiter....wo sollen sie alle bleiben??? Nach ca 3 Wochen decken die Söhne ihre Schwestern.....was ein Wahnsinn!!!! So hört das Elend nie auf;-((

30.01.2016

Guten Abend, nur noch schnell die News..., 2 neue Mädchen sind eingezogen, Lilli und Loren wurden sie getauft. Sie sind 3 Wochen alt. Ursprünglich waren sie ein Geschenk an einen kleinen Jungen der allerdings stark allergisch reagierte. Ich habe sie heute abgeholt, sie sind zuckersüß, sitzen erst mal bei Horst. Fotos folgen....

25.01.2016

Hallo Ihr Lieben, heute ist Nanu ausgezogen, ich hätte sie gerne behalten...wie immer...aber sie ist mal wieder "Bekannt verzogen" ;-) somit ist es ok, sie wohnt auch ganz in der Nähe und kommt hier auch zum Urlaub machen hin.

Ihr beiden Jungs nehmen es locker, die machen sich nun in der Männer WG mit Rübe eine schöne Zeit. Nanuk wird bald zu Ian ziehen und "sein" Frühkastrat werden. Für Norbert suche ich ein schönes Plätzchen. Bis dahin kann er in der Gruppe mit flitzen.

Morgen wird meine Greta ausziehen. Eigentlich hatte ich sie schon extra in meine große Gruppe gesetzt weil ich sie behalten wollte aber die neue Besitzerin von Vincent und Gretel hat sich auch in Greta verliebt.

Sie wird sie morgen holen, eine 3 er Gruppe ist auch was schönes, kann ich verstehen.

Da auch immer noch nicht sicher ist ob Polly , Pocket und Hera tragend sind sollte ich mir etwas Platz lassen. Wenn da wirklich noch 3 Würfe kommen....

Polly werde ich aber auf jeden Fall behalten, ich brauche mal wieder was rot weißes in meiner Gruppe und dann noch so explodiert, MEINSheart

Ich denke das ich Ende der Woche sicherer sagen kann ob die beiden kleinen Mäuse tragend sind, ich hoffe es nicht...drückt mal mit die Daumen, danke!

20.01.1016

Ronja ist im Himmel...im Himmel bei all ihren Freunden, Tim, Rübi, ihre Schwester Rapunzel und, und.... Am Sonntag morgen war noch alles gut, großes Begrüßungsgeschrei als ich kam...und halb 3 mache ich das Gartenhaus auf, kein Mucks...da bekommt man direkt Gänsehaut.... sie lag direkt neben dem Futternapf, sie muss dort einfach tot umgefallen sein.

Ronja ist unersetzbar, mein erstes "selbstgemachtes" Schweinchen, mein Herzschwein, meine Seelenverwandte

Sie fehlt mir sooo sehr!!!

Es ist einserseits "ok", sie war fast 7 und hatte ein tolles Leben. Das Abschiednehmen und sie gehen lassen tut immer soooo weh...egal wie alt sie sind oder waren... ich bin froh das sie zu Hause einfach eingeschlafen ist.

Liebe Ronja, danke für die tolle Zeit mit dir, komm gut an, ich vermisse dich, grüß mir die Anderen

17.01.2016

Hallo, manchmal läuft es wirklich gut für die Schweinchen, die 2 Mädels aus RE haben gestern Abend schon wieder ein neues zu Hause bekommen, bei Meerschweinchen Leuten, Kastrat und noch ein Mäde vorhandenl. Freut mich total, die beiden waren nur süß, die eine sieht aus wie mein Geht Gar Nicht, ganz gefährlich....gut das sie "weg sind" Ihr wisst ja wie ich das meine, das wäre schon wieder so ein Kandidat zum bleiben gewesen.

Ihr Pflegezustand war ganz furchtbar, ihre Krallen waren so lang das sie schon wieder in die Ballen gewachsen sind, wie Korkenzieher, ich lad die Bilder noch hoch...ätzend. Die Aussage "das Heu ist gerade heute alle geworden" nehme ich der Vorbesitzerin natürlich auch abangry...Grünfutter kannten sie gar nicht, ein riesen Napf voller  Getreide Futter, das war es...zum kotzen, sorry, dann aber die Aussage" sie sind sehr dick"....

Nun haben sie es gut, flitzen in einem großen Stall zu 4, supi!cheeky

Heute waren Leute hier die sich gut vorbereitet haben, sie möchten Panda und Pocket ein zu Hause geben. Sobald fest steht das Pocket nicht tragend ist ziehen die 2 zusammen aus. Das ist immer sehr schon zu sehen wenn die Leute sich Gedanken machen BEVOR sie ein Tier anschaffen. Gestern ist mir auch noch genau das Gegenteil passiert, muss ich euch kurz erzählen:

Anfrage für Valentin, es ging schon los das sie den Preis zu teuer fand und meinte 30,-Euro seien angemessen...ich verhandel nicht den "Preis" meiner Tiere, 1 ist es gar kein Preis sondern ein kleiner Unkostenbeitrag, bei den Kastraten sind es die reinen Kastra Kosten, man bekommt das Tier quasi schon geschenkt..., egal ich schrieb ihr dann das ich meine Tiere nicht verschenke denn wer sie schon nicht kaufen kann fährt auch nicht zum Tierarzt wenn sie  krank sind ...ok, das hat sie dann "eingesehen" dann frage sie ob sie ihn nachmittags holen kann, ich habe dann gefragt wie er wohnen würde, den Stall, er sollte 2 stöckig werden würde sie gleich besorgen und ein Mädel hätte sie auch in Aussicht....na ja ich habe ihr dann geschrieben sie solle doch erst mal alles in Ruhe vorbereiten denn es sei ja Stress für die Tiere, zuerst durch den Umzug und dann muss noch alles eingerichtet werden... ich möchte auch nicht das Valentin alleine sitzt bis irgendwann ein Mädel dazu kommt.

Da alles sooo holter die polter war habe ich sie gebeten mir doch ein Foto zu schicken wenn der Stall fertig ist, das kam auch kurz drauf...ein 120 Käfig...ich war sprachlos, die Rede war ja von 2 stöckig....aber wahrscheinlich war der auch zu teuer.... ich habe dann geschrieben das mir das zu klein ist, dann kam als Antwort...."eigentlich wollte ich ihn heute Abend als Delikatesse zubereiten, dann muss sich mich wohl anderswo umsehen".

ok, dazu habe ich dann nix mehr geschrieben! Na ja sowas erlebt man ebend auch, zum Glück erlebe ich das SEHR selten, die meinsten Menschen haben sich VORHER Gedanken gemacht und wollen nicht SOFORT und jetzt Schweine, egal wie diese dann leben müssen.

Ich danke euch allen dafür das es für euch genauso wichtig ist das es den Schnuten gut gehtheart

12.01.2016

So noch ganz kurz, habe es vorhin noch geschafft ein paar schnelle Fotos von den" Neuen" zu machen. Also Notschweinchen und Abgabe sind aktuell;-) Ob ich Greta und Polly wirklich abgeben kann...und Hera, dieses Gesicht...furchtbar....

Morgen kommen noch 2 Mädels, sie sind auch "über";-( Fotos folgen

09.01.2016

Ich wünsche Euch und euren Süßen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr!

Ich habe lange nicht geschrieben, es ist einiges los, also wo fang ich an.

Es gibt Neuzugänge, einen Bock und drei Mädchen. Die Mädels wiegen gerade mal 325 gramm, sie saßen mit 2 großen Böcken und noch 4 anderen Mädchen verschiedener Größe zusammen im strömenden Regen unter einem Käfigoberteil auf einer Wiese, einfach so ohne Haus..sie waren alle patschnass...ich denke das sie tragend sein werden, mit 325 ist das gut möglich, ich hoffe nur das sie nicht noch eine Lungenentzündung bekommen!

Der Bock wird Montag kastriert, es ist ein Peru...schon verlockend aber ich will ja nicht mehr züchten, außer natürlich mit den Lunkys;-) Der Kastra Termin morgen ist eigentlich für Norbert und Nanuk aber die 2 haben die 200gr noch nicht erreicht, sie waren aber auch klein bei der Geburt, hoffentlich bekomme ich nächste Woche einen einen neuen Termin...

Morgen ziehen Vincent und Gretel zusammen aus, die zwei werden von uns samt ihres neues Stalles nach Ahaus gebracht;-) Service pur! Freu mich denn sie kommen in erfahrene Hände.

Anni ist zu Illian und Nika gezogen, nun fehlt da nur noch ein silber weißes Lunky Mädchen zum Glück habe ich gehört;-)

Emilia ist tragend von Ixmas, mal sehen was sie so auspackt, vielleicht gebe ich ja eins ab...

Die alte Amy ist am 4.1.2016 gestorben, ist ja oft so das es nicht gut ist so alte Tiere umziehen zu lassen, sie war zwar fit aber vielleicht hat sie doch getrauert. Sie hatte ja ihr Alter, sie ist einfach eingeschlafen, lag tot im Haus, Horst war endfertig, der arme Kerl, er hat schreiend bei ihr gesessen als ich kam, hat die Welt nicht mehr verstanden;-((

Nun ist Luzy erst mal bei ihm, die lenkt ihn ab. Horst kann ja nicht alleine sein, er schreit schon wenn man sein Mädel nur mal zum wiegen aus dem Stall nimmt, er ist soooo süß, ich lieb ihn so sehr!!

Nona ist zu Knopf gezogen, sie kommt gut klar in der Gruppe, das freut mich sehr für die süße Maus. Eine echte Persönlichkeit!

30.12.2015

Hallo Ihr Lieben,

Norbert und Nanuk machen sich toll, Nanu ist eine super Mama, sie wiegt selber erst 420gr und meistert die 2 trotzdem ganz toll. Sie nehmen gut zu, alles supi;-)) Am 11.01.16 haben die beiden ihren Kastra Termin, extra eine Woche später aber da sie so klein waren sind es auch dann immer noch Frühkastraten.

Morgen werden Anni und evt Nona ausziehen. Anni zieht zu Illian und Nika und Nona soll zu Knopf in die Gruppe ziehen. Knopf wohnt ja in einem ganz tollen großen Eigenbau im Haus, ich denke das wäre schon schön für Nona wenn sie drinnen wohnen würde, der WInter steht vor der Tür und so eine alte Maus brauch sich dann nicht mehr selber so zu wärmen.

Vincent und Gretel sind auch reserviert, sie werden in einen Eigenbau, den mein Mann noch fertigen wird, ziehen.

Dann ist noch eine alte Witwe eingezogen, Amy, ein crested Mädchen, 8 Jahre soll sie sein. Sie sitzt bei Horst. Ist mega fit und hat alles im Griff.

Morgen ist das Jahr um, ich wünsche Euch schon mal einen guten Rutsch, bleibt gesund!! Mal sehen was es uns so bringt;-))

 

24.12.2015

Die Babys sind püntlich Sonntag  Nachs noch gekommen, 2 Jungs, mini klein aber super fit, wunderschön;-)) Norbert und Nanuk heißen sie, na ja Norbert sollte Nemo heißen, allerdings sind sie so klein das ich Morgens, ohne Brille noch kein Geschlecht erkennen konnte, da habe ich Lea erzählt das der kleine Norbert nur 40gramm wiegt....und schwupp nun ist er wirklich ein JungecheekyFotos unter Babys ;-)).Ich wollte wünsche euch ein schönes, besinnliches Weihnachten.

20.12.2015

so, Endspurt bei Nanu, die  SBF ist auf, das Baby kann kommen. Es lebt und ich hoffe SOOOOO sehr das alles gut geht.

Drückt bitte alle die Daumen! Danke!

Nanu hat sich gut gemacht, sie hat 3 Wochen AB bekommen, einige Tage danach fing sie an zu schnorcheln, nun bekommt sie noch ein anderes AB für die Atemwege, vom Gewicht her hat sie gut zugenommen, ich denke da spricht nix dagegen eine Geburt zu schaffen. Hoffentlich ist das Baby fit, ist natürlich nicht so toll das es die ganze Zeit auch AB bekommen hat aber das ist nun nicht zu ändern.

Gestern Abend ist Geht Doch zu einem Witwer gezogen, ich denke die 2 kommen gut klar;-)

12.12.2015

Ich möchte mich mal kurz bedanken das ich wieder über 1 Stunde vergebens auf eine Dame gewartet habe die um 12Uhr kommen wollte... Also mir hat man gelernt pünktlich zu sein und ansonsten an zu rufen das man später bzw gar nicht kommt. Für mich ist das eine Frage des Anstandes und im heutigen Zeitalter, wo jeder ein Handy besitzt sollte es möglich sein kurz an zu rufen.

Ich bin niemandem böse der nicht kommt, nur wenn ich so versetzt werde das macht mich echt sauer!!

Sorry, aber das musste mal raus!

10.12.2015

Hallo, hab lange nicht geschrieben...es gibt ein paar Neuigkeiten. Heute sind Illian und Nika zusammen ausgezogen. Zu sehr erfahrenden Meerschweinchen Leuten, die haben noch ein Schweinchen und möchten ihre Gruppe auch noch aufstocken, spontan haben sie sich heute in die Lunkys verliebt, na wer konnte das besser verstehen als ich??;-)) Illian wird dort schon mal als Chef der Mädels Gruppe die Rasse vertreten und ein solber weisses soll noch folgen...

Ich habe Emilia zu Ixmas gesetzt. Emilia ist noch eine Lasse Tochter, es war immer mein Traum sie mal zu Ixmas zu setzen da sie mein Schweinchen mit dem meisten weiß Anteil ist. Bin sehr gespannt was die 2 zaubernheart

Klara ist auch ausgezogen, sie wohnt jetzt bei Ivar, auch schön denn die 2 saßen bei mir schon lange zusammen und kennen sich.

 

29.11.2015

Guten morgen,

Ella hat verworfen;-(, das erste mal das ich sowas erleben muss, furchtbar, ich habe die ganze Woche um sie gekämpft...Die Babys waren viel zu früh. Keine Ahung was da los war. Ella hat direkt Antibiotika bekommen und das war auch gut so, 4 Tage war sie komisch und hat schlecht gefressen, seit gestern ist sie wieder die alte"Kratzbürste" ich bin so froh!!!

Also Nanu ist sicher tragend, bin gespannt wann und was sie auspackt, sie nimmt gut zu und ich fühle 1 Baby, ich bin sicher das schafft sie!

Gerade sind Renate und Klecks zusammen ausgezogen, das freut mich total, die beiden sind nun schon so lange hier zusammen gewesen, da ist ein Umzug zu 2 doch viel leichter. Sie ziehen in einen großes Innengehege welches mein Mann gebaut hat, toll das sie soviel Platz bekommen;-)

21.11.2015

Halli, Hallo, heute war ich mit Nona bei Melanie Kirchbeck, das erst vermutete Baby hat sich als Zyste herausgestellt;-) fragt sich was besser ist?? Diese Zyste ist nun geplatzt und Nona hat dadurch einiges abgenommen. Soweit ist sie aber ok, Melanie hat sie gründlich untersucht, das Herz ging sehr schnell aber das schiebe ich mal auf den TA Besuch, war wahrscheinlich ja auch ihr erster. Nika ist zur Unterstützung mitgefahren;-)

Ich soll Nona gut füttern dann wird sie wieder, na daran soll es ja nicht scheitern, sie hat eine Auswahl der gesamten Gemüsetheke in ihrem Stall liegen, Rübe, der bei den Mädchen sitzt platzt bald aus allen Nähten. Ich habe allerdings den Verdacht das Nanu tragend ist, letzte Woche habe ich es schon geglaubt zu fühlen und heute war "es" größer, fühlt sich nach 1 Baby an...mal abwarten.

Ella hat heute Termin, ich denke auch nicht das sie lange drüber geht, sie liegt schon viel, das kann aber auch an Horst liegen, der nervt sie etwas;-) Horst ist ein Kampfkuschler, er hatte ja im ersten Leben keinen Partner und nun liebt er jeden der kommt...Na sie wird ihm das schon erklären, da mache ich mir bei meinen Lunky Mädchen gar keinen Kopf!

13.11.2015

So, die ersten Fotos von den Jungs sind online, sie sind soooo wunderschön, bin total verliebt! Am Montag werden sie kastriert, Geht Gar Nicht wird auch kastriert. Ich werde meine Peruaner" Zucht" einstellen und mich noch mehr den Notfellchen widmen. Es gibt soviel Elend auf der Welt, ein bisschen möchte ich helfen das es einigen Tieren besser geht. Mein Herz hat immer schon mehr für die Jungs geschlagen, ich werde sehen das ich möglichst vielen einsamen Böcken oder Futtertieren ein neues, schönes zu Hause als Kastrat suchen kann!

Denn: "Du änderst nicht die Welt wenn du ein Tier rettest, aber für dieses Tier änderst du die Welt"!!

Mein Leitsatz;-)

12.11.2015

und wieder 2....zwei Jungs aus der Futterküche, wunderschöne Rassetiere, traumschön, Vincent und Valentin habe ich sie genannt, ein Peru Bock und ein Texel Bock. Am Montag werden sie kastriert. Fotos mache ich morgen;-)

70 Böcke wurden zum verfüttern abgegeben...mir fehlen da einfach die Worte, macht euch ein eigenes Bild....;-(

09.11.2015

Ich habe gerade 3 Mädchen abgeholt, eine ist sicher tragend, auch schon etwas weiter, da entsorgen diese "Züchter"  ihre Tiere einfach als Futtertiere wenn sie es sich anders überlegen, es  macht mich sooo wütend! 2 Tiere sind bei einer Bekannten geblieben, da ist ein Mädchen bei das steht ganz kurz vor dem Termin...ich könnte nur weinen wenn ich die Maus sehe, die platzt bald aus allen Nähten, bestimmt sind da 5 Babys drin;-( alle sollten sie einfach sterben, überflüssig, noch gar nicht auf der Welt..., Abfall..., tragend oder nicht, Futtertiere...das diese Leute noch schlafen können, in den Spiegel schauen können, unfassbar. Fotos mache ich morgen, die Süßen haben genug Stress gehabt für heute. Ich hoffe das die beiden anderen nicht auch noch tragend sind, drückt mir die Daumen!

08.11.2015

Heute ist Knopf ausgezogen. Er hat es super gut getroffen, 2 Mädels und ganz viel Platz. Freut mich total für den hübschen Kerl!

Jetzt suchen noch Klecks, Illian, Panda, Rübe und Geht Doch ein schönes zu Hause. Sowie Renate, Sissi und evt Motte, wenn die richtigen Menschen kommen...

Noch 2 Wochen dann hat Ella Termin;-) freu mich schon was sie dieses mal zaubert;-))

29.10.2015

Hallo, hab mal wieder lange nicht geschrieben....also Phil ist aus gezogen, zu einer einsamen Peru Dame und zu ganz netten Leuten*freu*

Ian und Geht Doch wohnen jetzt zusammen, Männer WG, Ian ist ja schon fast 4 Wochen alt. Die anderen Zwerge flitzen zusammen, Elin mit Bo und Mia, Ivo, Malou und Panda als Kastrat;-)) nach leichtem Zickenkrieg der Mütter läuft es jetzt echt gut. Besonders freut mich das für Bo denn als Einzelkind ist es ja nun wirklich langweilig, nun hat sie die anderen beiden zum flitzen.

Letzten Samstag habe ich Schweine importiert...hab ich so noch nie gemacht, mit einer Mitfahrgelegenheit, spannende Sache;-) aus Bielefeld,und ich habe sie in Dortmund abgeholt, 2 Peru Mädchen. Eines zieht am Sonntag zusammen mit Ivo zu einer Freundin und das andere bleibt hier. Ich habe ihr noch gar keinen Namen geben können so wuselig ist es Moment. Hab mir aber schon Peruanische Mädchen Namen angesehen..Lucia, Valentina, Lizzy, Leonor kamen in die engere Wahl...Da ich ja meine Kleopatra abgeben "musste" die zusammen mit Beethoven ausgezogen ist habe ich mir heute Nacht so überlegt die neue Peru Maus die hier bleibt könnte ja Kleopatra heißen denn ich finde der Name passt total gut zu so einer hübschen Peru Dame, sie ist übrigens schwarz mit einer weißen Gesichtshälfte, MEINS!!

Ella ist tragend von Ixmas, in drei Wochen hat sie Termin, der letzte Wurf in diesem Jahr!

20.10.2015

Ich bin soooo traurig....Romy ist heute Nacht gestorben, gestern Nachmittag habe ich sie im Stall gefunden, es sah sehr nach einem Schlaganfall aus. Sie war kalt und hatte nicht gefressen, ich habe sie mit rein genommen, gepäppelt und warm gehalten, alle 2 Stunden gefüttert, leider hat sie es nicht geschafft, heute morgen um 3.17Uhr ist sie gestorben....

Es ist besonders schlimm wenn die Notfellchen sterben, sie war so klein, erst ein paar Wochen alt, raus aus Todeskiste um als Schlangenfutter zu sterben, einige Wochen hier, Leben spüren,Gras unter den Füßen, gesundes Futter, Artgenossen, alles wird gut und dann sterben???  Das geht gar nicht, da kann ich nicht mit umgehen, ich wollte das sie ein langes glückliches Leben führt...das ist so gemein und sinnlos;-((

19.10.2015

Heute sind Ivo, Ratz und Rübe kastriert worden, ich hatte einen Termin, eigentlich für Ivo und Ian, Ian habe ich zu Hause gelassen dafür die 2 neuen Jungs mitgenommen;-) Ratz ist noch ein Frühkastrat, er wiegt auch erst kanpp 250gr. Alle drei sind fit.

Beethoven und Kleopatra sind heute zusammen ausgezogen, die beiden bekommen einen tollen Eigenbau, freu mich sehr!!

18.10.2015

Hallo Ihr Lieben,

ich habe es wieder getan, Mist und ich wollte standhaft bleiben...2 Jungs sind es geworden, der eine sieht aus wie Ronja...das war eigentlich auch der Auslöser, damit hat man mich "geködert";-) schlimm wenn man solche Freundinnen hat sie einem dann von solchen Jungs noch Bilder schickencheeky...nun wohnt er hier, einen ganz kleinen Glatthaarfreund habe ich dann auch direkt noch mitgenommen, kann ja nicht alleine sein das Ronja Double;-)) Ratz und Rübe habe ich sie getauft. Fotos mache ich morgen.

13.10.2015

ich habe sie euch unterschlagen, ich gebe es ja zu....

Elin hat am Sonntag noch ausgepackt, auf die Mädels vom Hullerner See ist doch Verlass!! Pünktlich auf die Minute.

Ein wunderhübsches Mädchen hat sie mir geschenkt. Dann kam wieder die Namenssuche, bei den Ernie Kindern wollte ich ja nach dem ABC gehen...toll, die Schweden machen es mir nicht leicht, es gibt auch keine schönen Namen mit B für Mädchen;-((

Bo ist ein Name in Schweden der sowohl für Mädchen als auch für Jungs geht. Sie wird Bo heißen die kleine Maus;-) Fotos unter Babys

11.10.2015

Guten Morgen,

die Mäuse von Mia machen sich toll, sind alle schon weit über 100gr;-)) Topfit. Am Freitag war die Kastra von Geht Doch und den beiden Jungs von Kakao, alle drei sind fit, heute werden die Fäden gezogen.

Elin hat ab heute Termin und sie wird mich nicht so lange warten lassen wie Mia, da bin ich mir sicher! Beethoven und Romy werden zusammen ausziehen, sie sind reserviert. Mal sehen ob ich dann Knopf und Phil vergesellschaften kann.

Ivar ist am Freitag ausgezogen, er leistet nun einem Mädchen Gesellschaft, das ist ja genau das was er wollte, freut mich!

05.10.2015

Sie sind da!!!! Juchu, gestern gegen Abend hat Mia ganz brav ausgepackt. ich war dabei;-) ich kam gerade von einer Fahrradtour, das war auch gut so denn Nr 2 ist sehr groß geraten, gar nicht so schwer aber sehr groß. aber von vorne, Baby 1 kam ohne Problem, lange war Ruhe dann kam Nr 2, Mia hat sich sehr angestrengt, viele Presswehen, es hing fest, ich wollte schon tätig werden, sie ist sogar umgefallen....dann war er raus, Mia war platt, ich habe ihn dann schnell ausgepackt und seine Nase frei gemacht, dann hat Mia schon wieder übernommen! Sie hat das alles toll gemacht, geputzt und geleckt was das Zeug hält!! So lange und so entspannt das ich dachte 2 sind es toll...da kam Nr 3, er ist klein, 74gr also noch ok aber schon ein Unterschied zu dem Riesen.

Alle 3 sind fit, 2 Jungs in lemonagouti und ein Mädel in silber agouti sind es geworden. Fotos unter Babys;-)

04.10.2015

Guten Morgen, oh ich habe lange nicht geschrieben, es war immmer so wuselig. Mia...tja Mia, die halbe Nacht habe ich vor ihrem Stall gesessen, sie hatte ziemlich starke Wehen, die SBF ist nun auch auf, vielleicht packt sie heute noch aus????? Kleine Sonntagskinder...wäre ja zu schön!

Vorgestern ist Karamell ausgezogen zu Knabber und noch 2 anderen Mädchen. Am Dienstag wird auch Marie ausziehen.

Phil und Beethoven sind erfolgreich kastriert und super fit.

Den Hammr habe ich noch gar nicht erzählt, am Montag bin ich nach Münster gefahren um Babys zu gucken und Geschlechter zu bestimmen...von Kakao!!! Unglaublich, die arme kleine Maus war schon tragend, 254 gr hatte sie als sie hier ankam aus dem Zoo, NIEMALS hätte ich damit gerechnet das sie tragend ist, dann hätte ich sie auch nicht vermittelt, Karamell ist ja auch hier geblieben. Na ja bei der Familie wo sie, Karotta und Klöschen nun wohnen war die Überraschung auch groß als die Morgens den Stall aufmachten und ihnen noch 2 Mäuse entgegen schauten!! Es sind 2 Jungs, noch ist nicht entschieden ob sie da beiben oder ob ich sie aufnehmen werde, etwas Zeit ist ja noch. Sie sehen aus wie Marie;-) ein Gh in goldagouti und ein crested in goldagouti weiß.

24.09.2015

Lust auf was schönes???? Klara hat gestern Abend, pünktlich wie die Eieruhr übrigens, ausgepackt!! 2 wunderschöne bunte Kinder von geht gar Nicht. Ein Mädchen und ein Bub. Die ersten Fotos sind unter Babys zu sehen;-)

daran sollte sich Mia mal ein Beispiel nehmen....die rollt weiter vor sich hin.....

22.09.15

Ich könnte mal wieder alles hinschmeissen;-(

Seit 3 Tagen habe ich nun fast nichts anderes gemacht als versucht mein Schweinchen wieder zu bekommen...ich habe eins meiner Tiere bei ebay gefunden, ich kann euch gar nicht sagen was das für ein schreckliches Gefühl war, mir ist richtig schlecht geworden.  Motte aus der RCG, die ich im Januar 2014 da zusammen mit Hummel und Biene raus geholt habe, kleine tragende Mäuse da ein Bock mit in der Gruppe lief. Biene hat mir dann eines  Morgens 4 tote Babys hingelegt, es war ganz furchtbar. Motte sollte nie ausziehen...eine Bekannet, na ja schon gute Bekannte fand Motte so toll und wollte sie unbedingt haben. zu dem Zeitpunkt war diese Bekannte total Meerschweinchen verrückt, ihr Freund auch, er hat das halbe Wohnzimmer umgebaut in Schweinchenkisten....sie wollten Motte unbedingt, das war für mich auch kein Thema, in so einer tollen Liebhabergrupe konnte sie gerne alt werden, meine Motte...

Dann am Samstag finde ich sie bei ebay, raus stellt sich das diese "nette Bekannte" Motte bereits im August 2014 verkauft hat. "Sie hätte genug Schweinchen" war der Wortlaut an die Käuferin die einen Kastraten hatte. Unfassbar für mich!!! Ich habe mit dieser PERSON sogar weiterhin Kontakt gehabt, bis vor kurzem sogar, immer in den Glauben meine Tiere leben bei ihr in einer schönen Liebhabergruppe. Ein Lunky Mädchen hat sie sogar von mir bekommen...Sabine hat ihr 2 Augenkranke Tiere anvertraut, da sie im Wohnzimmer schneller täglich mal Augentropfen machen kann als wir in den Aussengruppen. Sie wollte diese Tiere unbedingt!!! Und warum?????? Sie hat sich daran bereichert und sie weiterverkauft. ich bin sprachlos, traurig, enttäuscht, wütend, ich kann es gar nicht in Worte fassen.

Sie reagiert weder auf Anrufe noch auf Nachrichten, so feige ist sie, ich will wissen wo die Tiere sind....kann man denn keinem mehr trauen?????frown

Gestern bin ich fast 80km gefahren um Motte und ihren Kastraten frei zu kaufen, nach Hause zu holen, ich bin froh das ich sie bekommen habe und das sie wieder hier ist....

13.09.2015

Wo soll ich anfangen? puh, gestern war richtig was los hier... Alfa ist ausgezogen, Bekannt verzogen;-) Er wird bei Campino und Mütze wohnen die auch schon von mir vermittelt wurden. Das freut mich immer wenn meine Tiere in bekannte Hände ziehen.

Ich habe gleichzeitig auch ein neues Notfellchen aufgenommen, eine Freundin meiner Bekannten hatte einen verwitweten Bock, Phil heißt er, Phil saß nun alleine da sein Bruder gestorben ist. Ich habe ihn aufgenommen und werde ihn kastrieren lassen um ihm dann ein schönes zu Hause zu suchen;-)) Fotos folgen noch, erst mal ankommen lassen den Süßen!

Das ich gerne bekannt vermittel soll natürlich nicht heißt das ich nicht ständig neue, nette Leute kennen lerne durch die Schweinchen, so auch gestern wieder. Resi und 123 sind in eine große Gruppe gezogen die ein Förderverein in einem Kindergarten ins Leben gerufen hat. Tolle Idee finde ich,-) Die Kinder dürfen nur in Begleitung der Erzieherin in diesen großen Auslauf, sie nehmen Grünfutter mit und müssen sich hinsetzen, nur wenn sie ganz leise und ruhig sind kommen die Schweine und holen sich das Futter aus der Hand der Kinder. Die Kinder lernen das Meerschweinchen Fluchttiere sind und mehr zum beobachten da sind als zum kuscheln. Tolle Sache, daher habe ich auch 123 raus gerückt, sie ist ja mega cool und abgeklärt, sie wird der kleinen Resi Sicherheit geben!!

10.9.2015

Wir haben gestern neue Fotos von den "Halbstarken" gemacht,--)) schaut mal unter "neues vom Wurf". Sie sind alle Traumschön, bin wirklich stolz auf meine Bande.

Lieben Dank an Lea für`s helfen, sie hat den "Foto Blick"heart

08.09.2015

So, Fotos der Mädels sind online, sie sind so wunderschön und ich bin froh das sie hier sind!!

Bei Mia  ist noch alles ruhig.....

07.09.2015

Guten Abend, gerade habe ich noch 4 Notfellchen abgeholt. 4 Mädchen, kunterbunt, Fotos mache ich morgen, erst mal ankommen.

ich habe sie auf die Kastraten aufgeteilt. Keks hat 2 bekommen da er der Größte ist;-), Klecks hat eins und Knopf auch. Können sie alle schon mal üben die Süßenheart

 

Geschafft, Fotos von Karamels Kindern unter "Babys"

02.09.2015

Sie hat ausgepackt, Karamel  , 2 Babys, 1 Jungen  und ein Mädchen wunderschön sind sie!!!! Der Junge, Beethoven....hat ein Weißgesicht, mehr muss ich nicht sagen odersurprisecheekywink

Fotos lade ich morgen hoch, es ist spät, ich muss nun schlafen. Gute Nachtindecision

 

01.09.2015

Na ihr;-)

viel neues gibt es nicht, Karamel läßt mich zappeln, die SBF ist auf, richtig auf und sie hüpft quitschfidel durch den Stall;-) Ich bin ja froh genug, wenn man hört was so in anderen "Zuchten" bei dem Wetter los istfrownam Samstag war ich auf einer Ausstellung in Münster mit Sabine, da hat man so einiges gehört, gerade die tragenden sind gestorben, die schaffen das vom Kreislauf einfach nicht wenn es so warm ist. Karamel und Horst haben die heißen Tage auf Eisflaschen liegend gut um bekommen.

Apropos tragend....Mia ist tragend, Klara ist tragend und Elin auchheart also steht bald ein Baby Boom an am Hullerner Seesmiley

Bei Mia fühle ich 1 Baby, Klara bekommt mindestens 2, bei Elin kann ich es noch nicht sagen, die ist noch nicht so weit. Freu mich auf die Babys, bin total gespannt was Mia und Ixmas so zaubern.....ihr werdet es erfahren!!!

 

22.08.2015

Hallo,

Knopf ist wieder da. Sein Kumpel ist gestorben und die Besitzer möchten erst einmal eine "Schweine Pause" machen. Ich kann das verstehen  denn wenn man in so kurzer Zeit 2 Tiere verliert möchte man schon mal alles hin schmeissen....ging mir auch schon so!

Bei Karamell kann es nicht mehr lange dauern bis sie die Ü-Eier auspackt;-) ich bin auch von meinem Traum, das es nur 1 ist, runter...sie rollt ganz gut duch den Stall! Ü-Ei ebendwink

Aiko ist gestern ausgezogen, in die große weite Welt, er wird einem Bock Gesellschaft leisten, Kurt, der auch jedes Jahr hier im Urlaub ist, freu mich schon auf den nächsten Urlaub dann kommt Aiko, der nun Theo heißt mit;-))

Emilia ist mit ihren beiden Kids gestern noch in die große Gruppe gezogen, Emilia ist mega froh wieder draußen zu sein, flitzt nur rum, die Zwerge haben noch etwas Angst vor der großen Welt, aber das kommt schnell, dann können sie dort mit Enny und Illian flitzen!

17.08.2015

So, endlich, Muffin hat ein ganz tolles Gehege bekommen und was noch viel wichtiger ist eine Frauheart Frau Hasi ist gestern eingezogen, sie sollte auch im Zoo sterben, Törtchen wird sie heißen;-)) Fotos von den beiden unter "andere Mitbewohner"

Ich freu mich so sehr für Muffin, die 2 hatten so einen Spaß gestern, sind nur rumgeflitzt und gehen miteinander um als wären sie immer schon zusammen gewesen, ganz toll!!

14.08.2015

Hallo Ihr Lieben,

Knopf ist aus gezogen, er hat ein schönes zu Hause gefunden und wird mit einem lieben Bock zusammen wohnen. Er hat sich so toll gemacht, alle Zootiere sind super fit. Karamell wird 1-2 Babys bekommen, die ist so lustig, voll das Alarmschwein, wenn ich den Stall schon aufmache wird geschrien was das Zeug hält;-)) So süß, die SBF geht langsam auf, ich bin so gespannt was das kleine Ü-Ei auspackt...ich habe ja keine Ahnung wer der Vater istsad also lauter kleine Ü-Eierheart

06.08.2015

so Aiko ud Alfa habe es geschafft, sie sind heute morgen kastriert worden.  Auf dem Foto noch im  Narkose Tiefschlaf und schon 15min später sind sie wieder mit Emilia durch den Stall geflitzt, echt super diese Frühkstrationen! Einer der beide wird ausziehen....ich kann mich nur nicht entscheiden welcher....bißchen Zeit habe ich ja noch;-)

Karamell ist übrigens tragend, im Moment setzte ich sie immer mit Horst ins Gras, sie ist ja die totale Panik Pille, schreit als wenn man ihr ans Leben will, durch das ständige raus nehmen und in die Wiese setzten verbindet sie die Menschenhand dann bald mit etwas schönem, das brauchen diese Notfellchen auch. Genauso mache ich es mit den Jungs, dann kapieren sie bald das nix schlimmes mehr passiert. Ein Baby konnte ich  fühlen, sonst macht sie sich immer so steif das nix geht, ich schätze sie ist in der 5-6 Woche tragend, hoffentlich geht alles gut, sie ist ja selber noch klein!

02.08.2015

Ich habe gerade neue Fotos gemacht, vom Wurf und von den Jungs, den Zootieren...ich lass die alten Fotos mal mit in dem Ordner, ich finde es unglaublich wenn man sich diesen Unterschied ansieht. Was für wundervolle, gesunde, muntere Jungs einem da nun in die Kamera schauen...ich bin hin und weg!

Bei den ersten Bildern hatten sie keine Körperspannung, NUR Angst und heute;-) voll die Flitzis, quitschvergnügt und gut angekommen, einfach toll!

Also ich weiß nicht wie es euch geht, mir geht dabei das Herz auf. Was man in so kurzer Zeit mit Futter, einem sauberen streßfreiem zu Hause aus solchen Tieren machen kann....

Schaut es euch an, unter "Notschweinchen" und auch unter" Abgabe" habe ich die "alten Bilder" mal stehen gelassen.

Und natürlich müsst ihr die Babys gucken unter "neues vom Wurf";-))heart

01.08.2015

so, gestern sind Klöschen, Kakao und Karotta zusammen ausgezogen. Die drei wohnen jetzt in Münster in einem super coolen Eigenbau *Neid*

Karamell wohnt jetzt mit Horst zusammen, ich kann immer noch nicht sagen ob sie tragend ist, sie macht sich so steif das man nichts fühlen kann.

Sissi ist wohl nicht tragend, die habe ich gestern in die große Gruppe getan. Schon sehr seltsam das sie nach so langer Zeit bei einem Bock nicht tragend geworden ist...vieleicht war Franz mehr der schüchterne Typ;-)

Und Teresa ist leider auch nicht tragend;-(( da hätte ich mich wie ein Schneekönig über kleine "Jerry`s" gefreut, schade!!

29.07.2015

Halli Hallo,

viel neues gibt es nicht. Die" frischen Kastraten" sind alle fit, Muffin auch, ich glaube er nimmt mir die Sache ein bisschen übel....kann man ja verstehen, er nicht mehr so begeistert wie vorher  wenn ich komme, na ja schließlich habe ich ihn in die Kiste gesteckt und ihn zum kastrieren gebracht...schon doof aber wenn ich ihm dann in ein paar Wochen ein Mädchen dazu setzte wird er mir sicher verzeihen;-)) Was meint ihr;-)

Die 4 Zoojungs sind super fit, die Wunden von Knopf sind fast verheilt, noch ein bißchen schmieren dann ist er wie neu, dann mache ich auch mal neue Fotos, das Foto ist ja echt unschön mit seiner riesen Kruste auf dem Kopf, aber so sehen sie nunmal aus wenn sie hier ankommen.

Meine Lunky Babys sind natürlich mal wieder der mega Knaller, totale Flitzis, hab mich vorhin auf einen UNterstand vor den Schrank gesetzt und Meerschweinchen TV geschaut, zu schönheart kann sie schon wieder alle behalten....schlimm ist das!

 

Ivar ist übrigens wieder hier eingezogen, so irgendwie kam der kleine Mann nicht kalar in seiner neuen Gruppe, er nahm immer weiter ab, nun sitzt er erst einmal mit 123 im Schrank. Melanie will ihm mal Blut abnehmen uns sich die Schilddrüsenwerte ansehen, einen Zuckertest haben wir bereits gemacht, Diabetes hat er nicht, auch schon mal was. Wir werden sehen

23.07.2015

Sie sind da, Juchuuu 3 Stück hat Emilia ausgepackt, super hübsche Mäuse. Auf den Tag genau, so lobe ich mir das;-)

2 Jungs und ein Mädchen. Fotos habe ich die ersten mit dem Handy gemacht, allerdings kann ich sie gerade nicht hochladen...ich versuche es weiter versprochen!

Das Mädchen wird natürlich erst mal bleiben, meine Tochter hat sich in den ganz hellen magpie Jungen verguckt und möchte ihn wahrscheinlich als Frühkastraten für ihre Gruppe, der andere wir wohl als Bock groß werden und dann kastriert, ich brauche ja auch mal wieder einen "richtigen" Kastraten. Ich habe immmer drauf gewartet das mal 2 Böcke fallen dann kann ich sie zusammen absetzen und aufwachsen lassen, nun ist es perfekt.

Der Wurf wird mit A heißen, ganz untypisch aber da Ernie ja nun mal Ernie heißt und ich nun wirklich schon EINIGE Schweden mit E rumlaufen habe stand ziemlich schnell fest das Ernies Würfe wie bei "richtigen" Züchtern nach dem Alphabet getauft werden,also erster Wurf mit A.

Ich denke sie werden Aiko, Amy und Alfa heißen, Lea ist sich noch nicht sicher;-)

So die Fotos sind online. Noch ein Nachtrag, es werden zwar Namen mit A B C usw aber NATÜRLICH sind diese Namen auch alle schwedisch, da bleiben wir uns treu;-))

20.07.2015

So, die ersten Fotos sind online, es sind nur die ersten Schnappschüsse, ich lass die Tiere erst mal ankommen. Knopf hat so eine dicke Milbenstelle am Kopf, das muss erstmal heilen. kastriert werden die Jungs nächsten Montag, dann kann alles heilen und wenn sie fit sind dürfen sie ausziehen. Die kleinen Mädchen können an erfahrene Leute schon ausziehen sonst bleiben sie noch bis ich sicher bin das sie gut zunehmen. Karamell bleibt erstmal, ich denke sie ist tragend...

19.07.2015

Guten Morgen,

schon mal schnell die News, heute hole ich 7 Schweine ab die aus dem Zoo gerettet werden konnten.

4 Jungs und drei Mädchen. 1 Mädchen kann tragend sein, ich melde mich heute abend nochmal....

Bei Emilia geht die SBF auf, es wird spannend, ab  Donnerstag sind die 10 Wochen um...ich glaube nicht das sie sehr weit über den Termin geht, auch da erfahrt ihr es natürlich als erste;-)

18.07.2015

Heute war es soweit...ich musste Jerry gehen lassen. Das Herz hat nicht mehr mitgemacht;-( Er hat sehr schwer geatmet gestern abend war einfach nur müde. Ich bin heute morgen mit ihm zu Melanie gefahren und wir haben ihn einschlafen lassen.

So ein schöner Tod, auf meinem Schoss ganz friedlich eingeschlafen. So was wünsche ich mir auch, einen Menschen bei mir zu haben der mich liebt und mit dem die letzten schmerzlosen Minuten zu verbringen....

Jerry ich vermisse dich unendlich, du warst etwas ganz, ganz besonderes!!! Grüß mir die weiße Socke, nun seit ihr wieder zusammen, das ist ein kleiner Trost für mich.

 

14.07.2015

http://file2.npage.de/012091/13/bilder/spiegelreflex_holzs.ronja_geb_und_muffin14.7.15_050.jpg

Happy Birthday liebe Ronja!! Ronja feiert heute ihren 6 Geburtstag mit Möhrenkuchen und Gurke. 6 Jahre ist die Maus schon alt und sie ist mein absolutes Herzschweinchen!!

 

Gestern ist ein Neuzugang eingezogen, ein Hase, ein Farbenzwerg, Muffin heißt er hat eine wunderschöne Farbe, ganz helles silber, traumschön!! TROTZDEM soll er nicht bleiben, meine Freundin hat 4 Stück von einem Züchter geholt der für die großen Schauen züchtet, auch sehr erfolgreich ist, aber alles was aus der Norm fällt, Kopf nicht rund genug, Ohren zu lang...na ebend solche " furchtbaren Mängel"....die nimmt er mit in den Zoo, er arbeitet nämlich dort, praktisch oderangry

Ich werde Muffin impfen und kastrieren lassen und ihm hoffentlich ein schönes zu Hause suchen können, nach der Kastrationsfrist, sollte er noch hier wohnen, bekommt er natürlich ein Mädchen, davon gibt es ja auch genug arme Seelen im Internet die ein zu Hause suchen und dann dürfen beide ausziehen!

07.07.2015

Guten Morgen ihr Lieben!

Puh ich aber lange nicht geschrieben, ehrlich gesagt bin ich keinen Abend vor 11Uhr im Haus, dieses Wetter bringt mich um!

Ich persönlich mag ja die Sonne aber meine Schweinchen ebend nicht so sehr;-)

Also schleppe ich den ganzen Tag gefrorene Wasserflaschen durch die Gegend, sorge für Schatten, fülle Wasser auf...und wenn ich durch bin fange ich vorne wieder ancrying

Mal ehrlich, das war schon der Hammer am letzten Wochenende, ich will gar nicht wissen wie viele Schweinchen gestorben sind,ich selber weiß von einigen, auch von Kaninchen;-((

So nun aber mal zu den Neuigkeiten, gestern Abend ist Elsa ausgezogen zu Michel und einem anderen Mädchen. Mein Mann hat ja einen riesen Stall gebaut für die Bande, 150x150, da kann man schon zu 3 drin leben! Lotte ist auch reserviert, zieht auch bekannt aus, das freut mich immer sehr! Mia wird nach ihrem Wurf die Truppe von Elina, Meister Yoda,Lilli und Greta verstärken, also auch wieder bekannt!

Emilia hat noch 2 Wochen bis zum Termin, bei Sissi dauert es noch länger. Ich bin mal wieder soooo gespannt, es ist jedes mal ein kleines Wunder! Vor allem sind es ja die ersten Babys von Ernie, bin gespannt wie er sich so vererbt!

28.06.2015

guten Abend,  bzw guten Morgen, da wir 00:16 haben...ich kann nicht schlafen, da kann man auch sein HP aktualisieren oder??

Gestern sind Ivar und Emma ausgezogen, sie sind zu 4 von mir vermittelten Notfellchen gezogen...;-)) soviel zum Thema MEERschweinchen. Ich sag da nix zu, brauch nur in meinen Garten gucken, dann muss ich mich raushalten! Ich freue mich  total da ich ja gerne "bekannt" vermittel;-)

Woolt Ihr gute Nachrichten? Emilia ist tragend von Ernie, ich bin soooooo gespannt, das glaubt ihr nicht. Da kann/ wird magpie fallen, Juchuuuuu Ich denke so in 4-5 Wochen hat sie Termin.  Sissi ist auch tragend von Franz, das freut mich nicht so sehr, sie ist schon ein sehr zartes kleines Mäuschen, ich hoffe sie schafft das mit dem Wurf. Ich halte Euch auf dem laufenden!!

23.06.2015

Hallo,

der Horst hat mal wieder was gebracht...er hat sich einen Kirschkern über die Zähne geschoben, hat wohl reingebissen und ein Loch reingebissen so das der Kern über seinen Zähnen war. Er wäre verhungert wenn ich das nicht gesehen hätte...er ist richtig  um mich rum gewuselt, und irgendwas hat mir gesagt da stimmt was nicht, ich habe ihn raus genommen und das gesehen. Zum Glück!! Hier mal ein Foto vom Kern, man kann richitg sehen wo die Zähne waren...Horst, Horst;-))

Dann ist noch die Holly eingezogen, ein ganz süßes freches Witwenschweinchen, ganz keck, ich musste Ivar gegen Leopold austauschen, denn Ivar, den hat sie geschickt, er saß nur noch auf dem Tisch... Leopold wird ihr das schon erklären wie man sich als gutes Mädel verhalten muss;-) Ich habe von der ehemaligen Besitzerin auch einen ganz tollen Eigenbau geschenkt bekommen, super, sowas kann ich ja immer gebrauchen;-)

Am Sonntag sind noch 2 Neuzugänge eingezogen, 2 bildhübsche Lunkarya Damen (was sonst...cool) Liv und Mia heißen sie, sie stammen aus einer Zuchtauflösung. Fotos folgen noch.

Ich komm zu nix mehr, gestern sind auch noch 6 Urlauber eingezogen...alles ist voll, jede Ecke, sogar schon der neue Stall, wo soll das noch hinführen....cheeky

16.06.2015

Hallo Ihr,

will Euch schnell wissen lassen was es mit Jerry gegeben hat, also, er bekommt jetzt eine Herztablette, sein Herz ist stark vergrößert, das war mir klar, er ist ja auch uralt. Melanie fing an ihn ab zu tasten, Zähne zu gucken, das übliche halt, ich habe  gesagt sie soll aufhören ich will nix finden;-) es geht ihm doch soweit gut und wenn Melanie sucht, findet sie auch was...ich werde merken wenn ihm etwas fehlt und dann können wir was machen aber NICHT danach suchen!!

Also eine Entwässerungsspritze in den alten Mann, Herztabletten eingepackt und schnell nach Hause;-)) Ich liebe ihn sooo sehrheart

Er sitzt jetzt in meinem Notfallschrank mit seiner Teresa, die 2 sind der Traum, da habe ich sie gut und immer im Blick und kann sie nach Strich und Faden verwöhnen;-))

Michel is heute ausgezogen, ich werde die Farbnase SEHR vermissen!! Toller Kerl, aber ich muss etwas weniger machen, ich kann die Jungs nicht alle behalten, leider....

14.06.2015

Guten Abend, alles ruhig am Hullerner See.

Nur mein alter Jerry gefällt mir gar nicht, ich werde morgen mal mit ihm zu Melanie fahren. Natürlich setzt dem alten Mann das Wetter zu aber ich glaube er hat auch so ein Herzproblem, er pumpt ziemlich und mag sich nicht mehr viel bewegen. Ja, ich weiß er ist uralt, ich mag gar nicht darüber nachdenken, ich muss schon weinen wenn ich ihn Abends in seinen Stall setzte, ich verabschiede mich jeden Abend ganz besonders von ihm, ich bin mir nie sicher ob ich ihn Morgens noch lenbend vorfinde....

Das würde ich mir für ihn wünschen, das er einfach einschläft, mit seiner Teresa in seinem Stall....nicht mit einer Spritze bei Melanie;-( aber leider kann man sich das nicht aussuchen....

05.06.2015

Hallo, ihr habt es sicher schon gesehen, 2 neue Nottiere sind eingezogen, Sissi & Franz, zuerst Versuchslabor dann sollte der Tod im Zoo folgen...ohne Worte.

Sie saßen schon zusammen ich denke das Sissi tragend ist. Heute habe ich Franz schon kastrieren lassen, nun können sie zusammen ihre Kinder aufziehen. Franz darf als Kastrat auch ausziehen, Sissi bleibt.

Es ist noch ein Schweinchen eingezogen, Fluffi-Radieschen, sie ist ein Witwenschwein, ihre Freundin ist gestorben und es sollte mal wieder nicht diese Endlosschleife werden. Sie lebt im Moment mit Ivar und Pinu zusammen, das läuft gut. Ich muss noch ein Foto machen. Sie heißt Fluffi aber da sie genau so aussieht wie Ronjas Schwester Radieschen hat sie nun diesen Namen von mir bekommen;-))

Illian ist  frühkastriert worden heute. Er und seine Schwester dürfen wahrscheinlich ausziehen. Mal sehen wer so anfragt;-)

31.05.2015

Guten Morgen, gestern ist Twix ausgezogen, das viel mir echt sehr schwer, so ein toller Kerl, an ihm ist ein Hund verloren gegangen, immer dabei, immer neugierig. Er hat eine große Gruppe bekomen in einem großen Garten mit viel Freilauf, ich gönne es ihm sehr. Es ist immer so das die Jungs mir ebend ganz besondes am Herzen liegen, sie sind schon alle was besonderes, Böckchen lassen einen näher an sich ran als Mädchen, die kuscheln lieber sind neugieriger, einfach toll. Richtige Persönlichkeiten.

Pablo is auch wieder so einer....wenn der nicht bald ein schönes zu Hause bekommt steht er auch auf meiner Seite unter "Notfellchen die geblieben sind";-)) er ist so ein Pausenclown, oft stehe ich an seinem Auslauf und muss laut lachen, die Nachbarn denken bestimmt nun geht es los bei Frau Frank;-) Mir egal, er ist der Hit!! Ich werde ihn auch nur in Aussenhaltung abgeben, der braucht GANZ viel Platz zum verrückt spielen, toller Kerl!

27.05.2014

Hallo Ihr Lieben, schweren Herzens habe ich so einige meiner Tiere auf die Abgabeseite gestellt;-( Ich MUSS etwas weniger machen, meine Gesundheit macht nicht mehr so mit. Sicher ist das sie nur ausziehen wenn ich ganz besondere Leute für sie finde!!!

Wie immer ebend;-))

23.05.2015

Sie sind da, endlich, kanpp drei Wochen hat Emelie mich warten lassen und in den letzten 2 Tagen war es kaum aus zu halten, gestern hat sie nur gelegen, ich dachte sie platzt...

Drei dicke Brocken hat sie mir geschenkt;-)) 1-2-0 also ein Bock, zwei Mädels kein totes Baby, alles gut!

Sie sind natürlich mal wieder der absolute Traum, ein silberagouti Weissgesicht ist dabei, und dann noch ein Mädchen...ich dachte ich fall um!! Illian, der kleine Bock sieht GENAU so aus wie Emelie, witzig, schau euch mal die Baby Fotos an, ist ganz komisch für mich das das der Junge sein soll;-) Einfach toll sind sie.

Milan ist gestern frühkastriert worden, alles super gelaufen, nach 1,5 Stunden ist er schon wieder rumgelaufen, klappt immer gut mit den Kleinen. Illian wird auch frühkastriert werden. Ein bisschen darf er aber noch wachsen;-) Freu mich sooooo!!!

17.05.2015

So, Pablo ist kastriert, wenn er seine Frist um hat darf er ausziehen. Ich bekomme wahrscheinlich einige Mädchen die auch vom Schlangefutter Produzenten kommen werden. Ich lass es Euch wissen.

Emelie läßt ich zappeln, heute habe ich ihr schon "angedroht" das ich einen Kaiserschnitt machen werde wenn sie nicht bald auspackt;-)) Nein, Scherz, aber dieses warten ist immer soooo schlimm.

Milan macht sich toll, ist immer an Leopolds Seite, voll süß, sie essen zusammen und kuscheln zusammen, der dicke Leo ist so ein netter Ersatzpapa!!;-)) Am Freitag morgen hat Milan seinen Kastra Termin, er soll ja ein Frühkastrat werden. So ist das Leben am einfachsten;-)

07.05.2015

Milan ist geboren, ein strammes Einzelkind von Penelope und Michel, schaut mal unter "Babys" er ist der Knaller;-)) bin ganz verliebt!!

03.05.2015

Uiii habe ich lange nicht geschrieben...sorry aber bei uns ist schwer was los. Mein Sohn kommt am nächsten Sonntag zur Kommunion und da wird alles auf Hochglanz gebracht;-)

Schweinetechnisch ist auch einiges passiert. Also das Klara eingezogen ist habe ich ja schon geschrieben, Klara soll sie nun heißen mein Peru Mädchen.

Penelope und Emelie haben ab morgen Termin, dauert aber glaube ich noch, Penelope bekommt meiner Meinung nach 1 Baby von Michel bei Emelie bin ich mir nicht sicher...vom Gewicht her müssten 3 drin sein aber vielleicht habe ich sie auch nur tragend gefüttert;-))

Nein, tragend ist sie ich glaube aber das sie noch Zeit hat bis zum Termin.

Ernie von Anjas kleiner Meerifarm ist eingezogen, mein neuer Lunkarya Zuchtbock*freu* Er ist süß, er ist ja noch klein, so alt wie Emma und Elin, 1 Woche älter, ich habe mal schnelle Handy Bilder gemacht, von Klara auch ein Kopf Foto. Es wird alles besser nach der Kommunion, versprochen.

Nena und Nelly sind ausgezogen zu einem einsamen Kastraten und Nele, Piko, Milka und Lotta sind zusammen ausgezogen zu einer Familie die ganz viel Platz geschaffen haben, die der Meinung sind das Kinder mit Tieren aufwachsen sollten, sich jedoch selber um die Tiere kümmern, also nicht nach 4 Wochen sagen, "die Kinder kümmern sich nicht, wir geben die Schweinen wieder ab", so wie es leider oft der Fall ist.... mehr dazu in meinem Teil "an die Eltern" So soll es sein, nur so lernen Kinder auch Verantwortung für das Lebewesen Tier, durch vorleben!!!  

neue Fotos unter meine Schweine, meine Haltung und unter andere Mitbewohner;-)

19.04.2015

so ein kurzes update;-)

Gestern habe ich mir ein Schweinchen gekauft, ein Peruaner Mädchen, es war Liebe auf den ersten Blick;-))

Ich mach morgen mal Fotos und zeig sie euch, ich bin mir noch nicht sicher ob sie Paula oder Klara heißen soll, muss sie noch kennen lernen, dann kann ich sagen ob sie eine Paula oder eine Klara ist...

Heute sind Nele und Nelly ausgezogen, sie wohnen jetzt in Münster bei einem GH Kastraten, ich bin froh das sie zusammen gehen durften, denn Nelly ist schon ne kleinen Panik Pille und die ruhige Nena gibt ihr Sicherheit. Und der Umzug ist auch nicht so schlimm wenn man schon mal ne Freundin dabei hat.

Nächste Woche kommt Ernie von Anjas kleiner Meerifarm, mein neuer Lunkarya Zuchtbock, ich bin schon sooo gespannt auf ihn!!! Er ist erst 10 Wochen alt, mal sehen wie er sich entwickelt*freu*

Ich mach dann auch ganz schnell Fotos für Euch, versprochen und einen schwedischen Namen muss er noch bekommen!!

11.04.2015

Halli Hallo,

so, einiges Neues, trauriges und schönes...

Pebbels ist gestorben, am 06.4.2015, am 05.04.15 bei der abendlichen Heurunde war sie schlapp, ich habe sie mit in den Schrank genommen und sie erst mal gepäppelt, das hat sie auch gerne genommen. Das habe ich dann jede Stunde gemacht, sie wurde auch wieder etwas besser, Nachts habe ich sie alle 2 Stunden gefüttert, um 4 Uhr hat sie die Spritze noch super genommen um 6 Uhr wollte sie nicht mehr, sie hat nicht mehr geschluckt, ich musste aufgeben, hab hilflos vor ihr gestanden und dann ist sie gestorben, einfach eingeschlafen. Ich habe keine Ahnung was sie gehabt hat, ich werde es nie erfahren aber sie fehlt mir sehr, mein hübsches Peru Mädchen. Pebbels komm gut an, ich denk an Dich!

Die gute Nachricht ist das ich heute wieder sehr nette Menschen kennen gelernt habe die sich viel Gedanken gemacht haben, alles zu Hause schön vorbereitet haben nun dann hier waren um 2 Schweinchen ein schönes zu Hause zu geben;-) Sie haben Susi und Baltasar mitgenommen. Ich freu mich für alle, ich weiß das die Familie mit den 2 Süßen ganz viel Spaß haben wird und es war schon raus zu hören das es nicht bei 2 Schweinen bleiben wird;-) Me(e)hrschweinchen ebend;-))

05.04.2015

Ich schon wieder;-) ich habe es endlich geschafft mal neue Bilder vom Nachwuchs zu machen, Elin und Emma sind ja schon 6 Wochen alt, Emma wiegt 200gramm mehr als ihre Schwester, Elin war ja auch so krank, ich bin nur froh das sie lebt, kann sein das sie immer kleiner bleiben wird, egal, sie ist da und nur das zählt;-))

Ich habe noch ein paar neue Fotos eingestellt, von Geht Gar Nicht, von Brösel, und von Horst. Ein neues Notfellchen ist auch da, die Susi, sie kommt aus einem Kinderzimmer, nix  kann sie schocken, sie ist mit allen Wassern gewaschen, nur vor Schweinchen hatte sie erst Schiss, da sie immer alleine war;-( nun klappt es aber super und sie hat voll Spaß hier!!!

Paul ist heute aus gezogen, er leistet jetzt einem einsamen Mädel Gesellschaft.

04.04.2015

Guten Abend, so Panda ist fit wie ein Turnschuh, er hat alles super verpackt, Fäden sind gezogen und er darf wachsen und groß werden. Das ist auch wieder so ein Herzkandidat...oh je, wenn der nicht bald vermittelt wird ist wieder alles zu spät;-( dann bleibt er hier, er ist so ein Schatz;-)

Penelope ist doch tragend von Michel, na da bin ich aber gespannt was dabei rauskommt, schwarz Nase trifft rot Nase;-);-)

Bin jetzt schon gespannt und es dauert noch mindestens 4 Wochen,* seufz*, schaffen wir;-) Ich halte euch auf dem laufenden, versprochen!!

29.03.2015

Hallo Ihr Lieben, heute gibt es mal eine gute Nachricht, Emelie ist tragend von Ixmas;-) *freu* bin so gespannt ob da wieder magpie Babys fallen...

Bei Penelope bin ich mir nicht wirlklich sicher, da muss ich noch mal ein paar Tage warten. Wenn nicht ist die Chance vorbei, Michel ist nun 4 Wochen kastriert, da wird nix mehr passieren. Egal, ich will ja eh nicht so viele Babys, immer nur so viele das ich keines abgeben muss;-) Im Moment ist auch jede Ecke voll hier. Es sind ja noch reichlich Abgabetier hier, morgen hat Panda seinen Kastra Termin, hoffentlich geht alles gut. Drück uns die Daumen, Panda ist auch soooo ein süßer Schatz;-)

20.03.2015

Es gibt Neuigkeiten aber keine guten;-( meine weiße Socke hat mich verlassen, mich und vor allem Jerry.

Heute Morgen war noch alles gut und heute Mittag lag er tot im Stall, Jerry saß bei ihm, hat ihn gestupst und ihm was erzählt...furchtbar, die 2 waren so ein tolles Team, so lange zusammen....das ist so traurig;-((

Ich habe Baltasar zu ihm gesetzt, der ist ja noch klein. Das klappt aber Jerry sucht Romeo, mir laufen einfach nur die Tränen über das Gesicht wenn ich sehe wie traurig Jerry ist. Furchtbar ist das! Ich habe immer Angst vor diesem Tag gehabt, ich habe aber  geglaubt das Jerry ehr stirbst, er ist noch älter. Aber so ist es nicht immer im Leben...

 

Gestern Abend ist noch Bounty abgeholt worden. Er leistet jetzt einem Bock Gesellschaft dem auch der Freund gestorben ist.

17.03.2015

Halli Hallo, geschafft, hab heute noch schnell die neuen Jungs fotografiert und auch schon eingestellt, sie sind wie immer Hammer hübsch.

Wie man sowas verfüttern kann ist mir völlig unbegreiflich;-( geplant war ja das ich NUR 2 Kastraten hole...aber wie es dann immer so ist, ein Käfig voller kleiner Jungs und da kann ich ja nicht wiederstehen, die Jungs sind eh die Besten;-), sie werden sehr zutraulich und kuscheln gerne. Na ja und da flitzte so ein kleiner Pandabär ganz hektisch durch den käfig, alles war neu und so groß und überhaupt, voll hübsch ist er, hat einen Panda Maske und einen magpie Po, ja sagt nix, den konnte ich einfach nicht da lassen....ich mache nun schnelll einen Kastra Termin für ihn und dann kann sein neues Leben starten. Jetzt sitzt er mit Piko zusammen, das klappt gut, sie sind ja beide noch klein. Paul ist schon größer, so ein schöner bunter Kerl, da habe ich Pinu zu gesetzt, sieht aus wie David und Goliat;-))

Am schönsten ist für mich das meine kleine Elin es wohl wirklich schaffen wird, ich habe es nicht zu hoffen gewagt.

KeinenAhnung was sie nun hatte aber es ging ihr RICHTIG schlecht, sie hat ihre Darmzellen ausgeschieden und Melanie hat mir so gar keine Hoffnung gemacht;-(

Ich habe sie alle paar Stunden gefüttert, ihr gute Darmbakterien gegeben, sie gewogen und gefüttert, ich hab das Gefühl ich hab 1 Woche nichts anderes gemacht... ABER es hat sich gelohnt, heute ist der erste Tag ohne Antibiotika und ich hoffe das es jetzt steil Bergauf geht.

Bor ich war so traurig, da bekommt man so einen tollen Wurf Mädchen und dann soll eines gehen???

Mein kleiner weißer Engel?? Niemals, Elin ist natürlich schwedisch wie alle meine Lunkarya Namen und bedeutet "die Leuchtende, die Strahlende" so ein weißes Lunky ist schon was besonderes. Ich lieb sie beide so sehr und bin mega glücklich das sie lebt.

13.03.2015

Hallo Ihr, so Bilder sind online von den neuen Schweinchen. Am Montag bekomme ich noch 2 Kastraten aus der Notstaion einer Bekannten, sollten mal Schlangenfutter werden:-( Also an Kastraten mangelt es mir nicht mehr, ich habe bald mehr als Mädchen;-)

Elin geht es etwas besser, sie hat ein wenig zugenommen, heute habe ich noch mal ne Kotprobe nach Melanie gebracht, sie soll das Antibiotika noch ein paar Tage bekommen, dann ist sie sicher wieder fit.

12.03.2015

UPS , lange nicht geschrieben, ich in auch sehr im Stress. Elin ist krank, seit Samstag schon, sie fordert all meine Zeit;-( Aber ich bin sicher wir schaffen das, drückt mir die Daumen.

Gestern habe ich 4 Schweinchen aus RE geholt. 4 Mädels, Fotos folgen noch.

Sonst ist alles beim alten, alle fit, alles gut;-)

28.02.2015

Hallo Ihr, so Twix und Michel sind auch kastriert, gestern ist es "geschehen".

Twix hat mir große Sorgen gemacht...er wurde gar nicht wieder wach, ich habe ihm sogar den Kamin angemacht, bis 15 Uhr habe ich bei ihm gewacht, zwischendurch war er einmal fast weg, tot, er war eiskalt und sein Herzschlag war nicht mehr zu fühlen. Ich habe ihn wie wild gerubbelt und ihn dann als er wieder Töne von sich gab in eine Kuscheldecke gemummelt und mich mit ihm vor den Kamin gesetzt bis er richtig wach war. Später, viel später habe ich ihn raus zu Bounty gesetzt, ich hab die beiden in meinen Notfallschrank gesetzt, damit sie es wärmer haben und ich sie besser im Blick habe. Fressen wollte er allerdings nichts, ich hab ihm alles vor die Nase gelegt, nix hat er angefasst, PANIK.

Er wurde um 9 Uhr kastriert und hatte bis 16 Uhr nichts gefressen, ich habe ihn dann gepäppelt und auf ein snuggel safe und in eine Kuschelrolle gesetzt  Ständig bin ich nach ihm schauen gegangen, sein Kumpel hat sich den Bauch voll geschlagen mit all den Leckerchen aber Twix hat nix angerührt.

Um 23Uhr habe ich ihm dann noch ein neues Wärmekissen für die Nacht gemacht, nochmal alles an Futter rein was die Gemüsebar hergab und als ich heute morgen um 7 nach ihm gesehen habe war er fit!  Puh Gott sei dank!!!!

  Es ist immer wieder spannend so ne Kastra bei den Großen, die Kleinen flitzen nach 1 Stunde wieder munter rum. Michel hatte keine Probleme,der war schnell fit aber er ist auch noch klein. Michel wird übrigens zur Abgabe stehen.

24.02.2015

Guten Abend, schnell noch die neusten news;-)) Ich habe gestern Penelope und Michel UND Emelie und Ixmas zusammen gesetzt, also nicht alle 4 sondern immer zu 2;-) genauer gesagt sind sie ja immer zu dritt denn die Frühkastraten bleiben ja bei "ihren" Böcken selbst wenn die Herrn der Schöpfung Damenbesuch haben, das ist ja kein Problem. Also Emelie, Ixmas und Lu sitzen zusammen und Penelope, Michel und Ivar. Wenn alles klappt kommen die Babys dann Anfang Mai!;-))

22.01.2015

kaum hatte ich den Laptop zugemacht gestern Abend da sind sie geboren;-) 2 wunderschöne Mädchen, Traumtiere!!! ich bin total ausgeflippt, aber seht selber, Fotos unter "Babys" sie bleiben natürlich BEIDE;-)

21.02.2015

Hallo Ihr Lieben, so noch schnell mal das Neuste schreiben, heute sind Lilli und" kleines Ding" Luna ausgezogen. Die beiden haben sich so gut gemacht, so toll zugenommen das ich sie  gehen lassen konnte. Gut wenn sie so schnell wieder ausziehen denn sonst bleiben sie immer gleich hier;-)

Lilli ist zu Meister Yoda, Elina und Greta und noch 2 Schweinchen gezogen, wieder so eine "Bekanntschaft" von mir die ganz harmlos mit einem Kastraten Verkauf anfing, dann kam das Greta Notschweinchen dazu, dann musste es ein Lunky in silberagouti sein;-) und nun Lilli. Mein Mann hat der Bande einen ganz tollen, riesengroßen Stall gebaut und da ist locker Platz für die 6. Freut mich total;-))

Das "kleine Ding" ist gar nciht mehr so klein, sie ist nach Duisburg gezogen, in einen tollen Eigenbau, viel Platz, nette Gesellschaft, ich habe gerade schon Fotos bekommen wie sie glücklich mit den anderen am Gemüsebuffet sitzt;-) alles gut!

UND....ich glaube heute Nacht kommen meine Lunky Babys *freu* Ella liegt nur noch so rum die SBF ist weit auf, das MUSS was werden heute Nacht, ich bin heute schon den ganzen Tag um den Stall rumgeschlichen, bestimmt wartet sie bis ich weg bin, aber da irrt sie sich, ich geh mindestens stündlich gucken!!!!

Und noch was Neues gibt es, ich bekomme einen neuen Lunkarya Bock*doppelt freu'* er ist gestern geboren worden. Wenn ich mit den Lunkys weiter züchten möchte brauche ich noch einen blutsfremden Bock, denn meine Mädels sind ja alle verwand und wenn sie jetzt einen Wurf von Ixmas haben dann kann ich den Nachwuchs ja nicht weiter mit Ixmas verpaaren, also gibt es noch einen jungen Mann, ich lad bald mal ein Foto hoch;-)

13.02.2015

So Ihr Lieben, wir haben Freitag den 13. gut hinter uns gebracht, ich hoffe bei Euch ist auch nix schlimmes passiert!

Die Zoomäuse leben alle, sind fit, haben super zugenommen, fressen nun alles was sie kriegen können, unmengen Heu und Grünzeug, macht richtig Spaß ihnen was zu bringen sie warten schon auf mich;-)

Lilli ist schon reserviert, sie zieht zu Elina und "Meister Yoda" der nun Krümmel heißt, freu mich so sehr das sie dort ein schönes zu Hause bekommt. Der Auslöser ware ein Ohrfoto, ja nicht lachen, wirklich, ich habe ein Ohrfoto von Lilli an ihre zukünftige Besitzerin geschickt und da war es schon passiert, hahaha denn ich weiß ja von ihrer Schwäche für riesen Ohren und Lilli hat riesen Ohren, Frau Dumbo, wirklich und schwupp war klar wo Lilli ihren Lebensabend verbringen darf;-) toll oder? Ich kenne mein Netztwerk an Meerschweinchenfreunden und wenn mal ein Schweinchen dabei ist wo man schon weiß das da jemand NICHT wiederstehen kann dann darf man mal das Ass aus dem Ärmel ziehen;-)

Meine Freundin macht das leider STÄNDIG mit mir, sie schleppt und schickt und bringt mit ALLES was explodiertes Fell, außergewöhnliche Zeichungen, weiße Gesichtshälften, silberagouti oder sonstige MEINER Schwachpunkte aufweist....darum wird es hier auch immer mehr....Beispiele?? Geht gar nicht, Pinu, Cara, Horst, Twix, Bounty,123, Pepe, Leni....es ist furchtbar;-)

 

06.02.2015

Heute ist wieder mal so ein Tag an dem ich alles hinschmeissen möchtecrying, die kleine Leni lag heute Mittag tot im Stall. Ich bin so unendlich traurig...

Da rettet man die Mäuse, holt sie von Gott weiß wo, fährt sie nach Hause, baut ihnen muckelige Ställe, versorgt ihre Wunden, schmiert und cremt damit sie in ein schönes Leben ziehen können und dann verliert man den Kampf, das ist so gemein!! Sie hätte es endlich gut gehabt, sie hätte es so sehr verdient. Gestern habe ich gesehen das sie eine große Kruste auf dem Kopf hat, nicht von Milben, muss eine Verletzung gewesen sein, wer weiß was man ihr angetan hatte....Ich hatte mir vorgenommen sie zu behalten, alle die es ganz schlimm hatten dürfen bleiben.

Leni es tut mir so leid, komm gut an, schade das wir nicht mehr Zeit hatten....

02.02.2105

So, sie sind da. 7 Stück habe ich bekommen, 10 Stück haben wir aus dem Zoo "schleusen" können. Immerhin, sie sind in einem fürchterlichen Zustand;-( ausgehungert, Fell abgefressen da sie wohl kein Heu hatten, ich muss sie nun ganz vorsichtig anfüttern. Bestimmt kennen die nix an Grünzeug. Schlimm ist das!!

Ein Mädchen wiegt gerade mal 190 gramm, ich hoffe sie schafft es! Pilz, Milben, Augen verklebt alles inklusive;-(  Da kommt erst mal Arbeit auf mich zu, die beiden Jungs werden kastriert und dürfen dann hier zunehmen, gesund werden und dann als Kastraten in ein schönes Leben ziehen;-) Bis dahin werde ich alles geben damit sie ihr schlimmes Leben vergessen!! Fotos unter Nottiere, ich mach mal bessere wenn sie angekommen sind.

01.02.2015

Schon mal zur Info, morgen bekomme ich Futtertiere aus dem Zoo. 100 Stück sitzen da, einge werden wir da raus holen können. Ich weiß noch nichts genaues, ob Jungs oder Mädchen, keine Ahnung. Morgen oder Dienstag bekommt ihr mehr Infos! Drückt die Daumen das wir viele retten können;-(

25.01.2015

Halli Hallo, viel neues gibt es nicht, ich GLAUBE allerdings das Ella tragend ist von Ixmas*freu* freu* also so 100% noch nicht und wenn dann ist sie noch ganz am Anfang aber ich denke schon. 6 Wochen hat sie schon bei ihm gesessen, er hat es ja nicht so mit dem decken, ist ebend ein Genießer;-)

Fühlen tue ich im Moment auch nur ein Baby, das wäre ja nichtt schlimm, im Gegenteil, das wäre dann mal wieder eines NUR FÜR MICHheart. Schrecklich mit diesen Lunkys...kann man doch gar nicht abgeben sowas;-)

Auziehen können noch Zora, Milka, Pepe, evt die beiden Rosetten Jungs, die könnten auch super als 2 er Team gehen, verstehen sich ganz toll! Wenn jemand eine 2 er Gruppe sucht sind die beiden DER KNALLER, bildhübsch, vorwitzig, schon sehr zahm, einfach traumhaft. Wenn sie nicht bald jemand nimmt dann gebe ich sie eh nicht mehr ab, dann wird Twix kastriert und bleibt. Sie wohnen jetzt in einem Aussenstall mit großem Auslauf und haben da den mega Spaß, hatten gestern zum ersten mal Schnee an den Füßen und haben total verrückt gespielt, zum schießen, das hättet ihr sehen müssen!!!!

17.01.2015

Hallo Ihr Lieben, es gibt traurige Nachrichten, am Montag (12.1.15) musste ich Ruby einschläfern lassen...

Die Maus hat ja schon seit Jahren ein Nierenproblem, jetzt zum Schluss hat sie drei Trinkflaschen pro Tag leer getrunken. Vor 2 Jahren hatte sie einen "Pickel" am Rücken, der wurde geöffnet und ausgeräumt und Wochenlang von mir mit Salbe behandelt, es war auch alles toll verheilt. Nun war dieser Knubbel wieder da und am Montag Morgen war er offen, es sah nicht gut aus, anders als beim letzten mal, also los nach Melanie...Es war nicht wieder dieser "Pickel" es war Krebs an der Duftdrüse, bösartig, dazu ihr Nierenleiden und einen Herzfehler wurde auch noch festgestllt, sie hätte niemals eine Narkose überlebt.

5 Jahre und 12 Tage ist sie alt geworden, meinen kleine süße Schokomaus;-( sie war mein erstes Langhaarschweinchen, ich habe ewig gebraucht sie Sabine ab zu schwatzen. Sie hat ein tolles Leben gehabt, damit muss ich mich trösten und sie hat nicht leiden müssen, sie ist friedlich eingeschlafen. Komm gut an kleine Ruby!!

Ebenfalls am Montag habe ich 3 Schweinchen aus einer Zuchtauflösung aufgenommen, eine rot weiße Rosette, Zora habe ich sie genannt und 2 Jungs, Bounty und Twix in die ich schon wieder total verschossen bin, schlimm ist das! Meine Farbe, silberagouti weiß und dann noch Jungs, alles zu spät, ich denke die werden bleiben;-) sind ganz süße Schlitzohren, ganz keck, Zuckersüß!

Fotos unter Abgabe;-)

08.01.2015

Das ist er....Michel...ist der nicht süß???? angeblich soll er 8 Wochen sein, niemals ist er das, er wiegt gerade mal 290 gramm. Noch nicht einmal die Hoden sind abgestiegen, also ist er höchstens 3 Wochen alt, passt auch besser zum Gewicht.

Er flitzt zusammen mit Ivar, freu mich!!!!

 

07.01.2015

Der Brummer und ich wünschen Euch ein frohes neues Jahr, wir hoffen ihr seid gut reingekommen.

Hier ist alles gut. Ena und Ylvie sind ausgezogen, zusammen in Liebhaberhände. Sie haben riesig viel Platz und viele andere Schweinchen zur Gesellschaft.*freu*

Wieder nach Hause gekommen ist Milka, die Tochter von 123 und Leopold. Sie hatte ein zu Hause mit einem Kastraten und der ist gestorben, wenn man dann nicht diese bekannte "Endlosschleife" will muss das Schweinchen ebend gehen.

Sie ist super hübsch. Mal sehen ob sie bleibt, eigentlich wollte ich sie damals schon behalten,sie ist sehr schön gezeichnet. Ich stell sie mal auf die Abgabe Seite aber wie es immer so ist, da muss schon jemand ganz besonderes kommen....;-)

Ach so und Theresia ist ausgezogen, zu ihrer Halbschwester und ihrem Halbbruder, voll witzig. Sie ist bei Tarzan und Gretel und Brutus wohnt dort auch. Gute Quote, bei 5 Schweinchen sind schon 4 von mir;-) und drei davon Notfellchen. So soll es sein.

Morgen zieht ein ganz besonderer Schatz ein....lasst euch überraschen, er spricht platt und ich habe so viele Namensideen für ihn das ich noch 5  Böcke mehr holen könnte damit ich alle Namen benutzen kann. Es gibt zu viele schöne Namen in Ostfriesland;-)

Mehr verrate ich aber nun noch nicht....abwarten;-)

30.12.2014

Wir wünschen Euch einen guten Rutsch und ein gesundes, glückliches neues Jahr 2015!!!!

Bis bald mal am Hullerner Seeheart

 

18.12.2014 schaut mal das sind die Locken vom "Knubbel" meinem Ivar, er ist der Hammer, neue Fotos unter "neues vom Wurf". 4 Wochen ist er alt und hat knapp 500gramm, das wird ein Riese. Er ist so süß, genau wie seine Schwester Ylvie, beide wirklich ein Traum, leider nicht in "meiner Farbe" darum steht Ylvie auch zur Abgabe.

Kastraten habe ich auch dazu.

 

08.12.2014

Hallo , heute widme ich die NEWS Seite mal einigen Schweinchen die von mir sehr gut weitervermittelt wurden;-) Ich freu mich ja immer so sehr über Bilder aus dem neuen zu Hause und gestern habe ich eines bekommen, da habe ich beschlossen sie euch auch mal zu zeigen, also los geht es:

Das ist Gandalf, ein alter Kastrat aus einer Zuchtauflösung, er hat es super gut getroffen, er ist mit Rhianna zusammen ausgezogen. Leider musste er vor einigen Wochen eingeschläfert werden da er Krebs bekommen hat. Karlo ist an seine Stelle zu der Familie gezogen, ein ehemaliger Schlangenfutterjunge, dann hat die Familie noch Fluse und Fussel aufgenommen, dort wohnen also nun 4 ehemalige Notfellchen, danke dafür!!

Das ist Ella, sie und ihre (ich nehme an Schwester) Coco "wohnten" in einem Kinderzimmer, ganz furchtbar, ein kleiner Plastikkäfig, NICHTS anderes darin außer ein Napf voll buntem Pressfutter;-(

Die beiden waren so panisch das nach der Jagd die ich machen musste um sie ein zu fangen keine Späne mehr im Käfig waren, bei den beiden habe ich auch damit gerechnet zum ersten mal gebissen zu werden, solch grosse Angst hatten sie.

Nun schaut euch das Foto an, voller Vertrauen sitzt das "Fluchttier" auf seinem Menschen und mampft eine Gurke. Mir geht dabei das Herz auf. Schon 1 Jahr lang wohnen die 2 bei ihren netten Mensche und halten den alten Kastraten der Familie fit. Auch an euch ein dickes Dankeschön!!

Und für alle!! Meerschweinchen gehören NICHT, NIEMALS in ein Kinderzimmer, damit tut ihr beiden Seiten keinen Gefallen, die Tiere bekommen nie Ruhe und die Meschenkinder müssen mit dem Staub leben und mal ehrlich welches Kind kann immer rücksichtsvoll sein????Wenn das Lieblingslied im Radio läuft wird die Musik aufgedreht, wenn Freunde zu Besuch sind werden die Tiere oft als Spielzeug missbraucht oder müssen auch den Lärm aushalten...das ist für beide Seiten keine Lösung!!

Und ganz frisch;-) ein Foto von Ernie der am Samstag Abend noch ausgezogen ist, er wohnt jetzt in Recklinghausen bei 2 Mädels, er ist ganz aus dem Häuschen und knutscht auf dem Foto gerade eine seiner Damen die das ganz gelassen über sich "ergehen" läßt;-)).

Lieber Ernie ganz viel Spaß in deiner neuen Familie, ich bin froh das es solche Menschen gibt die sich Gedanken machen wo das Tier herkommt und vor ALLEM wie es leben möchte!!! Danke an Euch alle!!!!

 

04.12.2014

Hallo Ihr,

bei uns ist alles gut, alle fit und wohlauf;-)

Morgen früh wird der "Knubbel" frühkastriert, mein kleiner Ivar, er hat mit 14 Tagen bereits 320gramm, ein richtiger Knubbelheart gut das er nicht silberagouti ist, dann würde ich gar nicht mehr vor dem Stall weg gehenwink.

Drückt  ihm die Daumen das alles gut geht, ich habe ja nicht so Sorgen denn wir haben ja die Weltbeste Tierärztin!!! Die macht das mit links!

 

24.11.2014

Hallo Ihr, mal ein kurzes update, alle sind gesund, alles ist gut, es ist nichts mehr passiert in Sachen Durchfall, ich werde wohl nie erfahren woran Rasmus gestorben ist...;-( manchmal ist es leider so.

Heute ist Gonzo ausgezogen, einer der Schlangenfutterjungs, er wird einem einsamen Mädel Gesellschaft leisten, da freut er sich bestimmt endlich ein eigenes Mädchen zu haben. Obwohl ich sagen muss meine Jungs WG hat wieder super funktioniert! Nun sind noch 2 zusammen im Auslauf, Ernie und Samson.

Bert hütet ja Fritzi mit Flora, vielleicht finden wir ja nette Leute die diese 3 er Gruppe zusammen aufnimmt, das wäre echt schön. Vor allem Fritzi und Flora würde ich ungern trennen, Fritzi ist so eine tolle Mutter, man merkt gar nicht das sie selber noch so jung ist, sie ist sehr fürsorglich und besorgt um ihre Tochter, wirklich toll!!heart

18.11.2014

so nah lieben Freunde und Trauer zusammen, dieser Tag hatte beides für mich parat...

Am Morgen die tolle Überraschung von Yardis, 2 wunderschöne dicke Schäfchen hat sie ausgepackt, eine Mädchen und einen Jungen, endlich wieder ein Frühkastrat habe ich gedacht, der Tag sollte diesen Gedanken noch bestärken...

Als ich von der Arbeit nach Hause kam saß Rasmus ganz aufgeplustert im Stall, starker unerklärlicher Durchfall. Sofort nach Dülmen, alles versucht, Flüssigkeit gespritzt, Schmerzmittel, Krampflöser, mit den Kotproben alle nur möglichen Tests durchgeführt, nichts, kein Keim, keine Bakterie, keine Kokzidien, nichts, keine Ahnung was er hat, 2 Stunden haben wir um sein Leben gekämpft, leider haben wir diesen Kampf verloren...komm gut an meine süße Farbnase, Leopold sucht und vermisst dich sehr und ich auch!!

15.11.2014

Fritzi`s Mama hat auch ihre Babys bekommen, das ist ihr mindestens 4 Wurf, die arme Maus, sie war wohl auch von Zausel, ihrem Sohn tragend. Die Geburt hat sie gut überstanden, 4 Babys hat sie bekommen, 2 sind gesund und 2 sind ohne Augen auf die Welt gekommen. Das ist so furchtbar, die Kleinen waren nciht lebensfähig, Larissa, ihre Mutter hat sich auch nicht um sie gekümmert. Tiere merken es wenn es keinen Zweck hat, dann geben sie ihre Kinder auf, so ist es in der Natur.

Hoffentlich lesen das mal Leute die kreuz und quer Schweine vermehren, erst gestern habe ich wieder so eine Anzeige bei ebay gesehen...Mutter, Vater ein halbes Jahr alt, 4 Babys dabei 2 Mädchen 2 Jungs, die Leute sind soooo dumm, es ist furchtbar!

Warum darf bloß jeder Tiere halten, warum informiert man sich nicht vorher, wenigstens ein bisschen?????

07.11.2014

Juchuuu Fritzi hat es geschafft, sie hat ein gesundes großes Mädchen bekommen, eine Flora, so soll sie heißen im Gedenken an ihre Tante die letzte Woche in der Geburt gestorben ist, nicht alle Schweinchen schaffen das so jung einen Wurf zu überstehen;-(

Die kleine Flora stammt 100% von Zausel ab, der wohnt ja bei meiner Freundin Sabine in Lüdinghausen und sucht auch noch ein schönes Liebhaber zu Hause. Er wird am 18.11 kastriert. Schaut mal unter Abgabe, da ist ein Foto von ihm.

Ein Foto von Flora kommt erst morgen denn ich lass die kleine Mama und ihr Kind heute ganz in Ruhe, Fritzi hat das alles so toll gemacht, Flora wiegt 85gr!!! Hammer oder wenn man überlegt das Fritzi gerade mal selber 420gr hatte als sie hier einzog!!

Ich bin auf jeden Fall total stolz auf sie und mega glücklich das es so gut ausgegangen ist! Bis morgen

02.11.2014

Hallo ihr, so ich war fleißig heute, habe ein paar neue Fotos gemacht von den Zwergen, schaut mal unter "neues vom Wurf", Teresia und Theodora sind riesig, die beiden wiegen fast 400gr!!! Mit 3 Wochen. Aber auch die Lunky Babys sind gut drauf, alle an die 300gr mit 2 Wochen, für einen 3 er Wurf auch super.

Fritzi kommt in die heiße Phase, das Baby das ich fühlen kann ist sehr klein, die SBF ist auf, also es kann jeden Moment los gehen. Ich hoffe sie schafft das, ob dieses kleine Baby es allerdings schafft bezweifel ich....ich lass es euch wissen!

29.10.2014

Ihr müsst mir helfen die Daumen zu drücken, bei Fritzi kann es nicht mehr lange dauern, die SBF ist auf, ich habe so Angst um die kleine Maus....sie wog 420gr als ich sie aus Lünen geholt habe, da war sie bereits tragend da sie mit 5 Böcken in einem Käfig saß, ihr erinnert euch bestimmt an das gruselige Foto....nun wiegt sie zwar 660gr aber das ist zum Babys bekommen immernoch zu wenig;-(, eine Sau darf eigentlich erst mit 800gr zum Bock, Fritzi ist ja selber noch ein Baby. Ich hoff so sehr das sie es schafft!!!! Ich geh schon stündlich nach ihr sehen. Ich halte euch auf dem laufenden!

27.10.2014

Hallo Ihr, meine Tochter hat angefangen von allen meinen Schweinchen neue Fotos zu machen. Schaut mal unter meine "Schweinchen" da sind die ersten bereits eingestellt. Auch die Abgabe Seite mit den Kastraten hat sie neu gemacht.

Finde ich super gut, dann erscheint bald jedes Schweinchen mit gleichem Hintegrund auf der HP. ich hoffe es gefällt euch. Natürlich wird es weiterhin Schnappschüsse geben, denn die sind zu schön um sie Euch vor zu enthalten;-)

20.10.2014

Ich habe heute 4 Kastraten aufgenommen. Sie stammen aus dem Tierschutz und suchen ein liebevolles, endgültiges zu Hause, schaut mal unter Abgabe

17.10.2014

Nachtrag, Estelle hat dann doch heute noch aus gepackt;-) sie hatte Mitleid mit mir, sie hat mir drei wunderschöne Mädchen geschenkt, Traumtiere!! Aber seht selbst, Fotos unter Babys, ich bin so happy!!!!

Sie sind wirklich wunderschön, bestimmt kann ich wieder keines abgeben.....mal sehen, eines vielleicht, Emma und Emilia bleiben 100% hier.

17.10.2014

So sah es heute bei uns im Wohnzimmer aus. Dia hat die Welt nicht verstanden warum ihr Freund Leopold so still in der Kiste liegt;-) Die 2 spielen doch sonst immer im Garten fangen, sie kann natürlich nicht verstehen das Leo frisch kastriert ist und zusammen mit Horst noch schlafen muss.

Leopold soll als Kastrat, zusammen mit Rasmus, die neue große Gruppe führen. Ich hoffe die beiden schlafen sich aus und sind dann wieder fit!

Estelle lässt noch auf sich warten, sie macht es spannend, wie immer...

12.10.2014

Teresa hat ausgepackt! Ich freu mich so sehr, 2 super schöne , dicke, hübsche Mädchen hat sie mir geschenkt!!

Teresia und Theodora werden sie heißen. Fotos sind schon unter Babys zu sehen, ich mach noch bessere sind so die ersten schnelllen Bilder. Beide haben über 120gramm, sind ziemliche Brumsumsen;-) ich bin total verliebt und geht gar nicht hat wieder sein schwarzes Gesicht vererbt, einfach genial!! Schaut selber...

08.10.2014

So, endlich Fotos gemacht. Nicht so einfach bei der Bande, Horst ist ja schon ziemlich cool, aber die 2 kleinen Mädels sind echte Flitzer, man kann sie aber nun schon anfassen, zuerst sind sie immer die Wände hoch gelaufen;-(

Fritzi ist tragend, ich habe es befürchtet, die Maus ist selber erst 9 Wochen alt und bekommt von ihrem Vater oder noch schlimmer von einem ihrer Brüder Babys, sie wog 420gr als sie eingezogen ist, hoffentlich schafft sie die Geburt. Ich werde alles geben sie fit zu bekommen, das schlimme ist das die 3 Mädels NICHTS an Grünfuter nehmen, sie kennen es gar nicht. Horst versucht schon alles, er schaut es sich bei Lu ab.

In Sachen Lunky Zucht warte ich so vor mich hin, Estelle macht es spannend, die SBF ist auf, es kann nicht mehr lange dauern!

Freu mich schon so sehr, nochmal Babys von Lasse, der als Kastrat seinen Job echt super gut macht!

Teresa hat ab Freitag Termin, vielleicht packen die 2 ja zusammen aus;-)

07.10.2014

Heute ist ein ganz schwerer Tag für mich, ich musste meinen Ferdinand einschläfern lassen. Er hat letzten Mittwoch ganz plötzlich angefangen zu bluten, ich wollte ihn mit Teresa in die Wiese setzten da habe ich es gesehen. Sofort mit Blaulicht nach Dülmen, es gab keine Erklärung für die Blutung außer ein Tumor oder ein Polyph aber beides kann man weder auf einem Röntgenbild noch beim Ultraschall sehen. Melanie hat ihm alles gespritzt was sie "gefunden" hat. Er war auch wie immer, fit, hat gefressen.

Zu Hause habe ich die beiden in den Schrank gesetzt, hab ihn ständig gewogen und mit Leckerchen verwöhnt. Am Donnerstag Morgen hat er noch leicht gebutet am Mittag war die Blutung vorbei, statt dessen kam beim wiegen ein dicker dunkler Blutstropfen aus ihm raus. Ab wieder nach Dülmen, wieder diverse Spritzen, er ist weiterhin gut drauf und frisst.Melanie sagt es sei geronnenes Blut, gutes Zeichen.  Ab Samstag fing er an nur noch leckere Sachen zu fressen, Gras, Gurke...das hat natürlich zur Folge das der Darm schlapp macht, kein Rauhfutter.

Er nimmt ab, bekommt Durchfall, Leckerchen frisst er aber er nimmt weiter ab, am Montag morgen habe ich dann beschlossen ihn gehen zu lassen, ich kann nicht warten bis er verhungert oder der Darm aufgibt. Glaubt mir, es gibt nicht schlimmeres als ein Schweinchen aus dem Stall zu nehmen um zum einschläfern zu fahren....

Er fehlt mir so sehr, er war mein Traum Lunky, ein wunderschöner lieber Kerl. ich vermisse ihn ganz schrecklich!!!!!!crying

 

04.10.2014

So, wir haben sie da raus geholt, es waren 11 Stück in einem Käfig, links ein Karton in dem ein großer Bock saß und rechts ein Käfig in dem ein großer Bock saß. Ein Baby aus dem letzten Wurf war tot, gebissen oder getreten, ich will es gar nicht wissen.

Im Käfig waren die Mama mit 4 Babys, 2 Mädchen vom Wurf davor und 4 Böcke unterschiedlichen Alters. Es ist nicht zu glauben was es gibt. Wir haben alle Mädchen mit genommen, damit auf jeden Fall das Vermehren schon mal aufhört. dann haben wir noch 4 Böcke mit genommen. 4 Böcke haben wir da gelassen, in jedem Käfig einen "grossen" und einen ganz kleinen. So hört das Beißen schon mal auf. Der Mann will versuchen die 4  als 2-er Bockgruppe mit Käfig zu verkaufen.

ALLE Tiere waren in einem erbärmlichen Zustand, das brauch man wohl gar nicht schrieben, total zerbissen, voller Haarlinge und Milben, Pilz, unterernährt, kein Heu kein Frischfutter, schlimm. Die Mama ist total ausgelaugt, sie hat keine Haare mehr auf dem Rücken, keine mehr unter dem Bauch, sie hat einen Wurf nach dem anderen bekommen, tragend von ihren Söhnen.

Sie wohnt bei meiner Freundin und darf da ihre Rente geniessen;-) ich habe 4 Mädchen mitgenommen und drei Böcke. Einen grosser, der aus dem Karton, er heißt Horst, wohnt nun mit Lu zusammen. Horst war am Anfang so grell das ich schon dachte ich muss Lu wieder raus nehmen aber nun denke ich haben die 2 einen Weg des Zusammenlebens gefunden.

Die Babys sind vom 7.9.14 wiegen gerade mal 199gramm mit 4 Wochen!!Sie kennen NICHTS an Frischfutter, kein Heu, langsam trauen sie sich mal an diese Sachen ran. Der Wurf davor, die anderen beiden Mädels sind vom 26.7.14 und sehr wahrscheinlich beide tragend mit gerade mal 420 gramm.

Horst wird kastriert, er ist ein wunderschöner dreifarbiger Bock, ich mache heute mal Fotos, ich wollte sie nur erst mal ankommen lassen, die Kleinen sind die Wände hoch gelaufen vor Angst, sie müssen erst mal wissen das sie hier keiner mehr jagd und beisst

29.09.2014

Hallo Ihr, ich darf wirklich nicht im Netz gucken...es gibt sooo doofe Menschen, wieder einmal eine Kinderzimmerzucht, diesmal ganz schlimm, ein Junge darf frei schalten und walten und will damit das große Geld machen, die Mutter wörtlich "hat keine Ahnung von Meerschweinchen" nun ja , ich finde mit Ahnung hat es nicht mehr viel zu tun wenn sich im Kinderzimmer, in einem 1 meter Käfig 14 Schweine tummeln!! Ja ihr habt richtig gelesen, 14 Stück, in allen Altersklassen und wer weiß wie viele davon noch tragend.

Meerschweichen Familie - Lünen Brambauer

das ist nicht zu glauben. 170,-Euro sollen sie komplett kosten...ich stehe in Verhandlungen, ich will sie UNBEDINGT alle da weg holen! Weiteres folgt!

19.09.2014

Hallo Ihr, endlich mal wieder was positives am Hullerner See, Estelle und Teresa sind sicher tragend! Ich freu mich so sehr. Teresa und geht gar nicht war ja meine Traumverpaarung weil ich die beiden sooo wunderschön finde und sie auch so gut zusammen passen und Estelle wird Lasses letzte Kinder zur Welt bringen, der Hübsche ist ja nun seit fast 4 Wochen kastriert.

Das wird wieder spannend!!!!!

14.09.2014

Hallo Ihr Lieben, ich habe Elva auch noch verloren, sie ist am Montag morgen gestorben. Ich habe sie gepäppelt, auch Nachts, alle 2 Stunden, es hat nicht sollen sein. Das sind Momente wo man alles hinschmeißen möchte!!!

Nun sind mir nur noch Lou und Ena geblieben, Ena bleibt daher auch hier, ich habe mit Lara gesprochen das ich sie einfach nicht abgeben kann und Gott sei dank hat Lara dafür Verständnis, danke nochmal liebe Lara!

Ich habe es auch endlich geschafft Fotos von Lou und Ena zu machen, unter "neues vom Wurf" könnt ihr gucken wie schön sie geworden sind.

Lasse ist kastriert. Er kann, wenn die richtigen Menschen kommen, gerne ausziehen und eine Mädels Gruppe führen, er ist ein ganz toller Kerl, ganz lieb und fürsorglich, im Moment wohnt er noch mit Estelle zusammen, vielleicht ist die auch noch von ihm tragend, mal sehen.

Carlos zieht heute noch aus, er bekomt drei Mädchen und darf dann die Gruppe führen, ich freu mich sehr für ihn!

Nun ist nur noch Carlo "übrig" von meiner Männer WG, im Moment hütet er Teresa die ja vielleicht von Geht gar nicht tragend ist. Er macht das auch ganz toll, er ist ein ganz vorsichtiger Kastrat, sehr lieb;-) Für ihn werde ich auch noch ein schönes Plätzchen finden!!

 

Nachtrag 29.08.14

so gut ging der Tag nicht weiter....Um 13 Uhr war noch alles schön und um 15Uhr lag Enny tot im Stall. Ich bin total fertig, ich habe völlig unglaubig vor dem Schrank gestanden, ich weiß nicht wie lange, unfassbar. Mein kleines magpie Mädchen, so sehr habe ich mich gefreut, ein Schweinchen in dieser Farbe, ein Mädchen, mein Mädchen....das muss ich erst einmal begreifen....

29.08.2014

Guten Morgen, so Campino hat die Männer WG verlassen. Es freut mich sehr für ihn, er darf 2 Mädels hüten und hat jede Menge Platz zum flitzen. Es ist immer wieder schön wenn man nette Leute kennen lernt die sich gut informiert haben und die Schweinchen artgerecht halten möchten. Das gibt mir immer wieder Mut weiter zu machen!

Die Babys entwickeln sich gut,ich mache heute mal neue Fotos! Lasse und Lu haben die Kastra gut überstanden, heute werde ich die Fäden ziehen und dann ist alles vergessen. Lasse kann bei Estelle bleiben und Lu wird in 2-3 Wochen zu Ixmas ziehen.

21.08.2014

Hallo Ihr Lieben, Puh ich habe ja lange nichts geschrieben, na ja viel ist auch nicht passiert. ich hänge nur noch vor dem Schweinestall und schau mir die süßen Babys anheart, ganz schlimm! Am liebsten würde ich sie alle behalten. Gut das Enny und Lu bleiben!

Estelle und Yardis sind ja auch schon in der 4 Woche beim Bock, da kommen ja hoffentlich auch nochmal Lunky Babys. Es wird auch der letzte Nachwuchs von Lasse werden, er hat am Montag zusammen mit seinem Sohn einen Kastra Termin. Mal sehen ob ich ihn abgeben kann, er ist ja ein echt hübscher Kerl. Zuerst darf er natürlich seine Kastra Frist hier mit Estelle absitzen, er kann ja dann vielleicht Yardis und Estelle bis zur Geburt begleiten, mal sehen ob Estelle Yardis um sich duldet, sie ist ja immer eine Zicke wenn sie tragend ist. Ob Lasse das in den Griff bekommt? Da kann er schon mal üben;-)

Teresa ist noch eine Woche später dran, die sitzt ja bei geht gar nicht, meine Traumverpaarung, ich bin ja so gespannt war dabei rauskommt, die beiden mega Hübschen!!!! So viele Babys hat es am Hullerner See noch nie gegeben. Ist auch eine Ausnahme in diesem Jahr aber sowohl Teresa als auch Estelle und Emelie mussten zum Bock ansonsten hätte ich keine Möglichkeit mehr gehabt, denn Schweinchen müssen ja den ersten Wurf vor dem 1 Lebensjahr haben.

09.08.2014

Da sind sieheart. Ich könnte sie fressen, so süß sind sie!!!! Ich glaube ich kann doch keine Lunkys züchten, ich kann ja keine abgeben;-( furchtbar ist das. Nun die 2 Mädels aus diesem Wurf die ich abgeben werde ziehen zu Leuten die schon Schweinchen von mir haben, die Notfelle aufgenommen haben und sich dadurch ebenfalls mit dem Meerschweinchenvirus infiziert habenwink da ist es nicht so schlimm für mich. Wir haben eh regelmäßigen Kontakt, dann seh und höre ich mal was von den Süßen. Trotz der 2 Lunky Würfe die ich noch haben werde bin ich ehrlich sehe ich mich nicht als Züchter. Das ist meine Liebhaberei, ich muss ja nichts abgeben das ist mein Luxus und wenn mal wer ganz nettes kommt ist es ja auch ok.

06.08.2014

Sie sind daaaaa!!!

Heute morgen war noch alles ruhig als ich gucken war und als ich dann vom laufen kam waren schon 3 da, 2 lebten eines lag regungslos im Heu, ich habe alles gegeben, Hermassage, schwenken um das Fruchtwasser raus zu bekommen, rubbeln, nichts hat mehr geholfen, die Maus hatte sich auf den Weg in den Himmel gemacht, komm gut an du Schöne!!

Dann ging es ruck zuck weiter, die Wehen waren heftig, die andern 2 flutschen so schnell raus das Emelie sich gar nicht um alles kümmern konnte, ich habe mir dann auch eins geschnappt und es trocken gerubbelt. Alle 4 sind wohlauf und Emelie auf die ich mega stolz bin hat ihren ersten Wurf super gemeistert!! Fotos unter Babys. Lu und Enny bleiben auf jeden Fall schon malheart

05.08.2014

So sieht es bei Emelie aus;-)sie liegt auf gefrorenen Flaschen und kühlt sich den dicken Bauchcool  Ich muss ja zu geben das ich auch erst spät fühlen konnte das sie tragend ist, somit ist es nicht verwunderlich das sie über den Termin geht...aber MIR ZULIEBE könnte sie doch allmählich mal auspacken. Immer diese Warterei...cheeky

Ich halte Euch auf dem laufenden, versprochen!!!

 

26.07.2014

Halli Hallo oder Moin Moin;-) wir sind wieder im Lande. Ich habe auch gleich 2 Schweinchen mitgebracht...wann kommt man schon mal nach Wismar;-)

Die Zucht von den Kuschelschäfchen verfolge ich ja schon sehr lange!! Wunderschöne Tiere gibt es dort in MEINER Farbe, silberagouti weiß, traumschön. Da die beiden etwas weniger züchten wollen hatte ich das Glück einen Bock aus der Zucht zu erwerben. Ixmas vom Wolfsmorgen, genau meins da er ein weißes Gesicht hat, darauf stehe ich ja total und dann gab es noch ein rot weißes Mädel ab zu geben, Yardis von den Kuschelschäfchen, auch mit einem weißen Gesicht. Ich suche schon lange ein rot weißes Langhaarschweinchen als Farbtupfer für meine Gruppe, nun habe ich eins;-) freu mich total!!!! Fotos sind schon unter  "meine Schweinchen"

Emelie hat ab heute Termin, bin gespannt wann und noch mehr was sie auspackt!!!! Ich denke es werden 2 Babys denn ganz so dick ist sie nicht. Vielleicht geht  sie aber auch noch ne Woche oder 2 über den Termin?????? Bitte nicht das geht immer so an meine Nerven;-)

Ich lass es euch sofort wissen wenn es Nachwuchs gibt! Versprochen!!!

02.07.2014

So Ihr Lieben, es ist soweit, ich melde mich für 3 Wochen ab. Es geht in die Kur! Mein Mann wird die Schweinchen versorgen.

Ich habe übrigens eine neue Handy Nummer, sie steht unter Abgabe, bitte ändert sie in eurem Telefonbuch, danke!

Ich habe keine Ahnung ob es in der Kur möglich ist etwas auf die HP zu schreiben, wenn ja werdet ihr es sehen, wenn nicht hole ich alles nach wenn ich wieder da bin;-)

Ganz liebe Grüße bis dahin, Eure Gudrun

01.07.2014

gute Neuigkeiten!!! Sarotti ist über den Berg, sie wird es schaffen, 100gramm hat sie zugenommen!!!!cheekyUnd das in nur 3 Tagen, sie flitzt rum und frißt selber. Ich bin so froh das päppeln und das Antibiotika haben gewirkt. In der großen Gruppe ist auch alles gut, die bekommen alle noch bis Donnerstag AB und dann denke ich haben wir es geschafft. Danke Euch für`s Daumen drücken;-)

Pinu hatte sich ja das Bein vertreten, sie lief aber heute morgen wieder "rund" die beiden, Sarotti und Pinu bleiben die 3 Wochen noch im Schrank, das tut dem Bein und Sarotti sowieso gut, da kann sie noch Kraft und Gewicht tanken;-)

Die Kastraten sind super süß, ich habe Ihnen gestern den Auslauf noch mal vergrößert damit sie genug flitzen können. Witzig so eine Gruppe halbstarker Jungs, da gibt es viel zu gucken! Ich stell mal ein Bild ein wie die 4 wohnen, schaut mal unter Notschweine.

27.06.2014

Tja, sowas kann einem auch mal passieren wenn man Notfellchen aufnimmt;-(

Sarotti ist schwer krank, mir ist aufgefallen das sie nur mümmelt nicht richtig frißt, also ab zu Melanie Kirchbeck, Sarotti ist sehr schwer krank, sie ist total verschleimt und hat eine ganz dicke Halsentzündung, darum mag sie auch nicht fressen, die arme Maus.

Und das Beste ist...sie lief ja in meiner großen Gruppe und das heißt für mich nun 19 Schweine täglich mit Antibiotika zu behandeln....ich würde es nicht tun wenn ich nicht am Donnerstag für 3 Wochen in die Kur fahren würde. Ich würde warten ob sich einer angesteckt hat und das Schweinchen dann behandeln, ABER ich bin nicht da und mein lieber Mann, der die Schweinchen zwar versorgen wird aber nicht so wirklich sehen würde wenn einer "pumpt" dem möchte ich nicht zumuten das er jeden Morgen tote Schweinchen findet. Davon ab was das für die Tiere und für mich bedeuten würde....

Also bekommen sie alle ab heute bis einschließlich Donnerstag AB. Ich hab ja sonst nix zu tun...von den Kosten will ich mal gar nicht reden. Drückt mir bitte die Daumen das es alle schaffen, vor allem Sarotti, und das keiner krank wird wenn ich weg bin, danke!!!

21.06.2014

So geschafft, Fotos sind online unter Abgabe;-)

Da stehen auch noch 2 Mädels die bei meiner Freundin Sabine von den Stevermeerschweinchen wohnen und ein schönes zu Hause suchen, schaut einfach mal;-)

19.06.2014

Hallo Ihr Lieben, so jetzt muss ich erst einmal ausholen, gestern habe ich 2 ebay Mädchen geholt, sie saßen in einem 1 Meter Stall, voll süß sind sie, 2 Rosetten Mädels, ich habe sie Toffi und Sarotti getauft, Fotos unter Abgabe. Sie könnten toll mit den Jungs ausziehen die ich heute aus Bochholt vom "Vermehrer" geholt habe. 4 "große" die auch zu dem Jagdhundeausbilder gebracht werden sollten, Juchuuu!!! Sie sind ganz bunt und hübsch, und so richtig groß sind sie nicht, ich schätze so 9-15 Wochen, aber für den Verkauf an die Zoogeschäfte ebend schon uninteressant;-( Sie werden morgen kastriert und können dann bald ausziehen. Fotos mus sich noch machen, das war heute zu viel für die Süßen, sie wohnen jetzt erst mal in meinem neuen Stall als Männer WG;-)

Es gibt auch neue Fotos unter "meine Haltung" mein Mann und ich haben ALLES gegeben, die große Gruppe hat einen neuen Auslauf bekommen, es ist traumschön geworden!!! Schaut mal;-)

Von Ella gibt es auch 2 neue Bilder, sie ist nun im Fellbruch und sieht aus wie ein häßliches Entlein, ist ja normal bei den Lunkys, wächst alles wieder. Sie wohnt mit Estelle auch schon in der großen Gruppe, es war so langweilig als Einzelkind;-)

Penelope ist ja auch schon draußen und flitzt mit den anderen um die Wette. Ach so und ich habe endlich ein magpie Schweinchen!!

Klärchen heißt sie, ein Foto ist auch online bei "meinen Schweinchen" sie ist tragend, ich hoffe es geht alles gut. Sie ist die totale Panikpille und ich hoffe das sie in der großen coolen Gruppe gelassener wird. Bestimmt!! Ich muss dann nur aufpassen das Ronja ihr nicht wieder die Babys klaut, das macht sie ja zu gerne wenn ein Wurf in der Gruppe fällt. Sie ist ebend eine Traummutter, meine Ronja;-)  So und schaut mal Fotos, bis bald.

10.06.2014

Puh habe ich lange nicht geschrieben, was ist passiert, also Gandalf ist mit Rhianna, die nun Frida heißt;-) ausgezogen, ich bin sehr froh das die beiden zusammen sind, sie sind zu super netten, sehr tierlieben Leuten  gezogen, das sind die Momente in denen ich "meinen Job" liebe,  man lernt sooo viele liebe ganz liebe Menschen kennen, das ist soooo schön und fast alle bleiben mit mir in Kontakt und schicken Bilder und lassen mich weiter am Leben "meiner" Schweinchen teilhaben. Danke Euch dafür!!!!

So und nun wieder zu der Schattenseite des "Jobs", 16 Schlangenfutterjungs haben wir dem Vermehrer abgequatscht, die Kleinsten wiegen 100-120 gramm!!!! Also wurden sie geboren und der Mama weg genommen, dazu sage ich jetzt mal nichts, sie werden von einer Bekannten gepäppelt, die es schon schaffen werden am Freitag kastriert und dann unter uns aufgeteilt.

Der Vermehrer will weniger produzieren, diese Nachricht hat uns ja erst einmal sehr gefreut, die Tatsache allerdings das er seine Böcke aus diesem Grund an einen Jagdhundeausbilder abgegeben hat läßt mir das Blut in den Adern gefrieren. Er hat sie uns nicht gegeben obwohl wir sie ihm für viel Geld abkaufen wollten, sie seinen versprochen war seine Aussage!! Wie kann man sowas tun???? Sind das noch Menschen?????? Mir fehlen da echt die Worte, aber vielleicht ist das auch besser so....

Sobald die kleinen Jungs hier sind stelle ich Bilder ein und versuche für sie ein schönes zu Hause zu finden, versprochen!!!

01.06.2014

Hallo Ihr, ein neues Schweinchen ist eingezogen, Rhianna Ridgeback;-) sie saß alleine, das kommt immer dabei raus wenn ich im Netz stöbere....nun flitzt sie draußen in der großen Gruppe, alle sind nett zu ihr und sie hat mega Spaß. Dafür lohnt es sich immer wieder!!!! Fotos mache später, sie war ziemlich panisch heute da habe ich sie erst mal in Ruhe gelassen! Süß ist sie schwarz weiß mit einem kleinen Ridgeback auf dem Rückenheart

31.05.2014

Juchuuu sie ist da!!! Ella ist geboren, ein Mädchen hat Estelle ausgepackt, gestern Abend, ein propperes Einzelkind mit 143gramm, Hammer, riesen Ohren, toll gelockt, ein Traum, Fotos natürlich unter Babys!!!

An alle die schon Lunkys reserviert hatten, sorry Ella bleibt natürlich, aber Emelie sitzt ja bei Lasse, vielleicht fällt da ein Lunky für Euch ab;-)

29.05.2014

So, es gibt eine Neuigkeit, nämlich das "geht doch" gar kein Bock sondern ein Mädchen ist;-), kann ja mal passierenblush nun heißt SIE Pinsel. Pinsel, Penelope und Paula haben auch alle schon ein schönes zu Hause gefunden, Penelope bleibt hier bei uns, meine Tochter hat sich so sehr in sie verliebt, die Anderen beiden ziehen zu Meerschweinchen Freunden von mir, das ist immer am schönsten wenn Menschen die ich durch die Schweine kennen gelernt habe mit mir in Kontakt bleiben und mal Fotos schicken und daraus eine Freundschaft entsteht und die dann, so will es das Meerschweinchenfieber, ihre Gruppen auch immer mal mit einem Tier vergrößern. Ja, ja so fing das bei mir auch an, hihiwink

Bei Estelle ist alles noch ruhig, die SBF geht ein wenig auf aber ich denke sie hat noch ein paar Tage Zeit, ich konnte die Babys, bzw das Baby ja auch erst spät fühlen. Wenn es nur nicht immer sooo spannend wäre, ich muss mich in Geduld üben!! Eine Eigenschaft die ich nicht wirklich habecool, sobald sie auspackt lass ich es Euch wissen!!!! Versprochen

20.05.2014

na das war mal nix;-(, ich hatte ja Teresa zu Geht gar nicht gesetzt, sie hat ihn und auch Brösel allerdings "in der Luft zerlegt" sowas habe ich noch nicht gesehen. Ich habe sie gerade wieder getrennt, schade, dabei hätte ich soooo gerne gesehen wie die 2 explodierten sich vererben. Aber sowas hat ja keinen Sinn.

Die Babys machen sich super, alle fit, süßer bunter Haufen, morgen sind sie schon eine Woche alt!

14.05.2014

Juchuuu sie sind da, alle gesund und munter;-) Drei wunderschöne Babys von Pebbels und "geht gar nicht". So wie es aussieht sind es 2 Mädels und ein Böckchen.

Alle drei haben ein Geburtsgewicht von über 100gramm, schon eine Leistung für die kleine Pebbels, aber sie hat das toll gemacht und ich ganz verliebt in ihre hübsche, bunte Bande!heart Fotos sind online unter "Babys" viel Spaßcheeky beim gucken

13.05.2014

Guten Abend, so wir kommen in die Endphase bei Pebbels, lange wird es nicht mehr dauern;-) Ich bin echt gespannt was die beiden Hübschen so gezaubert haben!

Es gibt noch eine tolle Neuigkeit, Estelle ist tragend, Juchuuuu!!!!!! Ich kann ein Baby fühlen;-) Sie ist noch nicht weit, 4-5 Woche aber EGAL es gibt Lunky Nachwuchs, ich bin im 7 Himmel;-))

Ich schreib Euch sofort wenn die Babys da sind, versprochen!

01.05.14

Hallo Ihr,

ich hoffe Ihr hattet einen schönen Maigang und einen schönen Tag.

Wir haben eine riesen Runde gedreht mit Bollerwagen und den Hunden rund um unseren schönen See und dann grillen im Garten,-)

Da gabe es den ein oder anderen Schnappschuss den ich schießen musste und den ich natürlich auch schon hochgeladen habe. Unter meine Schweinchen, andere Mitbewohner, Verpaarungen fast überall gibt es einige neue Fotos.

Eine traurige Nachricht gibt es auch, ich denke Estelle ist nicht tragend, ich kann noch nichts fühlen und sie ist seit 7 Wochen bei Lasse, auf dem Foto, unter Verpaarungen,  wo die 2 in der Wiese sitzen kann man auch sehen das Lasse nur habl so groß ist wie Estelle, dabei hat er hier schon so gut zugenommen. Wenn ich Pech habe rächt es sich das ich ihn genommen habe, trotz der Warnung einiger Züchter, er stammt aus nicht so toller Haltung, er war ja total klein, untergewichtig und krank, es war mehr Mitleid das ich ihn gekauft habe. Wahrscheinlich kann er gar nicht decken. Na ja wenn das so ist muss ich damit leben, ich mag ihn trotzdem sehr, ich werde dann noch ausprobieren ihn mit Emelie zusammen zu setzten, wenn die auch nicht tragend wird lass ich ihn kastrieren und schau mich nach einem anderen Lunky Bock um. Sowas passiert ebend auch wenn Tiere nicht vernünftig aufgezogen werden, es würde mich auch nicht wundern wenn Lasse nicht sehr alt wird, diese Mangelerscheinungen rächen sichcrying ich werde alles geben um ihn fit und gesund zu bekommen!

29.04.2014

Gandalf ist eingezogensmiley, der ist toll, so ein witziger hübscher Kerl, ich bin total verliebt in ihnheart. Er stammt auch aus der Zuchtauflösung aus der auch Zorro und Don sind, er hat bis jetzt bei den Stevermeerschweinchen, bei meiner Freundin Sabine gewohnt. Sabine hat so viele Kastraten im Moment und ich brauch ja noch einen Beschützer für meine "Muttis", normalerweise sind die Jungs aus der ehemaligen Zucht immer sehr schreckhaft und scheu, Gandalf allerdings ist das Gegenteil, ich hatte die Transportbox vergessen, also kam er in meinen Einkaufskorb mit Handtuch und Gurke, er hat den Weg nach Hause mit dem Handtuch gespielt wie ein Hund, es viel mir SEHR schwer mich auf die Autofahrt zu konzentrieren, hihi, soooo süß, unters Handtuch, wieder raus, reinbeisen, rumschleudern, wieder verstecken, wieder rausgucken, er hatte sofort den Spitznamen "Kick Kuck" weg.

Das ist mal wieder so einer....der wird wohl bleiben müssencheeky

27.04.2014

na Ihr Lieben ich hoffe ihr habt einen schönen Sonntag;-)

Hier ist einiges passiert, Don ist gerade ausgezogen und am Freitag sind Muh und Zorro ausgezogen. Nun sucht nur noch Prisemut ein schönes zu Hause aber ich bin mir sicher das finden wir auch noch;-) Er läuft ja mit in der großen Gruppe.

23.04.2014

Hallo Ihr Lieben, ich nehme alles zurück...Also Pebbels brütet bestimmt 2-3 Babys aus, sie sitzt seit einigen  Tagen mit Don in der Wiese und das Gras hat seinen Teil dazu getan, der Bauch wächst und wächst, ist natürlich auch klar zum Ende der Trächtigkeit, es war immer nur was an einer Bauchseite zu fühlen aber nun, da die Babys mehr Platz brauchen, fühlt man deutlich das es nicht nur 1 ist.  Oh je, jetzt bin ich NOCH gespannter was für hübsche bunte Wuschel da herauskommenheart

Bei Estelle verhält es sich ähnlich, die ist ja "erst" in der 6 Woche ab Samstag und sie rollt auch schon, aber gegen einen Stall voller Lunkys in silberagouti weiß habe ich ja nixheartcool

21.04.2014

so ab heute sind es noch 2 Wochen bis zum ersten Termin von Pebbels, ich bin sehr gespannt was die Süße so auspackt, ich denke es sind maximal 2 Babys, wahrscheinlich sogar nur 1. Das wäre der Hit denn dann kann es einfach bleiben und gut ist;-)

Bei Estelle dauert es noch ein bisschen länger aber tragend ist sie auch, Jipiii Lunky Babys, auch da werden es meiner Meinung nach nicht so viele, sehr schön!

Ausziehen können Prisemut, Muh, Dugal und Don, Bilder sind online;-)

14.04.2014

Guten Morgen, ich glaube ich muss hier mal ganz deutlich schreiben das man auch in einer Notstation für ein Tier bezahlen muss.

Ich hatte eine Anfrage für Dugal, ich habe mich sehr gefreut das der Süße sofort zu einem älterem Mädel ziehen kann, dann stellte sich jedoch heraus das die Leute erwarten das ich Dugal verschenke...angeblich werden "ständig" Kastraten verschenkt!! Also ich habe das in meiner Laufbahn noch nicht erlebt, das wäre auch schön dumm, denn eine Kastration kostet, je nach Tierarzt, 40,-Euro, mal mehr mal weniger. Ich habe Dugal und Don auch gekauft, das sie aus einer Zuchtauflösung stammen heißt ja nicht das sie zu verschenken sind. Ich bin für die beiden von Hullern nach Unna gefahren, ist es da zuviel verlangt wenn man seine Unkosten raus haben möchte? Ich kann mich bestimmt nicht daran bereichern! Im Grunde genommen bekommen die Leute hier die Schweine geschenkt da sie mir nur die Kastrationskosten bezahlen müssen, diese Kosten würden sie bei einem selbst gekauften Bock noch zusätzlich bezahlen. Dann sitzt so ein frisch kastrierter Bock mal ebend 4-5 Wochen bei mir, oder länger, glaubt mir mit 40,-Euro decke ich niemals die Kosten die ich bis dahin habe. Es ist mir auch gleich aber ich ärgere mich so dermaßen über so dumme Menschen die erwarten in einer "Notstation" sind ja alle froh wenn sie(diese Menschen) dort ein Tier RETTEN. Tiere die bei mir wohnen brauchen nicht mehr gerettet zu werden, das habe ich schon getan!! Ich werde keine Tiere verschenken, davon stehen schon genug im Internet, und meine Tiere werden nicht als Schlangenfutter enden oder durch 1000 Kinderzimmer ziehen.

So das musste mal raus! Sorry für all die lieben Leute die auf meine Seite gucken, ich hoffe ihr versteht meine Wut;-) Danke!

11.04.2014

Hallo Ihr, ich habe gerade beschlossen 2 Kastraten auf zu nehmen, sie stammen aus einer Zuchtauflösung und suchen dringend ein neues zu Hause. Wunderschöne Tiere, der eine ist schwarz und der ander ein Satin schoko Schinmmel, Fotos stelle ich ein. Es ist total verrückt, ich habe dann wieder 2 Ställe voll aber manchmal geht es nicht anders wenn man hört das Tiere irgendwo "über" sind. Bestimmt finde ich für die 2 hübschen ein tolles zu Hause und so lange wohnen sie ebend hier;-) Ich freu mich schon auf sie, am Sonntag werden sie einziehen, dann dürfen sie auf die Wiese, sowas haben die noch nie erlebt, da geht mir  immer das Herz auf wenn solche Tiere nach ein paar Tagen der Unsicherheit über die Wiese popcornen, das entlohnt für allesheart

 

08.04.2014

Puh, habe ich lange nicht geschrieben, sorry, aber so ganz viel ist auch nicht passiert.

Die Schweinchen erfreuen sich am Gras;-) sie sind ganz "heiß" und möchten am liebsten gar nichts anderes mehr fressenangel wenn man das einmal anfängt!

Pebbles ist in der 6 Woche, tragend ist sie aber ich denke es werden nicht so viele Babys, das finde ich super!

Estelle sitzt glücklich bei Lasse, die ist ja immer sowas von verliebt wenn sie so einen Mann für sich alleine hat, voll süß!

Ein Dramteam die beiden, ich bin schon sooooo gespannt auf meine Lunkys *freu* Estelle ist am Samstag in der 4 Woche...es dauert noch soo lange, wie soll ich das bloß aushalten??

 

22.03.14

schweren Herzen habe ich mich dazu entschlossen Prisemut ab zu geben, er ist mega süß und einen Kurzhaar Peruaner hatte ich auch noch nie...aber ich musste ihn heute aus seinem Stall bei Lasse nehmen denn Estelle macht ihm die Hölle heiß, sie will Lasse nur für sich und hat den kleinen nur noch gejagt, ich habe ihn in die große Gruppe gesetzt, Filou ist ja so ein Schatz und da Prisemut ein Frühkkastrat ist hat er ihm auch nix getan. Prisemut könnte mit Muh ausziehen, ich werde mich dann doch mehr auf meine Lunkys spezialisieren;-)

15.03.14

Ich habe Estelle zu Lasse gesetztheart

Lasse ist jetzt fit, er hatte Schnupfen, wog nur 700gramm und das für einen Bock der fast ein Jahr alt ist, unglaublich. Meine Tiere wiegen mit 5 Monaten um die 700gramm. 100gramm hat er bei mir schon in einer Woche zugenommen und das nicht mit Kraftfutter sondern mit diversen Gemüsesorten, alles was der Markt hergibt, vieles kannte er gar nicht, aber er probiert mitlerweile alles. Dazu kommt mein super Heu, grün, hart, lecker;-) 1 Bund wird vernichtet in der Woche, sie lieben es!

Ich bin froh das er hier ist, am liebsten hätte ich die anderen 2 Böcke die dort waren auch noch mit genommen, die waren genauso mickrig und noch panischer als Lasse, traurig sowas!

 

11.03.14

So, Fotos von Lasse habe ich gemacht und eingestellt unter "meine Schweinchen" von Prisemut II auch;-)

Von Lasse werde ich natürlich noch bessere Fotos machen, ich habe ihn bei dem schönen Wetter schon raus gesetzt und Bilder gemacht, stelle ich auch noch ein! Er ist so furchtbar panisch, hoffentlich kommt er bald mal "an" und merkt wie toll es bei uns ist!

Milka ist ausgezogen, jetzt wartet nur noch Mamba auf ein schönes zu Hause, ob ich Motte noch abgebe...mal sehen

01.03.14

Hallo Ihr Lieben, lange nicht geschrieben...So Fotos von Nulli habe ich noch gar nicht eingestellt und trotzdem ist er heute schon aus gezogen, er wird einem  3 jährigen Kastraten Gesellschaft leisten, sie beiden haben einen super schönen Stall und viel Platz zum flitzen auf dem Balkon, freut mich total!!

Rudi ist auch ausgezogen, der ist bestimmt happy, endlich ein eigenes Mädchen;-)

"Einkaufen" war ich heute, ich habe mir einen Lunkarya Bock gekauftheart es sind ebend MEINE Schweine die Lunkys. Er ist sooo süß, ich werde ihn Lasse nennen,  die Schweden bekommen hier ja auch alle schwedische Namen. Fotos mache ich morgen, er sitzt mit Prisemut zusammen, Dreamteam!! Einer schöner als der Andere!!

21.02.14

Hallo

gestern sind wieder 2 Schlangenfutterjungs eingezogen....Ein Peru und eine Rosette, Da der Peru fast aussieht wie Prisemut und ich den Namen so coll finde habe ich die beiden Prisemut und Nulli genannt, ist er halt Prisemut II, er wird eh bleiben denn er ist sooooo süß! Es ist furchtbar, wie soll man da Tiere aussuchen? Am besten suche ich nur noch welche aus die hässlich sind, aber gibt es die? Hässliche Meerschweinchen? In klein, änglisch und voller Pilz und Milben???? Nein, die muss man ALLE mitnehmencrying

Ich schmiere im Moment mehrmals täglich die Wunden von den drein ein, sie sind noch so panisch beim fangen aber wenn dann die Salbe auf die juckenden Stellen kommt entspannen sie sich und genießen es, der Blick von ihnen den ich dann bekomme entschädigt für ALLES. Nulli die schwarz weiße Rosette könnte direkt ausziehen, er ist schon kastriert und da er noch so klein ist geht er als Frühkastrat durch. Fotos stelle ich noch ein.

 

15.02.14

Puh was für ein Tag, ein Meerschweinchentag, na ja das ist es bei mir ja immer aber heute waren Leute hier die Schweinchen suchen, Milky Way und Lancelot ziehen zusammen aus wenn sie ihr Abgabegewicht erreicht haben. Am nächsten Sonntag zieht Rudi aus wenn er die Kastra Frist um hat, er zieht zu einem einsamen Mädchen und heute Nachmittag zieht Prisemut aus, er zieht zu Matz in eine Mädels Gruppe;-)

Richtig was los am Hullerner See. Lea möchte unbedingt Muh behalten und ich ja eigentlich Milka da sie die Kleinste war. Also im Moment sucht dann erst einmal nur noch Mamba ein schönes zu Hause, hat ja noch Zeit, die Bande ist eh erst 2 Wochen alt. UNd meine beiden Kastraten Vincent und Valentin suchen auch noch ihren Platz auf Lebzeiten, also los;-)

14.02.14

So als Valentinstagsgeschenk habe ich Lancelot heute morgen kastrieren lassen. Er hat alles gut überstanden und flitzt schon wieder mit seinen Schwestern durch den Stall. 123 war mit und hat ihn gewärmt, sie sit so eine tolle Mutter!!!

Morgen kommen Besucher für die kleinen Mäuse, bald wird es Zeit das einige von ihnen sich ein neues zu Hause suchen damit hier wieder Platz für Notschweinchen ist.

09.02.2014

Halli Hallo, so endlich neuer PC, jetzt geht es wieder los;-) *freu*, die beiden Jungs sind eingezogen, ich habe sie Rudi Ridgeback und Prisemut der Peruaner genannt. Sie sind mega süß!! Sie hatten beide Milben darum fehlt hier und da noch Fell aber sie sind behandelt und das Fell wird bald nachwachsen. Sie dürfen ausziehen in die große weite Welt, als Kastraten in eine nette Mädelsgruppe.

Der Wurf von 123 macht sich super, fast alle 5 kratzen schon an der 200gramm Grenze, finde ich super für einen 5 er Wurf mit gerade mal 11 Tagen. So langsam muss ich mir auch überlegen wer bleibt und wer ausziehen darf...noch habe ich keine Anfragen für die hübschen aber wenn dann wird es ernst...

Noch was neues gibt es, bei uns ist ein neuer "beschütz mich Hund" eingezogen, Rico heißt er, kommt aus Spanien, ist ca 14 Monate alt und der Hit!! Ich stell mal ein Foto ein unter andere Mitbewohner, er ist noch ziemleich scheu, hat nicht viel gutes erlebt in seinem bisherigem leben. Man hat ihn als Welpe an die Kette gelegt und dort quasi "vergessen", die Tierschützer haben ihn befreit und man musste die Kette aus seinem Hals operieren, sie war eingewachsen....viel mehr brauche ich nicht zu erzählen oder? man kann sich nur darüber wundern das er Menschen immernoch nett findet, er ist zwar sehr vorsichtig aber ebend immernoch nett.

Ich bin froh das er hier ist, ab jetzt startet er mit uns in ein wunderschönes Hundeleben!

06.02.2014

Sorry. ich habe lange nicht geschrieben aber mein Laptop ist kaputt;-(

Die Babys von 123 waren am Dienstag Nachmittag(28.1.14) da , 5 Stück, alle fit alle super süß, alle kunterbunt, Fotos habe ich schon eingestellt unter "Babys" und unter "neues vom Wurf"! Es sind 4 Mädchen und ein Bock, der wird natürlich frühkastriert;-)

Mal sehen wer von den Süßen so bei mir bleibt und wer ausziehen darf.

Am Donnerstag bekomme ich noch 2 Schlangenfutterjungs, die sind natürlich auch kastriert wenn sie ausziehen dürfen und am Samstag bekomme ich noch 2 Böcke die "über" sind, auch die werden kastriert und dürfen dann, nach Ablauf der Kastrationsfrist ausziehen. Vincent und Valentin warten immer noch auf ein schönes zu Hause wo sie als Kastrat mit einem, oder mehreren Mädels leben dürfen. Also los, worauf wartet ihr? Männerüberschuss am Hullerner See!

28.01.2014

Hallo, alles noch ruhig am Hullerner See;-)

123 hat am Donnerstag ihren ersten Termin, ich denke lange wird es auch nicht mehr dauern, die Scharmbeinfuge ist schon auf.

Das ist wie Weihnachten und Ostern zusammen, ich habe ja keine Ahnung welche Gene in Leopold so schlummern, 123 ist ja über Generationen in rot weiß gezogen aber bei so einem Schlagenfutterjungen kann man natürlich die größten Überraschungen erleben! Ich renne 20 mal am Tag zum Stall und gucke, 123 freut sich über jeden Besuch denn jedesmal gibt es ein Leckerchen;-)

Drückt mir die Daumen das alles gut geht, 123 ist ja zum Glück schon erfahren, die macht das schon! Ich halte Euch auf dem laufenden!!

 

21.01.2014

Guten Morgen Ihr Lieben, es gibt sie doch noch die verantwortungsvollen Menschen;-)

Ich habe 2 Kastraten bekommen, vor einiger Zeit bekam ich von einer jungen Frau einen Anruf das ihre Böcke sich beißen würden und ob ich einen aufnehmen könne.

Leider hatte ich weder einen Frühkastraten für den Bock noch Platz zu dem Zeitpunkt. Ich erklärte ihr dann das ich nur Kastraten vermittel und das der Bock als Kastrat eine Chance auf ein schönes zu Hause hat. Sie versprach mir den Bock kastrieren zu lassen und ihn mir dann, nach Ablauf der Kastrationsfrist zu bringen. Sie selber hatte den Fehler gemacht, sie hatte in ihre bestehende Bockgruppe 2 neue Böcke gesetzt, zwar klein aber da ist das Chaos vorprogramiert. So kam es auch, große Beißerei und sie musste alle trennen.Sie ist, wie so viele andere, falsch beraten worden da die Verkäufer in Zoogeschäften nur ihre Tiere los werden wollen bevor sie groß und nicht mehr süß sind, was aus den Tieren wird ist denen meistens egal oder sie wissen es wirklich nicht besser....

Nun hat sie mir sogar beide gebracht, es sind sehr schöne nette Schweinchen und sie suchen nun einen neuen Platz auf Lebzeiten wo sie als Kastraten eine Mädelsgruppe führen können.

Die ersten Fotos habe ich eingestellt, ich mache aber noch mal schönere.

Biene hat sich gut erholt, ich hatte echt eine Woche Angst um ihr Leben, sie war immer so still und aufgeplustert aber jetzt hat sie ihren Lebensmut wieder gefunden, sie läuft mit Motte und einem der Kastraten durch den Stall;-)

 

123 kommt in die "Mitleidsphase" sie hat noch eine Woche und rollt durch den Stall. Hoffentlich geht alles gut, da sind mindestens 4 Babys drin, ich bin sooo gespannt,,,;-)

12.01.2014

So sollte kein Morgen anfangen;-( 4 tote Babys und eine völlig verstörte Mama...Ich habe echt keine Lust mehr, ich fühle mich genau so leer wie Biene. Kraftlos, hilflos, es ist ein so sinnloser Kampf gegen so viele dumme Menschen... Biene wiegt keine 500gramm, sie tut mir sooo leid,hoffentlich überlebt sie wenigstens!

Ich bin echt kurz davor alles hin zu schmeissen, aber dann schaue ich wieder in die Gesichter von Teresa, Jerry, Biene, geht gar nicht, Leopold und wie sie alle heißen und denke wenigstens für die hast du was erreicht.

Ich hoffe ich finde die Kraft weiter zu machen, heute habe ich sie nicht mehr...

09.01.2014

Guten Morgen,

bei Biene kann es nicht mehr lange dauern, die Scharmbeinfuge ist schon ganz auf, sie bekommt ihren Bauch gar nicht mehr hoch gestemmt mit ihren kleinen Beinen;-( ich bin gespannt wie viele Babys darin "wohnen"...

Bei Hummel, tja da bin ich etwas ratlos, zuerst mal ist sie so panisch das sie komplett steif wird wenn man sie in der Hand hält, also ist auch nicht so viel mit fühlen, Babys fühle ich so nicht aber ihren Zitzen nach hat sie Babys gehabt oder bekommt doch welche, vielleicht hat sie verworfen??? Die Babys aufgefressen in ihrer Not?? Keine Ahnung! Ich lass sie erst mal in Ruhe, beobachte sie  ein paar Tage weiter und sonst fahre ich mal mit ihr zu Melanie, dann soll die mal einen Ultraschall machen.

Fotos habe ich versucht zu machen, Biene hat mitgemacht da sie zu rund ist zum flüchten, die anderen 2 sind so panisch, da geht gar nix, schaut mal unter Notschweinchen.

06.01.2014

Hallo, ich war heute wieder bei der RCG, ja ich weiß, ich sollte dort nicht hinfahren, wäre auch besser gewesen;-(

Drei Mädchen habe ich mitgenommen....alle drei tragend, alle drei klein, ganz klein, sie sind wahrscheinlich mit 250gramm schon gedeckt worden.

Ich habe sie Hummel, Biene und Motte genannt, Biene ist schon ziemlich nah am Termin, die anderen beiden sind noch sehr klein und ich schätze so in der 3 Woche tragend. Wenn ich Pech habe werden das drei Kaiserschnitte...aber ich konnte sie doch nicht da lassen...ich halte euch auf dem laufenden, drückt mir und den Mädels die Daumen! Fotos folgen!!

03.01.2014

Ich hoffe Ihr seid gut in das neue Jahr gekommen, bei uns war es ganz gemütlich und ruhig. Die meisten Schweinchen sind ja schon erfahrene "Hasen" was die Knallerei angeht und die Kleinen lernen von den Großen das nichts passiert.

Ein paar Neuigkeiten gibt es, gestern ist Kiesel zurück nach Hause gekommen, ich habe sie wieder mitgenommen von Sabine da die doch keinen Wurf mit ihr machen möchte, also lebt sie weiter in meiner Liebhabergruppe,es war eine stürmische Begrüßung, voll süß;-)

Dann sind Amadeus und Lola zusammen ausgezogen, die beiden haben ein schönes zu Hause bekommen dort wohnt noch ein drittes Schweinchen, ich habe schon tolle Bilder und Rückmeldungen erhalten das es den beiden gut geht, darüber freue ich mich immer ganz dolle!!!!

Gute Nachrichten gibt es auch, 123 ist ganz sicher tragend von Leopold!!ich bin super gespannt was dabei rauskommt, ich weiß ja gar nicht was für Gene in dem Schlangenfutterjungen so schlummern.... Der erste mögliche Termin ist der 30.01.2014, drückt mir und 123 die Daumen das alles gut geht!

Bei Kiara bin ich mir nicht sicher, sie hat ja nur 3 Wochen bei Manny gesessen, ich glaube nicht das es geklappt hat;-(, es wäre sooo schön gewesen wenn sie noch einen kleinen Manny unterm Herzen tragen würde...ich werde sie weiter beobachten!

Jetzt suchen nur noch Lotta und Mozart ein schönes kuscheliges zu Hause, das kriegen wir doch auch noch hin, oder;-)

24.12.2013

Gestern war einer der schlimmsten Tage in meinem Leben, mir ist gar nicht nach Weihnachten;-(. Sissi ist im Himmel, ebenso ihr Baby "Söckchen".

Gestern morgen ging es ihr sehr schlecht, Abends war noch alles in Ordnung, ich bin sofort mit ihr zu Melanie gefahren, diese hat auf einen Toraxerguss getippt, das ist wohl etwas das bei tragenden Sauen"passieren" kann, Hoffnung gibt es für diese Tiere nicht. Wir haben dann beschlossen Sissi sterben zun lassen und zu schauen ob das/die Babys noch leben, es war ein Babys, ein großes, Geschlecht weiß ich nicht, dafür reichte meine Kraft nicht, wunderschön, genau wie Leopold ein weißes und ein schwarzes Vorderbein....Ich habe es Söckchen getauft.

Melanie hat Sissi dann noch genauer untersucht und festgestellt das sie einen Lungentumor hatte der geplatzt war, der ganze Brustraum war voller Blut.

Es war furchtbar, ich hatte mir schon Vorwürfe gemacht das sie wegen irgendwas in der Trächtigkeit gestorben ist aber sie wäre auch ohne Baby im Bauch an diesem Tumor gestorben, das hatte nichts mit der Trächtigkeit zu tun.

Es lindert nichts an meiner Trauer um die beiden, so sehr habe ich mich auf diesen Wurf gefreut....

Weihnachten ist für mich dieses Jahr ein trauriges Erlebnis. Erst Manny dann Sissi....

 

17.12.2013

Hallo,

es gibt traurige Neuigkeiten. Manny ist im Himmel, er ist am Sonntag gestorbensad

So wie es aussah ist er beim Treppe rauf gehen einfach tot umgefallen, sowas habe ich auch noch nicht gesehen, er war auch super fit, keine Ahnung ob er einen Herzinfakt oder sowas bekommen hat. Rasmus saß bei ihm als ich kam und hat ihn angestupst, der konnte es auch nicht verstehen. Er tat mir so leid. Ich habe ihn dann zu Leopold gesetzt und 123 wieder in die Gruppe, wir werden sehen ob sie tragend ist, das war erst mal nicht so wichitg. Rasmus und Leo kommen super klar, das freut mich total.

Bei Kiara werden wir sehen ob sie noch ein süßes Geheimis von Manny in sich trägt, die beiden haben drei Wochen zusammen gesessen, das würde mich natürlich riesig freuen wenn Kiara mir noch einen Wurf von Manolito schenken würde. Ich lass es Euch wissen;-)

Bei Sissi ist noch alles ruhig.

 

12.12.2013

Hallo Ihr;-)

Soll ich Euch mal das Allerbeste erzählen? Sissi ist doch tragend, Juchuuuuuuu, gestern habe ich ein Baby gefühlt! Ich freu mich wie Bolle, bin so gespannt was da rauskommt, bei so hübschen Eltern...

Ihr werdet es bald erfahren!! Viel spannender kann Weihnachten gar nicht sein cool        

So, Fotos sind online von den beiden Rosetten Jungs, morgen früh haben die beiden ihren Kastra Termin;-)

28.11.2013

Es ist ne Menge passiert, also:

am Freitag, 22.11.13 habe ich Kiesel zu Sabine gebracht, sie wird dort einen Wurf bekommen;-)von einem bildhübschem Crestet Bock, bin echt gespannt!! Danach kann sie wieder zu mir ziehen.

Ich habe bei Sabine 2 hübsche Rosetten Böckchen von Alex mitgenommen, ich werde sie kastrieren lassen und ihnen ein schönes zu Hause suchen, sie heißen Amadeus und Mozart und sind echt super hübsch!! Fotos folgen dann auf der Abgabeseite.

Ebenfalls am 22.11.2013 habe ich Kiara zu Manolito gesetzt, sagt nichts...ich bin süchtig nach Lunkarya und da Matz und Mika so plötzlich ausgezogen sind habe ich beschlossen Kiara darf einen letzten Wurf bekommen. Ich bin gespannt ob dort auch wieder goldagouti rote Schweinchen fallen, wir werden sehen;-)

Am Montag den 25.11.13 habe ich 2 Schweinchen aus Herne aus einem Kinderzimmer geholt, ganz übel, 1x40cm Käfig, kein Haus, keine Chance sich mal zu verstecken, echt ein trauriger Anblick. 2 süße Rosetten Mix Mädchen, sie heißen jetzt Ella und Coco im neuen zu Hause denn ich habe sie abgeholt und 2 Stunden später sind sie in ein super schönes zu Hause mit Kastraten gezogen, sowas hat man auch selten. Die Familie hatte Lola und Lotta angefragt und als sie kamen um die zu holen habe ich sie gefragt ob sie die beiden armen Mäuse nicht nehmen wollen und das war sofort ok für sie, so was machen nur Tierfreunde!! Sonst wollen alle immer nur "klein und süß", diese Familie war auch der Meinung das Lola und Lotta bestimmt noch ein gutes zu Hause finden, bei ausgewachsenen Tieren ist das leider schwieriger obwohl Meerschweinchen eh nach 3-4 Monaten schon nicht mehr "klein und süß" sind sondern fast ausgewachsen, Blödsinn also!! Ich finde die Tiere ausgewachsen viel schöner, da erkennt man ihren Charakter viel besser, Rasmus zum Beispile wird jeden Tag schöner, den mus sich unbedingt mal knipsen!!

Achwink...sie sind ALLE soooo süß das ist ja das Problem;-)

 

21.11.2013

So, gestern habe ich es getan...;-) Ich habe 123 zu Leopold gesetzt!

Mal sehen was der "verrückte" bunte Kerl so zaubern kann. Ich hatte ja Sissi schon zu ihm gesetzt aber sie ist leider nicht tragend geworden, nun muss 123  ran. Ich werde Leo dann nach 4 Wochen kastrieren lassen, schließlich gibt es bei mir immer nur mal einen Liebhaber Wurf und als Kastrat darf er dann immmer ein paar Mädels hüten, das wird ihm bestimmt gut gefallen. Also um den 30.01.2014 können wir hoffentlich mit bunten Glatthaarmäusen rechnen, drückt die Daumen;-)

20.11.2013

Hallo es gibt ein paar Neuigkeiten, Matz und Mika sind gestern ausgezogen, schniff;-( Das ist ja nicht meins, wenn sie ganz klein ausziehen kann ich einigermaßen damit leben, dann sag ich mir immer so ist der Lauf der Dinge aber wenn ein Schweinchen schon ETWAS länger bei mir ist...dann kann ich es kaum noch schaffen sie ab zu geben;-( Kein Wunder das es immer mehr werden;-)

NUn stehen noch die beiden flitzer Mädels zur Abgabe Lola und Lotta, die finden bestimmt auch noch ein tolles zu Hause!!Oder??

14.11.2013

Guten Morgen, ich habe mal wieder 2 Notschweinchen aufgenommen, Kinderzimmerzucht;-( Den Leuten wurde wieder ein Bock und ein Mädchen verkauft als 2 Mädchen. Es ist echt schlimm das sowas immer wieder passiert, vor allem da die Sauen dann so früh gedeckt werden, meistens vom eigenem Bruder.

Die 2 heißen Lola und Lotta, sind natürlich zuchersüß aber auch noch sehr klein, sie hätten noch bei ihrer Mama sein müssen aber die war schon verkauft sonst hätte ich sie auch mitgenommen.

Die 2 stehen zur Abgabe an nette, verantwortungsvolle Menschen, etwas päppeln möchte ich sie noch aber sie können schon besucht und reserviert werden;-) Fotos unter Abgabe!

 

05.11.2013

Guten Morgen,

es ist sooo viel passiert, wo fang ich an? Also am 01.11.2013 sind Pebbles und Schnute eingezogen, 2 Peruaner/ Angora Mix Mäuse, ich habe sie für mich geholt, einfach so für meine Liebhabergruppe;-) Fotos folgen.

Gestern 04.11.2013 ist Brutus ausgezogen, zu Tarzan, voll schön, Tarzans Kumpel musste eingeschläfert werden und da hat Brutus einen super Platz fürs Leben, er bleibt Bock und lebt mit dem Frühkastraten glücklich zusammen. Das freut mich total!!

Am 29.10.13 ist Gretel ausgezogen, in das gleiche zu Hause wie Brutus und Tarzan, allerdings zu Calle einem Kastraten.

Alle unter einem Dach;-) Es ist sooooo schön wenn man die Tiere so gut weiter vermitteln kann!!!!

Jetzt stehen noch die 2 Lunky Frühkastraten zur Abgabe, bei Emelie bin ich mir noch nicht sicher ob ich sie abgeben werde, mal sehen!

23.10.2013

Halli Hallo,

so, heute habe ich getan was ich schon vor einem Jahr hätte tun sollen...ich habe Brutus gekauft;-)

Wie gesagt, Brutus und ich kennen uns schon ein Jahr, wir haben uns in dieser Zeit aber nur 3 x gesehen, beim ersten mal war er noch klein, komplett voller Milben und hat Kaninchenköttel gefressen, zusammen mit seinen Leidensgenossen bei der RCG.

Ich habe mich beim Verkaufspersonal beschwert und dafür gesorgt das sie Heu, Wasser und Futter bekommen, am liebsten hätte ich sie alle mitgenommen...

Beim 2 mal war er alleine, alle anderen waren verkauft, er saß mit einigen Kaninchen in diesem Verkaufsrondel der RCG, gruselig, das einzige was immer noch bei ihm war waren die Milben,ich habe versucht dem Verkäufer ins Gewissen zu reden, hätte ich zu dem Zeitpunkt ein Plätzchen frei gehabt für ihn hätte ich ihn da schon mitgenommen, es hat mir fast das Herz gebrochen und einige schlaflose Nächte beschert ihn dort zu lassen. Der Verkäufer versicherte mir das sie neue Böckchen bekommen werden, er sei dann nicht mehr alleine. Ich war 2 Tage später wieder da und es stimmt, es waren neue Tiere da, er war nun schon der Große und hat die Anderen gehütet.

Heute war ich da und er saß wieder alleine im Stall, es war klar das ihn keiner mehr kauft, er ist nicht mehr klein und süß;-( Dabei klappt es mit einem jungen und einem älteren Bock viel besser als mit 2 kleinen, aber das will ja keiner hören.

Nun sitzt er in meinem Schrank mit Matz, er ist völlig fertig, die Geräusche, die Gerüche, das Tageslicht, alles zu viel für ihn, er kennt nur Plexiglas und Neonlicht. Er hat ganz fürchterliche Krallen, lang und krumm aber es war noch nicht dran zu denken die ihm heute zu schneiden. Morgen mache ich das, ich lass ihn erst mal ankommen.

Ich bin froh das er da ist, obwohl ich eigentlich gar keine Platz für einen neue Gruppe habe aber egal, er kann schön als 2 er Gruppe mit Matz ausziehen zu netten Leuten oder er wird kastriert und kann zu Mädchen, mal sehen. Zuerst behandeln wir mal die Milben und pflegen die Füße;-) Ach so und Brutus hat mein Sohn ihn spontan genannt. Ein scheues Foto unter Nottiere, er ist ein wunderschöner SPW Glatthaarbock!

Und am Montag 21.10.2013 ist noch so ein armes Kerlchen eingezogen...er sollte Schlangenfutter werden. Spontaner Ausruf "geht gar nicht" als ich ihn sah und so heißt er immer noch;-)

Er ist, oder ich denke er wird, ein Angora Bock, es feht nur eine Rosette. Er ist ganz klein, wahrscheinlich erst drei Wochen, wenn überhaupt. Ich habe ihn mit Mika zusammen gesetzt, die beiden flitzen im "Urlaubstall"

Er ist super süß, ein Foto unter Nottiere.  Gut das ich im Moment so viele Frühkastraten habe;-)

10.10.2013

Hallo,

so die Kleinen sind weg;-( sind mit ihrem Papa ausgezogen, es kam auch schon eine Rückmeldung, alle sind gut und zufrieden im neuen zu Hause angekommen, das ist super.

Ganz spontan sind am Freitag auch noch Klara und Hänsel ausgezogen, zu einem Lunkarya Fan;-) sie sind aber auch toll diese Lunkys!

Vielleicht zieht Emelie auch noch dort hin, mal sehen.

09.10.2013

Am Freitag werden Tessa, Tiziana und Tristan zusammen ausziehen, das freut mich sehr , vor allem für Tristan der dann ein großes Harem bekommt denn in der neuen Familie wohnen schon 2 Mädels;-)

Eskönnen dann noch Hänsel und Gretel ausziehen, so als Geschwisterpaar, die beiden haben auch soo sehr ein schönes zu Hause verdient!!

Bei den Lunkys habe ich mich noch nicht entschieden, wenn jemand sie anfragt schauen wir mal

05.10.2013

Heute zieht Tarzan aus, er wird einem älterem Bock Gesellschaft leisten der alleine gewohnt hat.

04.10.2013

Juchuuu Gretel hat ihr Baby bekommen und alles ist gut!!! Ein Schimmel Mädchen mit stolzen 125gr, Hammer, voll süß und sie wird Greta heißen, ich bin soooo froh, danke Euch für`s Daumen drücken;-) Fotos unter "Babys"

01.10.2013

Hallo Ihr,

die Babys machen sich gut, so gut sogar das die drei Kinder von Teresa am Wochenende ausziehen können., Sie sind sooo süß, ich könnte sie alle behalten, aber leider geht das nicht und sie sind auch schon vermittelt an ganz liebe Leute!!

Morgen haben Matz und Mika ihren Kastrationstermin, die beiden sind richitge Brummer;-) Tolle Tiere!

Da habe ich noch nicht entschieden wer bleibt oder ausziehen kann, aber es bleibt mir ja auch noch etwas Zeit!

Bei Gretel wird es nicht mehr lange dauern, sie liegt schon viel. Drückt mir und Gretel bitte die Daumen das alles gut geht!

Ich halte Euch auf dem laufenden!

30.09.2013

Heute ist Garfield von den Steverauen eingezogen, er soll als Frühkastrat zu Leopold. Leo und Ferdinand verstehen sich zwar nach wie vor aber sie sind zu unterschiedlich, Leo ist voll der Flitzer und Ferdi ehr der Gemütliche;-)

Ferdinand zieht in die große Gruppe und Leo bekommt die kleine flitz Rosette;-)

15.09.2013

Babyboom am Hullerner See;-)

Die Lunkys sind da;-)

Alle drei total schön, traumhaft, mega Locken!!!! Riesen Ohren und Augen, einfach nur WOW!

Fotos unter "Babys"!

Neue Fotos von Teresas Wurf unter "neues vom Wurf" die drei machen sich auch super, Tarzan wird nächste Woche frühkastriert.

Jetzt muss bei Gretel noch alles gut gehen dann bin ich zufrieden. Ich denke sie wird auch nicht mehr lange brauchen, hoffentlich geht da alles gut. Schimmelverpaarungen und dann noch Inzucht mit dem Vater, ich mache mir da echt Sorgen;-(.

Drückt mir und vor allem Gretel die Daumen, danke!

 

07.09.2013

Die Babys sind da!!! Gott sei dank ist fast alles gut gegangen, ein Babys war tot, ein Buntschimmel. Das kann ja auch nicht klappen. Die anderen drei sind klein aber fit. Gut das sie in den 2 Wochen noch etwas zunehmen konnten, ich möchte nicht wissen wie es sonst ausgesehen hätte. Fotos unter Babys, bessere Fotos folgen noch, diese habe ich nur schnell mit dem Handy gemacht, unser Laptop streikt im Moment!

Die Kastraten können bald ausziehen, ich hoffe sie finden ein schönes zu Hause, ich werde alles geben;-)

28.08.13

So die Kastra haben die 2 gut überstanden;=) sie schlafen noch ihren "Rausch" aus. In 4-5 Wochen können sie dann zu dem/den Mädels vermittelt werden.

schlafende Kastraten

 

 

 

 

 

 

 

die 2schlafen ihre Narkose aus!

 

 

 

27.08.2013

Halli Hallo,

so es gibt Neuigkeiten, die 4 Notfelle haben sich schon ganz gut eingelebt und nehmen auch gut zu.

Die beiden Jungs werden morgen früh kastriert bei der Tierärztin meines Vertrauens, Melanie Kirchbeck in Dülmen;-)

Teresa und Gretel sind fit, ich denke bei Teresa kann es nicht mehr lange dauern, sie platzt bald und hat schon 80gramm zugenommen;-) (freu)

Gestern habe ich gefühlt das Gretel auch tragend ist, mein Alptraum wird also wahr, die arme kleine Maus... selbst noch ein Babys mit ihren 9-10 Wochen und schon Babys im Bauch, was gibt es nur für verantwortungslose Leute, die Kleine muss es nun "ausbaden".

Wir werden das Beste draus machen, im schlimmsten Fall steht uns ebend ein Kaiserschnitt ins Haus.Gut das Melanie in allem was die Nager angeht so fit ist!!

Ich denke Gretel ist so in der 2-3 Woche tragend, dann hat sie noch 7 Wochen um groß und stark zu werden, ich werde ihr dabei helfen, versprochen!!!!

Ich habe ein paar Fotos geschossen, schaut sie Euch mal an, sie sind nicht so dolle geworden denn die Armen sind echt noch ganz schön panisch, außer Teresa, die kann nix mehr erschüttern nach  1 Jahr im Kinderzimmersad

 

Vorhin sind meine beiden Urlaubsschweinchen Kurt und Fridolin ausgezogen, schniffcrying die habe ich richtig lieb gehabt, so nette Schweinchen!! Aber sie kommen im nächsten Jahr wieder, ein Lichtblick!!

23.08.2013

Hallo Ihr,

es gibt Leute die gibt es gar nicht, es wird höchste Zeit das ein Führerschein für Tiere eingeführt wird... Gestern bei ebay, eine Anzeige, 4 Meerschweinchen mit Käfig ab zu geben, soweit so gut, allerdings handelt es sich bei den 4 um Mutter, Vater, und 2 kinder und die Mutter und die Tochter wieder tragend.

Ich dachte ich lese nicht richtig!!!!!!

Die Geschichte dazu, ein Mädchen in Herne bekommt ein Meerschweinchen, EIN Meerschweinchen Mädel, das ist bereits seit 2008 verboten, Nager alleine zu halten, trotzdem nur  ein Schwein, sie kauften dann irgendwann noch ein Schwein, einen Bock!!!

Und was meint ihr was passiert???? Richtig 10 Wochen später bekommt die Sau Babys, drei Stück, 1 ist tod, 2 leben. Super, ALLE bleiben in dem gleichem Plastik Gefängnis und was meint ihr was dann passiert??? Genau nach ca 9 Wochen haben die Leute kein Bock mehr auf Meerschweinchen, es hat eine kleine Katze gegeben in dem Haushalt. Gut das es ebay gibt, die Schweine werden angeboten, als ich das Foto der hochschwangeren Sau sehe und die Haltung von 4 Schweinchen in einem Käfig wobei keiner weiß was für Geschlechter die beiden Kleinen haben, weiß ich, die muss ich holen!!

Ich fahr also hin, 30km ein Weg, finde die Schweinchen im Kinderzimmer, die Sau sei ca 1 Jahr alt, die Kleinen, "keine Ahnung so 2 Monate"

als ich nach dem Alter  frage bekomme ich nur die Antwort "sind sie vom Tierschutz, dann können sie sofort wieder abhauen"!!

Ich sag nix mehr und pack alle ein, Mama, Papa, ein Mädel und ein Bock. Super, das Mädel 2 Monate ist sehr wahrscheinlich auch tragend vom Vater, ich sage den Leuten das sie sterben kann bei der Geburt, ein Schulterzucken, es ist ihnen egal!!!!

Ich fag das Kind wie die Tiere heißen, wieder ein Schulterzucken, "die haben keinen Namen", ich bin fassungslos, keinen Namen, nach über 1 Jahr...

Die 4 saßen in dem Stall, ohne Haus, ohne Heu, ohne Futter! ein kleines Stückchen Brot lag in Käfig, das war es!!!!

 Das ist alles gar nicht zu glauben, die "Besitzerin" gibt mir alles mit was sie für die Schweine hat, eine Trinkflasche und ein Plastikhäuschen, das war aber nicht im Stall. Keine Heureste, keine Futterreste, kein Napf???? Unglaublich!!!!

So nun sind sie hier, natürlich nach Geschlechtern getrennt im "Schrank", die können damit gar nicht umgehen, Holzbrücken, Häuser, Heuberge zum verstecken, Möhren, Futter, Haferflocken, Maisblätter...was macht so macht, das kennen die gar nicht.

Die Mama Sau, Teresa heißt sie nun, ist am coolsten, sie hat schon alles probiert, ihre Tochter, Gretel, taut auch auf, aber die Jungs, Hänsel und Tristan haben den GANZEN Tag auf der gleichen Stelle gesessen, wie versteinert, die sind auch total panisch, arme Mäuse!!!

Ich habe sie alle gewogen, es ist unglaublich, die hochschwangere Teresa wiegt 860gr,unter normalen Umständen geht ein Mädel erst ab 800gramm in die Zucht!! Tristan der Vater knapp 500gr und die beiden kleinen Mäuse sind 347 der Hänsel und Gretel hat 397gr. Schön wäre ja wenn sie nicht  tragend wäre aber ich habe da nicht so viel Hoffnung. Warten wir mal ab, mehr kann man im Moment eh nicht machen. Im schlimmsten Fall wir die Geburt per Kaiserschnitt gemacht, das kostet mich dann ungefähr 150,-Euro.

Die beiden Jungs werde ich kastrieren lassen und dann versuchen sie gut zu vermittel als Kastraten, sie sind super süß und hübsch, wenn sie erst mal kapiert haben das so ein Leben nicht nur aus einem Kinderzimmer besteht werden es bestimmt tolle Schweinchen!!! Geben wir ihnen eine Chance!!!

Ich denke bei Teresa wird es nicht mehr lange dauern bis die Babys kommen, hoffentlich verwirft sie nicht durch den Umzugsstress. Drückt mal die Daumen!! Ich mache Bilder sobald es geht!!

17.08.2013

Juchuuu Estelle ist nicht nur gut genährt, heute konnte ich ein echtes Baby fühlencheeky, super schön!!!!

Also eines ist sicher drin, so wie sie aussieht denke ich mehr aber ich mag nicht so feste fühlen, das ist nicht so meins, darum konnte Kiara mich ja auch so veräppelsad, egal, nun gibt es auf jeden fall kleine oder einen kleinen Lunky! Ich freu mich soooooooo sehr!!! Eins wäre der Hit, dann brauche ich gar nicht zu überlegen ob es bleibt;-)

Und ich habe neue Fotos hoch geladen unter "meine Haltung" schaut mal nach, es gab Ananas Eis;-)

14.08.13

Estelle hat schon einen ganz schönen Bauch!!! Ich bin sooo gespannt was sie auspackt!

Noch mindestens 3 Wochen, ehr 4, wie soll ich das nur aushalten??

13.08.2013

Heute sind noch 2 Uralubsschweinchen angereist.

Kurt und Fridolin;-)

Kurt ist ein LUNKARYA , wunderschön, ich könnte ihn klauen;-) die 2 sind super zahm.

Fridolin ist eine brindel Rosette, sie trauen sich nicht Treppen zu steigen, den Stall den sie mitgebracht haben benutzen sie nur "oben rum" ich werde ihnen mal was bauen damit sie die Angst vor dem runtergehen verlieren. Die Treppe, die bei dem Stall dabei ist, ist wirklich blöd, manchmal glaubt man echt die Hersteller haben sich die Tiere gar nicht angesehen für die sie bauen, so eine Treppe kann kein Meerschweinchen gehen...unglaublich.

02.08.2013

Heute sind meine ersten Urlaubsschweinchen angereist,.) 5 Stück sind es, drei Rosetten, ein Teddy und ein Glatthaar. Sie sind alle sooooo süß!

Freu mich total! Sie sind auch ziemlich entspannt, haben schon das System von meinem Schrank kapiert das man auf mehreren Ebenen laufen kann und so wie es aussieht fühlen sie sich sehr wohl und das ist doch die Hauptsache!

 

22.07.13

Halli Hallo,

ich habe Euch nicht vergessen, ich versuche schon seit Tagen Bilder hoch zu laden aber der PC ist gegen mich;-(

Estelle und "Manny" wie er bei uns heißt sitzen nun schon 3 Wochen und 2 Tage zusammen, mein erster Termin ist somit der 08.09.13, ich freu mich schon sehr!! Kleine Lunkys wahrscheinlich in rot weiß;-)

Wenn man 2 Farben verpaart wird es richtig spannend, bei Ella und Frederik war die Farbe ja nicht spannend.

Da ich ja "nur" Liebhaber Lunkys züchten möchte ist ja "egal" was dabei rauskommt, sie bleiben eh alle;-)

Nur richtige Lunkys müssen es sein,also Lunky mal Lunky,  Farbe ist egal!!

Ich bemühe mich weiter Euch die Fotos der "Neuen" zu zeigen, versprochen. Moment ich probiere mal was....

Manny Manolito

Juchuuuu es hat geklappt!!! Das ist Manny nach dem waschen und frisieren, etwas viel Sonne für seine Augen, darum guckt er so verkniffen.

Das mache ich mit Sissi nochmal....

Sissi

ist die nicht MEGA süß? Eine richtige Sissi (schwärm) und vielleicht klappt es mit Rasmus auch ;-) Moment...

Rasmus und Ronja

Rasmus fand das Foto Shooting total doof, die einzel Bilder waren alle Schrott, somit bekommt ihr eins mit "Mama" Ronja;-)

Ach ja und Kiesel fehlt noch, oder?

Kiesel

da ist sie!!

So nun habe ich mein Versprechen gehalten!! Ich versuche weiter die Süßen in den Schweinchen OrdnerNEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS

Nach oben